Infos zum Vorverkauf für das Wacken Open Air 2018

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Vogelwiese

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2017
2.060
1.555
108
Sauerland
Ich bin mir nicht sicher ob wir das Gleiche sagen. Deutsch ist für mich noch immer eine Fremdsprache.:uff:
Ich spreche nicht von eine Kreditkarte. Ich meine die Karte die ich bei meinem Konto erhalte.

So etwas:

maestro-karte.jpg


Da ist bei uns auch NFC drauf. Mit Maestro logo (EC Karte = Maestro???) kann ich damit auch im Ausland kontaktlos zahlen. Das Geld wird direkt von meinem Bankkonto abgebucht.

Pffff. Europa ist Scheisse.
Diese Sachen sollten innerhalb Europa mittlerweile standard sein.:mad:

Problem ist dabei, dass viele ältere Karten noch kein NFC unterstützen. Meine EC-Karte unterstützt es nicht, während meine neue Kreditkarte, die letzten Montag ankam schon. Die Infrastruktur ist in den meisten Supermärkten etc. auch schon vorhanden aber es hat eben nicht jeder eine entsprechende Karte. Und wenn das wieder so ähnlich läuft wie dieses Jahr und man die Karte aus der Hand geben muss würde ich das auch mit EC oder Kreditkarte nicht machen.
 

XXL

W:O:A Metalhead
10 Aug. 2016
1.358
710
108
Niederlande
Probeer een gewone supermarkt! Gaat niet lukken! Tankstations zijn er meer op gericht, vanwege internationale chauffeurs. De man op straat niet.

Man Man Man.
Het had allemaal zo makkelijk kunnen zijn.

Und wenn das wieder so ähnlich läuft wie dieses Jahr und man die Karte aus der Hand geben muss würde ich das auch mit EC oder Kreditkarte nicht machen.

Dann würde ich wieder mit Bargeld zahlen.
 
  • Like
Reaktionen: Quark

Sorrownator

W:O:A Metalhead
9 Aug. 2010
1.132
330
88
Hedwig-Holzbein
Was bei dem Cashless System wohl nicht ganz klar war, war der Umrechnungskurs, den simply-x anlegt, bzw. die Geldinstitute und der Anbieter untereinander. Darüber eine Info aufzunehmen sollte imho für das nächste Jahr hohe Priorität haben, genauso wie ein Ansprechpartner bzw. eine Supportadresse für Fragen. Da muss man evtl. auch simply-x in die Pflicht nehmen, @Wacken-Jasper.
So weit ich informiert bin hat simply-x keinen Einfluss auf den Umrechnugskurs. Dort werden 50€/150€/usw. vom KRedikartenanbieter angefordert. Dieser rechnet dann den Euro Betrach nach seinem Wechselkurs um und zieht dann den entsprechenden Betrag in Devisen ab. Ansprechtpartner ist dort also das jeweilige Kreditkartenanbieter.
 

MetallKopp

W:O:A Metalmaster
9 Aug. 2003
22.881
567
120
Klostermoor
www.reaperzine.de
So weit ich informiert bin hat simply-x keinen Einfluss auf den Umrechnugskurs. Dort werden 50€/150€/usw. vom KRedikartenanbieter angefordert. Dieser rechnet dann den Euro Betrach nach seinem Wechselkurs um und zieht dann den entsprechenden Betrag in Devisen ab. Ansprechtpartner ist dort also das jeweilige Kreditkartenanbieter.

Ach so. Ja, so ein Hinweis gehört dann aber zu den Infos dazu.