Ebay Tickets:) Jasper..für Dich

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.262
649
108
Können diese ebay-Verkäufer eigentlich mit weiteren Konsequenzen von Seiten der Wacken-Orga rechnen (da war mal die Rede von einer Vertragsstrafe) oder werden nur einfach die Angebote gelöscht? Denn in letzter Zeit fällt immer mehr auf, dass die Leute ebay vorwiegend benutzen um mit Käufern in Kontakt zu kommen. Die meisten der Angebote enthalten keinerlei Details, so dass Interessenten gezwungen sind, mit dem Verkäufer Kontakt aufzunehmen. Diese löschen die Angebote dann meist selbst bevor ebay überhaupt tätig werden kann. Die Tickets wechseln aber dennoch mit höchster Wahrscheinlichkeit über den Umpersonalisierungs-Service den Besitzer... und das bestimmt nicht für 170€.
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
818
120
zuhause in Niedersachsen
Können diese ebay-Verkäufer eigentlich mit weiteren Konsequenzen von Seiten der Wacken-Orga rechnen (da war mal die Rede von einer Vertragsstrafe) oder werden nur einfach die Angebote gelöscht? Denn in letzter Zeit fällt immer mehr auf, dass die Leute ebay vorwiegend benutzen um mit Käufern in Kontakt zu kommen. Die meisten der Angebote enthalten keinerlei Details, so dass Interessenten gezwungen sind, mit dem Verkäufer Kontakt aufzunehmen. Diese löschen die Angebote dann meist selbst bevor ebay überhaupt tätig werden kann. Die Tickets wechseln aber dennoch mit höchster Wahrscheinlichkeit über den Umpersonalisierungs-Service den Besitzer... und das bestimmt nicht für 170€.

http://www.wacken.com/de/woa2014/main-headquarter/agb-2014/

3.Weiterverkaufsverbot; Vertragsstrafe
3.1 Der Veranstalter stimmt der Übertragung des Besuchsrechts auf einen Dritten grundsätzlich zu, es sei denn
3.1.1 gegen den Dritten besteht ein Hausverbot
3.1.2 das Besuchsrecht wird zu einem höheren Preis übertragen als für 160 EUR im Falle eines X-Mas Tickets und 170 EUR im Falle einer regulären Eintrittskarte bzw. es handelt sich um einen gewerblichen oder kommerziellen Weiterverkauf
3.1.3 der Verkauf wird von nicht autorisierten Dritten, insbesondere Internetdienstleistern vermittelt, über nicht autorisierte Dritte durchgeführt oder von nicht autorisierten Dritten abgewickelt, insbesondere von vom Veranstalter nicht autorisierten Marktplätzen und Ticketweiterverkäufern im Internet (z. B. ebay)
3.1.4 bei Veräußerung zu Zwecken von Werbung, im Rahmen nicht autorisierter Reisepakete, Bonus oder im Rahmen von Gewinnspielen
3.1.5 die Bearbeitungsgebühr für die Übertragung des Besuchsrechts in Höhe von 15 EUR wurde nicht in voller Höhe gezahlt.
3.2. Jeder Besucher, der Eintrittskarten unter Verstoß gegen vorstehende Zustimmungsvorausset-zungen weitergibt, zahlt dem Veranstalter eine angemessene Vertragsstrafe in Höhe von 2.500 EUR je vertragswidrig weitergegebener Eintrittskarte. Bei einem Verstoß gegen vorstehendes Verbot ist der Veranstalter berechtigt, die betroffenen Eintrittskarten zu sperren.
 

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.262
649
108
Die Frage ist halt, ob das auch durchgesetzt wird.

Es bringt ja nicht viel, wenn man ebay als Auktions-Plattform ausschaltet, es aber weiterhin ungestraft als Vermittlungs-Plattform genutzt werden kann. Da kommen die Reseller unter Umständen noch besser weg als wenn sie das Ticket an den Höchstbietenden versteigern würden, da sie ja auch noch die Gebühren sparen.
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
818
120
zuhause in Niedersachsen
Die Frage ist halt, ob das auch durchgesetzt wird.

Es bringt ja nicht viel, wenn man ebay als Auktions-Plattform ausschaltet, es aber weiterhin ungestraft als Vermittlungs-Plattform genutzt werden kann. Da kommen die Reseller unter Umständen noch besser weg als wenn sie das Ticket an den Höchstbietenden versteigern würden, da sie ja auch noch die Gebühren sparen.

das sollte auch keine antwort auf die Frage sein, sondern nur der Hinweis welche Vertragsstrafe droht...WENN denn da auch durchgegriffen wird...

wäre ja mehr als Wünschenswert !
 

Marzipanäffchen

W:O:A Metalhead
11 Dez. 2009
110
0
61
36
Lemgo
Ich denke das man den Leuten nicht wirklich etwas anhaben kann, da ja geschrieben steht "2.500 EUR je vertragswidrig weitergegebener Eintrittskarte".
Wenn die EBay nur nutzen um Kontakte herzustellen und alles weitere per Mail regeln gibt es keinen wirklichen Vertrag um soetwas nachzuweisen (leider).
 
