Fußball - Aktuelles und Wissenswertes rund um die schönste Nebensache der Welt!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Christoph P.

W:O:A Metalhead
20 März 2019
641
348
68
38
Also ich muss ja ehrlich sagen, Fußball interessiert mich so etwa 5% (vielleicht 4...).

Aber WM und EM tu ich mir in Ausschnitten gerne mal an. Die Spiele der Deutschen Mannschaft hab ich ja alle geguckt (viele waren es eh nicht :ugly::D).

Das Endspiel gestern hab ich so nebenbei laufen lassen. Ich fand es langweilig (hab dabei was gezockt), bis es dann zum Elfmeterschießen kam. Da wurde es spannend.

Worüber ich mich aber aufgeregt habe, das waren die Kommentatoren vom ZDF: keine Erklärung für Nichtfußballer bezügliche irgendwelcher Regeln. Nichtmal, als es dann den einen oder anderen verschossenen Ball im Elfmeterschießen gab. Ja gut, ich konnte es mir dann im Nachhinein erklären, aber die Leistung fand ich echt mau.

So ein 20-Sekunden-Block "So, kurz mal erklärt, für alle, die die Regeln nicht so direkt parat haben..." wäre doch mal eine Idee gewesen, aber nööö.... Bei anderen Sportarten (ich gucke z.B. gerne Biathlon) wird das i.d.R. gemacht.

Und diese Hetz-Schei***e jetzt: Leute, regt euch mal über etwas auf, das Substanz hat, und nicht über die Hautfarbe von irgendwem.

Die Englischen Fans haben mit dieser EM bei mir auf jeden Fall ganz fies Punkte verloren: immer wieder Pfiffe, Buh-Rufe, Schmähgesänge, und das Teils in den Nationalhymnen.