Euer Band Highlight 2013

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

OrdO

W:O:A Metalhead
13 Juli 2011
1.268
0
61
Weyhe
Mich würde interessieren, welche Band euer Highlight auf dem Wacken 2013 war.
Wer hat euch positiv überrascht? Wer hat euch vielleicht enttäuscht?

Ich fang mal an.
Mein Highlight war Nightwish. Die Lautstärke war super. Floor Jansen hat die Songs super gesungen und im Arm mit meiner Freundin war es für mich das schönste Erlebnis 2013.
Auch Nachtblut hat mich positiv überrascht. Klingen sehr geil Live.

Enttäuscht war ich von Alestorm. Wobei ich sie auf dem Rockharz besser fande.
Es mag aber auch an dem Standort gelegen haben, wo ich stand. Habe kaum etwas hören können.
 

Lotte

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2008
134
0
61
Halle/Saale
ich fand fear factory, alice cooper und thunder übelst geil...

grad letztere kannte ich gar nicht und haben mich sehr positiv überrascht...
 

Hellshooter

W:O:A Metalhead
6 Aug. 2012
641
0
61
600KM bis Wacken
Nightwisch war sehr gut ja ;)

Sehr Positiv war auch der Auftritt von Lamb of God und Trivium.


Sehr Enttäuscht war ich vorallem Soundtechnisch vom DevilDriver Auftritt:Puke:
 

Wetter

W:O:A Metalhead
7 Juni 2010
1.474
53
73
Bochum
-Diese Mongolen im Bullhead Zelt (Bandname vergessen)

-Sabaton
-Rammstein
-Deep Purpel (kannte ja nur Smoke on the Water bis dato :ugly: )
-Nightwish (auch wenn manche Lieder besser zur "alten" Sängerin gepasst haben - Geschmackssache ^^)
-ASPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPPP :cool::cool::cool::cool:
 

Harm

W:O:A Metalhead
26 Juli 2009
130
38
73
Nightwish vom Sound her.
Cooper von der Show her.

Enttaeuschend war der Sound bei Rammstein, hier haett ich mir ein wenig mehr Power gewuenscht.
S.
 

Unlustig

Newbie
4 Aug. 2013
3
0
46
Meshuggah. Ohne wenn und aber.
Bester Sound auf der Party-Stage.

Positiv überrascht hat mich ASP, Musik die ich sonst gar nicht höre und dann doch wirklich ein tolles Konzert ergeben hat.

Enttäuscht? Diese ganze "Wir sind alte Leute und machen Musik für die Oma-Generation!"-Musik, wie Deep Purple (Solo, Solo, Solo, Solo, 1 min Gesang, Solo, Solo Solo...kotz) und Alice Cooper.

Außerdem war der Sound generell enttäuschend ohne Ende. Es gab wirklich nur wenige Ausnahmen, wo alles klasse abgemischt war.
 
Zuletzt bearbeitet:

plepps

Newbie
24 März 2010
28
0
46
Genial:
Haggard - nur die falsche Bühne, die gehören auf was Großes
Alestorm - war auch hinten (nahe st. pauli stand) noch ganz gut
Dezperadoz - die hatten es schwer gegen Ramstein, haben sich aber gefreut wie sau dass trotzdem ein paar Leute da waren und entsprechend genial gespielt.
Danzig - spätestens ab dem Einsatz von Doyle
Agnostic Front - wieder Erwarten nen schönes Set

Enttäuscht:
eigentlich nix, weil was ich generell nicht mag, kuck ich mir auch nicht an (incl. Ramstein)

Außer Konkurrenz:
Motörhead - sehr zwiespältig, einerseits genial, dass sie da waren, andererseits erschrocken über den Gesamteindruck von lemmy, was sich irgendwie auch in der Stimmung der masse wiederspiegelte, kein vergleich zu 2011
 

El Barto

W:O:A Metalmaster
26 März 2008
34.565
3
83
29
www.lastfm.de
Ein absolutes Highlight gab's für mich nicht. Fand aber Deep Purple, Rammstein, Alice Cooper, Thunder, Neaera, Bob Wayne, Santiano und Legion Of The Damned sehr gut. Also richtig positiv überrascht war ich deswegen von Legion Of The Damned, Bob Wayne und Thunder die ich vorher noch nie live gesehen hatte.

Enttäuscht war ich von Uli Jon Roth, da habe ich viel mehr erwartet. Alestorm fand ich auch nicht so gut wie sonst, was aber auch größtenteils am sehr schlechten Sound lag.

Noch enttäuschter von Peavy Wagner, den ich nach Motörhead kurz um ein Foto mit 'nem Kumpel gebeten hatte, der aber so arrogant und scheisse uns gegenüber war, dass ich mir Rage nicht angeschaut habe. Die Band brauche ich die nächsten Monate definitiv nicht mehr !
 

DerGeno

Newbie
8 Juni 2011
28
0
46
MS
in dieser reihefolge:
Alice Cooper
Die Apokalyptischen Reiter
Rammstein
Sabbaton
Anthrax
Agnostic Front
Schlechteste Shows:
Doro (3min song, 4min das publikum auf english anschreien)
Danzig
 

Skargon89

W:O:A Metalhead
25 Juli 2012
1.460
20
73
Rudolstadt
Pampatut :ugly: Einfach nur cool die beiden und absolut passend für die Wackinger Stage gerne wieder :)

Powerwolf, Sabaton und Pretty Maids
Ich liebe einfach Power Metal und die gingen einfach nur echt geil ab vorallem Pretty Maids kannte ich vorher nicht.

Nightwish haben gut gerockt und Floor Jansen macht das echt gut war positiv überrascht.

Haggard etwas kurz leider aber dafür Gänsehaut pur

Enttäuschung pur bei Rammstein. Nicht Musikalisch oder von der Show sondern ihr ganzes auftreten. Die 1h hätte ich mir auch auf CD anhören können. Keine Interaktion mit dem Publikum.
Ziemlich arrogante leute denen das Musik machen wohl keinen spass mehr macht und nur noch Job ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Spartaner032

W:O:A Metalhead
23 Juni 2011
2.164
582
98
Bad Bevensen
Alestorm: Hammer mit im Moshpit und beim Rudern :D War ne Geile Show.

Die Reiter: Auch Krieg gewesen aber geile mukke und hammer Stimmung!