Zuletzt bearbeitet:

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.262
649
108
Ich denke das man den Leuten nicht wirklich etwas anhaben kann, da ja geschrieben steht "2.500 EUR je vertragswidrig weitergegebener Eintrittskarte".
Wenn die EBay nur nutzen um Kontakte herzustellen und alles weitere per Mail regeln gibt es keinen wirklichen Vertrag um soetwas nachzuweisen (leider).

Es geht um den Kaufvertrag, den der Käufer beim Ticketkauf mit Metaltix abgeschlossen hat. indem er sein Ticket bei ebay einstellt, ist er bereits vertragsbrüchig und Metaltix könnte somit die betreffende Karte sperren.
 

Marzipanäffchen

W:O:A Metalhead
11 Dez. 2009
110
0
61
36
Lemgo
Ok, ich verstehe das dann irgendwie durch dieses "je verkaufter Eintertrittskarte" anders.
So als ob nur eine Strafe von 2500EUR droht sobald eine Auktion ganz normal geendet ist und es einen Käufer gab, aber nur durch das erstellen eines Angebotes noch nichts eingeleitet wird.
 

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.262
649
108
Ok, ich verstehe das dann irgendwie durch dieses "je verkaufter Eintertrittskarte" anders.
So als ob nur eine Strafe von 2500EUR droht sobald eine Auktion ganz normal geendet ist und es einen Käufer gab, aber nur durch das erstellen eines Angebotes noch nichts eingeleitet wird.

3.Weiterverkaufsverbot; Vertragsstrafe
3.1 Der Veranstalter stimmt der Übertragung des Besuchsrechts auf einen Dritten grundsätzlich zu, es sei denn
3.1.1 gegen den Dritten besteht ein Hausverbot
3.1.2 das Besuchsrecht wird zu einem höheren Preis übertragen als für 160 EUR im Falle eines X-Mas Tickets und 170 EUR im Falle einer regulären Eintrittskarte bzw. es handelt sich um einen gewerblichen oder kommerziellen Weiterverkauf
3.1.3 der Verkauf wird von nicht autorisierten Dritten, insbesondere Internetdienstleistern vermittelt, über nicht autorisierte Dritte durchgeführt oder von nicht autorisierten Dritten abgewickelt, insbesondere von vom Veranstalter nicht autorisierten Marktplätzen und Ticketweiterverkäufern im Internet (z. B. ebay)
3.1.4 bei Veräußerung zu Zwecken von Werbung, im Rahmen nicht autorisierter Reisepakete, Bonus oder im Rahmen von Gewinnspielen
3.1.5 die Bearbeitungsgebühr für die Übertragung des Besuchsrechts in Höhe von 15 EUR wurde nicht in voller Höhe gezahlt.
3.2. Jeder Besucher, der Eintrittskarten unter Verstoß gegen vorstehende Zustimmungsvorausset-zungen weitergibt, zahlt dem Veranstalter eine angemessene Vertragsstrafe in Höhe von 2.500 EUR je vertragswidrig weitergegebener Eintrittskarte. Bei einem Verstoß gegen vorstehendes Verbot ist der Veranstalter berechtigt, die betroffenen Eintrittskarten zu sperren.
 

Hardrockstorm

W:O:A Metalmaster
18 Nov. 2011
6.578
1.046
120
Hamburg/Langenhorn
Solange es die Möglichkeit gibt,Tickets auf Bekannte,Freunde,Marsmännchen umschreiben zu lassen,wird es den Schwarzmarkt geben.Gib mir 250 und ich sag in Wacken bescheid,daß Du mein Kumpel bist und die Karte übernimmst...:D:D:D:D

Ticket Tausch nur über die Börse,daß macht Sinn.Alles andere sind wieder Hintertürchen für Ticker.
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
818
120
zuhause in Niedersachsen
Solange es die Möglichkeit gibt,Tickets auf Bekannte,Freunde,Marsmännchen umschreiben zu lassen,wird es den Schwarzmarkt geben.Gib mir 250 und ich sag in Wacken bescheid,daß Du mein Kumpel bist und die Karte übernimmst...:D:D:D:D

Ticket Tausch nur über die Börse,daß macht Sinn.Alles andere sind wieder Hintertürchen für Ticker.

yepp!

sieht man hier in Fb zum Beispiel:
facebook schrieb:
XXXXX
So, da es jetzt offiziell ist, dass man Wacken Karten auch unter Freunden (über Metaltix!!!) tauschen kann, wollte ich fragen, wer hier eine Karte für mich über hat. Leute mit seriösen und ernstgemeinten Angeboten dürfen mir gerne eine PN schreiben. Die Kohle habe ich parat und würde das Ticket direkt zahlen, sofern alles legitim über Metaltix abgewickelt ist.
Gruß
Gefällt mir · · Teilen · Beitrag folgen · Gestern um 17:40


armer Junge muss sich erst noch Freunde suchen ;)