HSB provozieren Loveparade Teil2...

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

LadyGagaFan

Member
9 Aug. 2011
59
0
51
Ja genau, es ist nicht passiert, und deswegen hinkt der Vergleich, er ist einfach übertrieben. Dann müsste man wie schon gesagt alle Menschenansammlungen verbieten. Wenn das Publikum dicht gedrängt steht, kann man sich auch nicht immer sofort befreien, das ist aber gar nicht weiter schlimm. Aber wir sind ja wohl weit davon entfernt, dass hier Leute totgetrampelt werden oder deren Brustkorb von der Masse zerdrückt wird.

Und ja, da ich die Zahl 1500 nicht glaube, sondern eher 200 bis 300, ist es gut kalkuliert. ^^
Was hätte denn deiner Meinung nach passieren müssen, damit eine Panik ausbricht?
 

SAM

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2008
199
0
61
an der Küste
www.myspace.com
es waren definitiv wesentlich mehr als 300, weil bereits in kürzester Zeit alle 300 Shirts weg waren und der Graben noch randvoll mit Mädchen war, die die innere Absperrung (die nicht befestigt und gesichert ist) in Richtung Bühne drückten. Wäre diese umgestürzt wären alle vorne über gefallen. Die Sec´s konnten nicht agieren, weil sie die Mädchen auffangen mussten und hinter der inneren Absperrung waren nur noch zwei Sec´s, die die Shirts verteilen sollten und die alleine hätten die Absperrung nicht mehr lange halten können, wenn man nicht ultimativ den Seitenausgang inklusive Fotograbenausgang komplett geöffnet hätte um die Mädels zur Seite rauszuschieben.
 

Nightmare666

W:O:A Metalmaster
22 Feb. 2006
28.308
150
118
32
Recke
Wir rechnen einfach mal:
Besagte 1500 Leute sollen es gewesen sein das Lied geht 3:18 Minunten das heißt *taschenrechner raus*
3,18 Minuten = 1500 Leute
0,01 Miunten = 4,72 Leute
Das heißt in jeder Sekunde müssten da 4,72 Leute anfliegen und ich meine wer mir jetzt zeigen lassen will das da echt in Jeder Sekunde (ja ich runde ab) 4 Leute ankommen... *zeig wo die klappse ist und habe mich lieb jacke auspack*
 

LadyGagaFan

Member
9 Aug. 2011
59
0
51
Bei richtiger Umrechnung von Minuten und Sekunden in eine Dezimalzahl kommt man sogar auf 7,5 Leute pro Sekunde. ^^
 

FOREVER_MA

W:O:A Metalgod
14 Juni 2002
63.717
133
148
Altendorf/Oberfranken
Wenn dabei nämlich jemand umkommt, lässt sich das nicht so einfach verheimlichen, wie der zweite Tote dieses Jahr, der Nachts im Dorf umgekommen ist...

Erstmal vorab ... finde solche aktionen von musikern immer kacke ... Circle Pit ist noch ok, aber WoD geht gar ned ... Crowdsurfen is einfach nur bescheuert ... also meiner ansicht nach ....

Aber woher hast du nun das wieder ...
Für die erste Tote kann das wacken numal wirklich gar nix ... und was/wer war der zweite ?
 

Asche

W:O:A Metalhead
24 Juli 2010
226
0
61
Erstmal vorab ... finde solche aktionen von musikern immer kacke ... Circle Pit ist noch ok, aber WoD geht gar ned ... Crowdsurfen is einfach nur bescheuert ... also meiner ansicht nach ....

Aber woher hast du nun das wieder ...
Für die erste Tote kann das wacken numal wirklich gar nix ... und was/wer war der zweite ?

Grundsätzlich sind all solche Aktionen für die Tonne.


Gestorben sind, in Verbindung mit dem WOA, meiner Informationen nach 2 Leute. Ein Herr 2005 und tragischwerweise dieses Jahr bei der Anreise eine Person. :(
 

LadyGagaFan

Member
9 Aug. 2011
59
0
51
2001 oder 2002 lag auch einmal ein Toter im Graben, war glaube ich wegen zuviel Alkohol.
Einer ist dieses Jahr an Herz-Kreislauf-Versagen gestorben, nachdem er zuvor in der Hauptstraße randaliert hat.
 

FOREVER_MA

W:O:A Metalgod
14 Juni 2002
63.717
133
148
Altendorf/Oberfranken
2001 und 2005 weiss ich ... war ned schön, aber letztendlich warens da deutlich weniger leute und es lag jedesmal an persönlichem Fehlverhalten/Pech/blöde Umstände ... wie auch immer. :mad:

Das Mädel auf der Anreise heuer ist auch sehr traurig, aber hat wirklich rein gar nix mit dem WOA zu tun ... die hätte auch aufm Wech zur Omma sein können und dann kommt der .... :mad:

aber woher diese Infos von der hauptstraße in diesem jahr ... sorry - da muss schon was fundiertes her, ansonsten simmer hier wirklich bereits bei der BILD.
 

Asche

W:O:A Metalhead
24 Juli 2010
226
0
61
aber woher diese Infos von der hauptstraße in diesem jahr ... sorry - da muss schon was fundiertes her, ansonsten simmer hier wirklich bereits bei der BILD.



Das ist mir auch unbekannt. Das einzige was ich mitbekommen habe war, dass Sonntag Nacht ( 03:30 ca. ) ein betrunkener Mann mitten auf der Straße lag und sich nicht bewegt hat. (Anscheind geschlafen). Die Polizei war bei dem, hat aber nichts unternommen und geamtet hat er auch. Kann sein dass dieser später verstorben ist.