E-Zigaretten auf dem Festivalgelände

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Altmetal

Newbie
15 Apr. 2019
5
1
18
53
Lüneburg
Hallo Leute,
ich bin seit 2012 Nichtraucher und Dampfer. Wie sieht es aus mit der Mitnahme von Dampfen? Ich habe Leuten hören, dass meine Dampfen mitunter als "Wurfgeschoss" nicht mit in den Innenbereich dürften, weil zu groß und zu schwer......wobei ich anmerken muss dass die Dinger 300,-€ kosten und ich nicht im entferntesten damit rumwerfen würde. Auf Konzerten hatte ich bislang keine Probleme. Kann jemand dazu eine Aussage machen? Ich möchte nicht auf Zigaretten ausweichen müssen.
Vielen Dank
 

Lokilein

VIP
7 Juli 2018
23.953
9.860
98
48
Trier
Meiner hat so ca. 12x4x2cm. Der meines Mannes ist etwas größer und schwerer.
Könnte natürlich sein, dass so Riesendinger nicht mitgenommen werden dürfen.
 

SchwarzerKaffee

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2018
423
110
68
31
Also ich hatte bei der Mitnahme auch noch nie Probleme. Selbst bei Auswärtsspielen (Fußball) nicht. Und da wird teilweise schon lächerlich kontrolliert (Kameras werden verboten, eil man könnte die ja werfen...)
 

neo-one

W:O:A Metalhead
12 Feb. 2007
2.701
262
98
Berlin
Bisher keine Probleme bei mir in den letzten Jahren

(Handys "könnte" man ja theoretisch auch werfen :-D)

Liquid würde ich vllt auf kleinere Mengen beschränken, sone große Flasche mit komischer Flüssigkeit könnte denke ich eher zu Problemen führen als das Gerät an sich.
 

cliff0rd

Member
17 Aug. 2012
43
1
53
Dampfen sind erlaubt. Da gab's keine Probleme. Bei liquid hatt ich letztes Jahr einmal Diskussion. Hatte ca. 15ml dabei. Ist zwar auch erlaubt, wusste wohl aber nicht jeder von der sec.
Hoffe dass dieses Thema mittlerweile keins mehr ist.
 

Kongo Otto

W:O:A Metalhead
12 Juli 2019
1.794
827
78
39
Auenland/ Hunsrück
Wer würde denn auch mit seiner teuren Dampfe rumwerfen?
Ich werd aber sicherheitshalber auch nicht die dicksten Kästen mitnehmen,
lieber kleinere Mods mit ordentlich Nik. Und Liquid eher in max. 30ml Fläschchen, das sollte doch klappen,oder?