Internationale Verstärkung für das W:O:A 2018!

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 21. Februar 2018.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    22
    Die heutige Bandwelle für das W:O:A kommt sehr international daher – gleich 7 Acts haben wir vorbereitet, die aus vielen verschiedenen Ländern stammen. Und auch musikalisch ist das Paket sehr abwechslungsreich!

    News auf www.wacken.com
     
  2. Muaddib

    Muaddib Member

    Registriert seit:
    09. August 2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    8
    Auf jedenfall vielen Dank für Vogelfrey, der Rest sagt mir jetzt auf den ersten Blick nichts.
    Manowar kommt dann Ostern oder?:p
    Und wann kommt der Pagan-Metal Bereich?
     
  3. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Ok, euer Pitch für die japanische Band wär fast durchgegangen :p

    Aber sie sind schon ein Gewächs dieser gewissen Industrie, die auch hinter all den anderen Verdächtigen steht, die ganzen Bands, die mit sich mit diesem Mix aus Rock, Metal und J-Pop durchmogeln. Alle Mitglieder waren vorher oder sind noch in anderen Bands dieser Kante, es sind professionelle Musiker, und nicht die Newcomer, als die man sie hinstellt. Und natürlich zielt das Gimmick mit den weißen Klamotten und dem hübschen Püppchen-Look voll auf das Kawaii Publikum ab. Sängerin und Drummerin waren vorher in Destrose, auch schon so ein Konglomerat aus Metal und knuffigem Mädelslook, und die haben es in zehn Jahren auf ein Studio-Album gebracht haben, 11 Videos und Singles. Die restlichen Mitglieder sind als Support aus anderen Bands rekrutiert. Ok, geschenkt. Reinhören entlarvt zumindest alle Bedenken, es könnte allzu mittelmäßig werden. Bonuspunkte für das Euro-Power-Augenkrebs-Cover. Nur echt mit Wolf.

    Und für mich macht es dann gleich wieder klick: Warum braucht die Musik ein Gimmick, wenn sie doch eigentlich für sich allein steht. Es ist wirklich solider, nicht unbedingt herausragender Euro-Powermetal, und mit einer funkelnd blankpolierten Produktion, sicher auch, weil das Label ordentlich in die EP und das Album investiert haben. Vielleicht haben die Damen dazu noch ein wenig Nachhilfe bei einem ihrer Labelkollegen bekommen, zum Beispiel Kiko Loureiro. Alle EP-Songs sind auch auf dem Album, in einer Album-Version. Zwar nicht ganz das, was man als Standard bezeichnen würde, aber Schwamm drüber.

    Es ist nichts total fürchterliches, und die Musik ist auch nicht so erschreckend austauschbar, wie bei anderen Promo-Bands, die Wacken so bringt, ich werde euch aber jetzt auch nicht auf Knien danken, dass ihr solch einen obskuren Exoten aus Japan an Land gezogen habt :p Könnte schon sein dass mich mein dauergeiles Camp dahin mitnimmt.

    Persefone finde ich echt cool, und ich überlege, ob ich die schonmal irgendwo gesehen habe. Wenn nicht, werde ich sie mir auf jeden Fall auf den Plan tun.

    Fozzy ist auch ok, könnte sein, dass die ins Programm kommen.

    Jasper Binzer vielleicht noch, und der Sack ist zu.

    Alles in allem ist aber jetzt keine Prio A für mich dabei, eher B oder C
     
    Maich gefällt das.
  4. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    22.618
    Zustimmungen:
    477
    Du sprichst aus, was alle denken. Vetternwirtschaft! :o:ugly:
     
    1000 Knork und Patrick747 gefällt das.
  5. SAVA

    SAVA W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    25.567
    Zustimmungen:
    3.510
    Doch, das ist für mich absolut beliebiger Träller-Metal.

    Dann bitte jetzt auch noch die mächtigen Metalite!:o
     
  6. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Ich muss aufhören, nüchtern im Forum rumzupöbeln :(
     
  7. Lundamyrstrollet

    Lundamyrstrollet Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    12
    Persefone ist sehr geil, aber bitte bringt mal statt unendlich viele Folk- und Mittelalter-Rock Bands (Vogelfrey, In Extremo, Schandmaul, Feuerschwanz, Bannkreis) etwas mehr Folk und Pagan Metal (ausser Enslaved, Korpiklaani und Trollfest gibts da noch nichts).

    Finde das Line Up bisher sonst sehr gut, aber Moonsorrow, Finsterforst oder Finntroll würden für etwas Qualität in dieser Richtung sorgen.
     
    Wackzilla und Doc Rock gefällt das.
  8. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    10.809
    Zustimmungen:
    2.725
    Hört auf diesen Mann!
     
    Lundamyrstrollet und White-Knuckles gefällt das.
  9. Wackzilla

    Wackzilla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    292
    Ja, außerdem sind Moonsorrow und Primordial auf Tour - bitte direkt beide holen :D
     
    Doc Rock und Lundamyrstrollet gefällt das.
  10. Halbwolf

    Halbwolf W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Februar 2018
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    19
    Dieser Ausage kann ich mich nur zu 100% anschliessen.
     
    Doc Rock gefällt das.
  11. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    22.618
    Zustimmungen:
    477
    Alterrrrrrrr, Jesper Binzer haben ja Despacito gecovert.

    [​IMG]
     
  12. CalgaryFlames

    CalgaryFlames W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. April 2009
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    15
    Mal ne Frage an alle die immer Manowar fordern. Wollt' Ihr Euch diese Demontage echt antun? Ich hab' die Brüder seit '89 in allen möglichen Besetzungen zigmal gesehen. Bis auf ein, zwei Highlights warn' die eigentlich immer Scheiße. Die Krönung war dann vor zwei Jahren der Auftritt in Düsseldorf... Wegen mir braucht's die echt nicht... Schweinegeile Platten, keine Frage... Live aber eins der größten Ärgernisse. Ich weiß gar nicht wie oft ich schon auf Joeys Geburtstag war, wieviel Bierdosen er sich an der Luke vorbeigeleert hat, wieviel Pärchen er auf der Bühne getraut hat und wieviel Hobbygitarristen auf die Bühne durften...
     
  13. alicekubbi

    alicekubbi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2013
    Beiträge:
    15.971
    Zustimmungen:
    1.235
    Dezember in Kiel war ganz großes Kino. Headliner verdächtig ;)
    Du hast einen mutigen Avatar :o
     
  14. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    10.809
    Zustimmungen:
    2.725
    Hab sie seit 97 12x gesehen und war immer begeistert. What gives?

    Oder könnte es glatt sein, dass Geschmäcker verschieden sind?
     
  15. CalgaryFlames

    CalgaryFlames W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. April 2009
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    15
    Wer HSV Fan ist braucht das Leben nicht zu fürchten... ;) Der Spruch is' zwar von F95 geklaut, passt aber einfach... Bin halt n' alter Sack und hab' noch die besseren Zeiten (Europapokal der Landesmeister) mitgemacht...

    Freut' mich das die in Kiel gut waren. Hab' auch gelesen, das der gute Joey das Gelaber runtergefahren hat. Ich liebe wie gesagt deren Sound bis '94. Die Shows bei denen ich war, konnten dagegen (für mich) nie mit der Performance auf den Alben mithalten.
     

Diese Seite empfehlen