Erster Erfolg im Kampf gegen Sekundär und Schwarzmarkt

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Wacken-News

Newsbot
17 Dez. 2006
9.764
269
108
www.wacken.com
Liebe Metalheads,

wie einige von euch bereits bemerkt haben, sind wir mit unseren Bemühungen vorerst erfolgreich gewesen, den Sekundär und Schwarzmarkt einzudämmen. Ihr hattet ja heiß über den Weg der Personalisierung diskutiert - und das haben auch die Anbieterplattformen (die die...

News auf www.wacken.com
 

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.255
648
108
Naja, kommt halt recht spät. Die Weiterverkäufer, die im großen Stil Tickets verticken, haben doch bereits ihren Schnitt gemacht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass einer von denen die mehr als 10 Tickets hatten, bis jetzt gewartet hat, um sie zu verkaufen. Die kommen aus ihren Löchern, sobald die Sold Out Meldung kommt und profitieren von der Ticketpanik. Und rückwirkend wird man die wohl kaum belangen können.
 

KaeptnKorn

W:O:A Metalmaster
16 Juli 2003
13.651
139
118
38
Hamburg
Und? Wenn das System rechtlich etabliert ist, kann es nächstes Jahr von Anfang an eingesetzt werden.
 

Wacken-Jasper

Administrator
Teammitglied
18 Jan. 2012
5.832
4.141
130
www.wacken.com
Da ist nix verlinkt.
Hups! Nun aber.
Naja, kommt halt recht spät. Die Weiterverkäufer, die im großen Stil Tickets verticken, haben doch bereits ihren Schnitt gemacht. Ich kann mir nicht vorstellen, dass einer von denen die mehr als 10 Tickets hatten, bis jetzt gewartet hat, um sie zu verkaufen. Die kommen aus ihren Löchern, sobald die Sold Out Meldung kommt und profitieren von der Ticketpanik. Und rückwirkend wird man die wohl kaum belangen können.
Leider brauchen juristische Sachen ihre Zeit, wir hätten uns auch einen schnelleren Erfolg gewünscht. Klar, jetzt wurden schon Karten verkauft, aber insgesamt sollte man den Rückgang schon merken.
Und? Wenn das System rechtlich etabliert ist, kann es nächstes Jahr von Anfang an eingesetzt werden.
Richtig!
 

Nordlicht

W:O:A Metalhead
22 Mai 2009
585
0
61
Norderstedt
Finde ich auch klasse das da endlich mal Bewegung in der *Bekämpfung* des Schwarzmarktes kommt. Und so wie es aussieht ist es bei ebay schon recht erfolgreich durchgesetzt worden.

Hoffe mal das es sich dauerhaft durchsetzt ..!
 

masterpunish

W:O:A Metalhead
24 Feb. 2007
193
0
61
37
sehr gut gemacht.

nächstes jahr dann noch gleich den namen mit auf die tickets drucken und ihr seit safe...
 

Metaller92

Newbie
8 Aug. 2011
18
0
46
Das wird ja ein Spaß...

Das wird ja ein Spaß, wenn die ganzen Leute ihre Karten ein/zwei Wochen vor Festivalbeginn aus Zeitgründen verkaufen müssen, vor allem organisatorisch für die Wackenorga und Metaltix.

Ist aber gut, dass es nun eine mehr oder weniger feste Rechtsgrundlage gibt. Mal schauen wie sich das entwickelt im nächsten Jahr und ob die Börsen das akzeptieren.