Für mehr Metalcore!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Barrock

W:O:A Metalhead
ganz genau, aber jetzt nenn ich dir mal ein beispiel:
also, ich liebe volbeat.
aber stell dir mal vor, ein country/rockabilly,60/70er/Elvis Fan würde Volbeat hören.
und dann sagen "das ist aber mal moderne scheisse, die machen ja aus MEINER musik was, was hipp und modern ist, das ist ja totale kacke etc."
und das wird nich ein oder 2x sondern zigmale geschrieben.
ich könnt da jetzt stundenlang drüber schreiben, aber ich nehme mal an, dass du jetzt die parallelen ziehen kannst, wie es in derselben richtung einfach nur noch tierisch nervt, wenn viele ohne sinnvolle argumente datselbe, bei allem wasse nich mögen, machen. siehe metalcore usw. usf.

Ja, Du hast recht, genau das meine ich, ob man so eine Musik mit sich vereinbaren kann liegt nur am Geschmack. Trends gibt es immer, aber ich wahr schon früher keiner, der denen hinterher gelaufen ist. Als alle Iron Maiden gehört haben, habe ich AC/DC und Steve Vai gehört ! Als der Hype mit Metallica losging (kam mit dem schwarzen Album), bin ich sogar abgesprungen und habe wieder Megadeth gehört, übrigens mit Annihilator, Obituary und Rush (komische Zusammenstellung) die einzigen Bands, von denen ich nie abgelassen habe ! Ich zumindest verstehe, warum sich Leute auch für Metalcore oder Nu Metal interessieren, jedoch ist das für mich nichts.

Ihr hättet Freude an MTV2 aus England (bekomme ich über Netcologne, Kabel Deutschland Empfänger glaube ich auch) ! Dort läuft nur Metalcore, Nu Metal und leider auch Britpop (schrecklich), und das leider auch in dessen "Headbanger's Ball" Format ! Im amerikanischen MTV2 läuft bei "Headbanger's Ball" noch altes und neues der Speed-, Thrash-, Death-, und einfach nur Heavy Metal-Bands ! Aber das Format kriege ich leider nicht :(

Es liegt jedenfalls ALLES nur im Geschmack und wenn unterschiedliche Bands nach Wacken kommen finde ich das eher positiv, weil für beide Seiten dann eher die Chance besteht, dass nicht zwei tolle Bands der gleichen Stilrichtung zeitgleich spielen, oder ??

Also, lasst jedem das seine....und gebt mir das meiste :D
 

E'Lell

W:O:A Metalmaster
4 Juni 2003
40.176
590
118
49
Sauerland
www.ps-metal.de
und das mit an mtv angepasst ist reiner schwachsinn...und nur weil metalcore ma "in" ist, istes nichtsdestotrotz besser oder schlechter als anderes, als die ersten bands rauskamen hat da auch noch kein schwein nach gekräht, nur weils modern und angesagt ist, heulen sich gleich wieder alle die hosen voll, ist ja so schrecklich kommerziell.. :rolleyes:
Fett: *sign*

@Coremümmel
wenn du sagst das du metal jeder art hört und im gleichen atemzug Hardcore sagst dann ist das ne frechheit:mad: ;) weil hardcore mit metal relativ wenig zu tun hat
Nicht bei dem, was Du als Hardcore heutzutage kennenlernst.


Ehrlich? Ich verstehe die ganze Aufregung um MC nicht. Vom Melo Death zum Metalcore ist es nur einen ziemlich kleinen Schritt entfernt. Ich denke, daß 90% der Goth-Metal Geschichten weiter vom Ursprungspunkt entfernt sind als alle MCler zusammen. OK, da wird oftmals auch drüber gemotzt. Aber nirgendwo wird eine ganze Richtung so abgefertigt wie beim MC :confused:
Und wenn es dann mal nicht in den Kram paßt, sind sie eben kein Metalcore -> Trivium.
Mein Gott, sind Mettler ein engstirniger, schubladengeiler Haufen geworfen.

Ach, kurzer Auszug aus meiner CD Sammlung:
Iron Maiden (meine erste CD und LP), Obituary, In Extremo, Caliban und Nightwish (meine (vorerst) letzte).
Gott, bin ich noch Metal genug? :eek:
 

AlexXx

W:O:A Metalhead
9 Nov. 2006
1.412
0
61
32
Hamburg//Iserbrook
schon in die neue Bullet for my valentine reingehört ??? ... also wenn das ganze album in diesem Stil ist , fürchte ich sogar das mir das gefallen könnte :D:cool:
 

Stinky

Newbie
25 Nov. 2007
11
0
46
Bin definitiv gegen mehr Metalcore! Die Musik gefällt mir nicht wirklich.

Is doch nur Krach :D