Full Metal Bag - Coupon für Wacken 2016 Tix Vor-Vor-Bestellung beilegen

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

BeerGuy

W:O:A Metalhead
18 Juli 2008
243
0
61
Aloa -

Es wäre extrem superb, wenn es eine knuffige Möglichkeit gäbe ein Ticket auf dem Gelände etwa als Gutschein im Full-Metal-Bag "Vor-Vorzubestellen". Den Fans werden die Karten faktisch auf dem Weg nach Hause - zum Flieger oder wie auch immer unter der Nase weggekauft.
Die vor-vorbestellten und nicht gekauften - Tix könnten zusammen in den Wartelisten Pott wandern!

So haben vor allem Leute mit einer weiten Anreise/Abreise die Möglichkeit sich ein Ticket Vorort zu sichern!

Wenn das nicht mal ne klasse Idee ist weiß ich auch nicht! :D
 
17 Nov. 2012
87
0
51
www.jadegrafik.de
Fair wäre wirklich nur, einfach einen Monat zu warten und den Start vielleicht auf den 1.09. zu verlegen.
Dann hat jeder genug Zeit zu Hause anzukommen, Koffer aufzupacken, alles in Ruhe Revue passieren zu lassen und sich zu überlegen ob er nächstes Jahr wirklich hin möchte. Vielleicht gibt es auch schon die ein oder andere bestätigte Band mehr.

So gibt es unwillkürlich auch einfach Panik-Käufe.
"Lieber später wieder verkaufen, als leer auszugehen."

Deinen Vorschlag finde ich auch merkwürdig.
Einerseits möchtest du, dass es irgendwie "fairer" zugeht und die Leute, die zum VVK-Start noch unterwegs sind, auch die Chance haben Karten zu bekommen - willst aber denen, die es dies Jahr aus welchen Gründen auch immer nicht geschafft haben oder bisher einfach noch nie da waren - nicht die Möglichkeit zugestehen, ebenfalls ein Ticket zu bekommen, weil die Leute auf dem Festival schon alle vorbestellt haben.

Wer wirklich hin möchte, wird immer eine Möglichkeit finden an ein Ticket zu kommen, auch wenn er selbst grad' keine Tickets kaufen kann. Und wenn er Oma und Opa das Internet erklärt und diese bis 4 Uhr morgens in die Warteschlange schickt.
 

Harm

W:O:A Metalhead
26 Juli 2009
130
38
73
Macht m.E. Sinn.
Den VV starten, wenn Bands bestaetigt sind.
Wegen mir auch erst Weihnachten (dann macht XMas Package auch mal Sinn)
Und ich wuerds begrenzen auf eine Karte pro Person.
Klar, man kann mit Fakemails das Spiel immer wieder machen.....aber das dauert dann.
Wenn ich heute in Ebay schau.....gewerbliche Verkaeufer, die >10 Karten verticken zum Stueckpreis von weit ueber 300 Steinen....kommt mir das Reihern.
Meine Kumpels aus Spanien sind noch nichtmal daheim....aber die Geschaeftemacher waren schon fleissig.
S.
 

Blackburn44

Newbie
12 Aug. 2012
7
0
46
ich fänds auch besser den VVK einen monat weiter nach hinten zu verlegen, damit alle daheim sein können, wenn sich wieder alle um die karten prügeln.
 

Sorrownator

W:O:A Metalhead
9 Aug. 2010
1.128
327
88
Hedwig-Holzbein
Ich sehe schon die ersten eBay Auktionen vor mir: "W:O:A 2015 Ticket Berechtigungsschein" Sofortkaufpreis: 200€. Wird weg gehen wie geschnitten Brot! ;)
 

brainiac

Newbie
4 Aug. 2014
3
0
46
Es müsste härter und "quasi-Personalisiert" sein.

Eine oder besser zwei bis drei Reihen Terminals auf das Gelände stellen, wo verbindlich vorbestellt wird. Wenn nicht innerhalb von x Tagen (zb 7) Geld bei metaltix eingegangen ist, entfällt das Vorkaufsrecht.

Irgendwie sowas. Metaltix wird es am besten wissen, wie die Zahlungsmoral der Leute so ist, und wieviele Rückläufer es gibt. Die können dann entsprechend an den Zahlen drehen.

Von mir aus bezahle ich auch 10-20€, um mir ein Vorkaufsrecht auf dem Gelände zu kaufen. Dann sollte genug vom Kontingent für Neulinge etc übrig bleiben.