Der erste W:O:A Blutspendepass ist komplett gefüllt!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

2001stardancer

W:O:A Metalmaster
25 Dez. 2010
29.369
26.678
128
61
74 Km bis zum Holy Ground
www.reinhold-stuhr.de
Wie sieht das eigentlich zukünftig mit der Ermunterung zum Blutspenden aus?

Nach und nach werden die Bloodsponsorpässe voll, die T-Shirts verschickt sein. Ist die Aktion damit gestorben oder gibt es eine Fortsetzung? Bei meiner letzten Spende habe ich im UKSH Kiel keine Pässe mehr gesehen. Die lagen sonst immer gut sichbar aus.

Vielleicht wäre es ja möglich einen neuen Pass mit sagen wir mal bis zu 25 Stempelmöglichkeiten auszugeben. Für 4 Stempel gibt es dann den guten alten Bloodsponsorpatch, für 6 das Shirt, für 10 einen Becher mit Bloodsponsoraufdruck usw. Aus meiner Sicht kommt das gesamte W:O:A-Merch mit entsprechendem Aufdruck dafür in Frage. Möglichkeiten gäbe es genug um weitere Anreize zum Blutspenden zu schaffen.

Denkt mal drüber nach. Mich würde es freuen wenn diese Aktion nicht einschläft.
 
  • Like
Reaktionen: SAVA

SAVA

W:O:A Metalgod
4 Aug. 2014
72.645
52.862
168
Hansestadt
Wie sieht das eigentlich zukünftig mit der Ermunterung zum Blutspenden aus?

Nach und nach werden die Bloodsponsorpässe voll, die T-Shirts verschickt sein. Ist die Aktion damit gestorben oder gibt es eine Fortsetzung? Bei meiner letzten Spende habe ich im UKSH Kiel keine Pässe mehr gesehen. Die lagen sonst immer gut sichbar aus.

Vielleicht wäre es ja möglich einen neuen Pass mit sagen wir mal bis zu 25 Stempelmöglichkeiten auszugeben. Für 4 Stempel gibt es dann den guten alten Bloodsponsorpatch, für 6 das Shirt, für 10 einen Becher mit Bloodsponsoraufdruck usw. Aus meiner Sicht kommt das gesamte W:O:A-Merch mit entsprechendem Aufdruck dafür in Frage. Möglichkeiten gäbe es genug um weitere Anreize zum Blutspenden zu schaffen.

Denkt mal drüber nach. Mich würde es freuen wenn diese Aktion nicht einschläft.
Guter Einwand!
Ich hab mein Shirt schon und spende natürlich auch ohne Anreiz weiter, würde mich aber vor allem über einen Patch freuen...
 

2001stardancer

W:O:A Metalmaster
25 Dez. 2010
29.369
26.678
128
61
74 Km bis zum Holy Ground
www.reinhold-stuhr.de
Guter Einwand!
Ich hab mein Shirt schon und spende natürlich auch ohne Anreiz weiter, würde mich aber vor allem über einen Patch freuen...
Mein Shirt habe ich letzte Woche auch bekommen, dazu habe ich ein älteres mit einem anderen Aufdruck und den Patch bereits auf der Kutte.
Auf mein Spendeverhalten wird es sich nicht auswirken ob es eine Fortsetzung der Aktion gibt oder nicht. Mein Ziel sind die 100 und dazu fehlern mir noch 31 Spenden.
Wäre nur schön, wenn man auf irgendein Goody hinarbeiten und sich darauf freuen kann.
 

SAVA

W:O:A Metalgod
4 Aug. 2014
72.645
52.862
168
Hansestadt
Mein Shirt habe ich letzte Woche auch bekommen, dazu habe ich ein älteres mit einem anderen Aufdruck und den Patch bereits auf der Kutte.
Auf mein Spendeverhalten wird es sich nicht auswirken ob es eine Fortsetzung der Aktion gibt oder nicht. Mein Ziel sind die 100 und dazu fehlern mir noch 31 Spenden.
Wäre nur schön, wenn man auf irgendein Goody hinarbeiten und sich darauf freuen kann.
Ich bin nächste Woche Mittwoch wieder dran, hab aber das Shirt ja bekanntlich schon.:cool:
Ich brauche noch ein paar mehr Spenden bis zur 100, bin aber noch nicht so lange dabei.;)
Ich fände es vor allem gut, wenn man über diese Aktion weiterhin versucht Neuspender zu finden und dann bei der Stange zu halten. Ist ja auch eine wichtige Sache...:)
 

2001stardancer

W:O:A Metalmaster
25 Dez. 2010
29.369
26.678
128
61
74 Km bis zum Holy Ground
www.reinhold-stuhr.de
...Ich fände es vor allem gut, wenn man über diese Aktion weiterhin versucht Neuspender zu finden und dann bei der Stange zu halten. Ist ja auch eine wichtige Sache...:)
/sign/
Ich finde es vor allem wichtig dort zu spenden wo das Blut gebraucht wird, z.B. direkt im UKSH.
Ich würde z.B. NIE beim Roten Kreuz spenden, damit die das Blut dann an das UKSH oder andere Krankenhäuser weiterverhökern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wacken-Jasper

Administrator
Teammitglied
18 Jan. 2012
6.327
5.829
130
www.wacken.com
Wie sieht das eigentlich zukünftig mit der Ermunterung zum Blutspenden aus?

Nach und nach werden die Bloodsponsorpässe voll, die T-Shirts verschickt sein. Ist die Aktion damit gestorben oder gibt es eine Fortsetzung? Bei meiner letzten Spende habe ich im UKSH Kiel keine Pässe mehr gesehen. Die lagen sonst immer gut sichbar aus.

Vielleicht wäre es ja möglich einen neuen Pass mit sagen wir mal bis zu 25 Stempelmöglichkeiten auszugeben. Für 4 Stempel gibt es dann den guten alten Bloodsponsorpatch, für 6 das Shirt, für 10 einen Becher mit Bloodsponsoraufdruck usw. Aus meiner Sicht kommt das gesamte W:O:A-Merch mit entsprechendem Aufdruck dafür in Frage. Möglichkeiten gäbe es genug um weitere Anreize zum Blutspenden zu schaffen.

Denkt mal drüber nach. Mich würde es freuen wenn diese Aktion nicht einschläft.

Einschlafen soll sie definitiv nicht, wir sind da auch gerade an neuen Sachen dran und haben viele Ideen. Danke für den Input!
 

Wacken-Jasper

Administrator
Teammitglied
18 Jan. 2012
6.327
5.829
130
www.wacken.com
Ein Problem ist halt, dass das auch irgendwann ins Geld geht - alleine schon von den Arbeitsstunden her. Aber wie gesagt, es gibt Ideen und Ansätze. :)