Das W:O:A kann in diesem Jahr nicht stattfinden

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 16. April 2020.

  1. BoondockSaint

    BoondockSaint W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    341
    Da starb dann die berühmte Hoffnung. Hat man ja eigentlich mit gerechnet, aber so ganz kalt lässt es mich jetzt nicht...
     
  2. Lokilein

    Lokilein VIP

    Registriert seit:
    07. Juli 2018
    Beiträge:
    22.945
    Zustimmungen:
    8.928
    Es war zu erwarten :( Klar hatte man widersinnigerweise immer noch bissel Hoffnung, aber da war der Wunsch der Vater der Gedanken. Reell betrachtet war mir das eigentlich schon vor einigen Wochen klar.
    Nichtsdestotrotz bin ich schon auch traurig. Man freut sich ja drauf.
    Auf die Musik, das Drumherum, die Leute aus dem eigenen Camp und denen der anderen Forumler. Auf das Forummeeting am Donnerstag, auf das Bauchweh vor Lachen, seltsame Alkoholmischungen .... einfach alles.
    Aber so ist es halt nunmal, und es ist für alle besser so.
    Wir sehen uns auf jeden Fall. Wenn nicht aufm Acker, dann vielleicht doch im privaten Kreis, denn das wird, denk ich, doch dieses Jahr wieder möglich sein :) Das hoffe ich zumindest mal für uns alle.
     
  3. cabo05

    cabo05 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    5
    Bis zum nächsten Jahr,bleibt ALLE gesund.
     
    Skargon89 gefällt das.
  4. dickmilchmeyer

    dickmilchmeyer Newbie

    Registriert seit:
    21. August 2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Kann mich dem allen nur anschließen. Einfach sehr traurig, aber die Richtige Entscheidung! Ich frage mich was das für das ganze Orga Team etc. bedeutet? Es ist ja nicht nur für uns Metalheads sehr traurig sondern auch für das ganze Team bestimmt frustrierend. All die ganze Vorbereitung..... Das ist ja bestimmt finanziell auch ein riesen Schaden. Also falls die Tickets ihre Gültigkeit behalten, wäre ich trotzdem bereit nochmal eins fürs nächste Jahr zu kaufen, bzw. den Preis symbolisch zu bezahlen, einfach aus Solidarität.:heart: Macht weiter so, Kopf hoch! Das Line up würde ich einfach genau so lassen. :)
     
  5. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    28.911
    Zustimmungen:
    1.580
    Also treffen wir uns die wacken Woche jetzt bei mir? :o
     
  6. wwesterw

    wwesterw W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2015
    Beiträge:
    2.362
    Zustimmungen:
    262
    Na dann kommt ihr halt zum M4M im November.
     
    Lokilein und Drizzt Do'Urden gefällt das.
  7. Wacken-Jasper

    Wacken-Jasper Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    5.645
    Zustimmungen:
    3.624
    Danke für die vielen lieben Worte. :heart:

    Du sagst es. Natürlich stand es seit Wochen im Raum, wir haben viel darüber geredet usw. Auf den Knopf für die Veröffentlichung zu drücken, ist trotzdem ein Schlag in den Magen.

    Ähnlich hart, wenngleich auch viel positiver natürlich treffen mich gerade all die positiven Kommentare. Hier, bei Facebook und auch bei Instagram, per privater Nachricht, Mail und Telefon. Ein absolutes Wechselbad der Gefühle.

    Die Reaktionen zeigen mir mal wieder sehr eindrücklich, dass es eben nicht einfach nur ein paar Bühnen auf einer Wiese sind - sondern so viel mehr.

    Haltet die Ohren steif!
     
    Hex, Jjennyx, juli080691 und 28 anderen gefällt das.
  8. Alter nasser Sack

    Alter nasser Sack Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Sehe Ich auch so.
    Wie viele von Euch hatte Ich auch Pippi in den Augen Stichwort Resthoffnung, aber wie viele schon geschrieben haben, richtige und wichtige Entscheidung, lasst uns gemeinsam auf 2021 freuen und dann ein Bierchen extra zischen.
     
  9. Daimon Ion

    Daimon Ion W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. September 2012
    Beiträge:
    4.610
    Zustimmungen:
    547
    Ich bin kein Wackengänger, aber mein aufrichtiges Mitgefühl an alle, die sich drauf gefreut haben. :(
     
  10. Lokilein

    Lokilein VIP

    Registriert seit:
    07. Juli 2018
    Beiträge:
    22.945
    Zustimmungen:
    8.928
    Am schlimmsten is ja, dass ich @alicekubbi nich ärgern kann :eek:
     
    Schmuh, Hex, DarkMudFighter und 5 anderen gefällt das.
  11. Nergal1444

    Nergal1444 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    910
    Es war zu erwarten und seit gestern eh klar, aber stimmt mich traurig es jetzt bestätigt zu lesen. Dieses Jahr wären wir das erste Mal zu viert gekommen - meine Frau und unsere beiden Söhne haben sich auch wahnsinnig auf ihr erstes bzw. zweites Wacken gefreut, und ich zählte schon lange die Tage. So wissen wir aber was wir nächstes Jahr im Sommer machen, und freuen uns auf Wacken 2021.

    Ich hoffe die Tickets bleiben einfach gültig. Wenn nicht, denkt bitte an eine Lösung für die Leute die ihr Ticket vom Flohmarkt haben - eine Rückzahlung sollte bitte nicht an den Originalkäufer, sondern den jetzigen Ticketbesitzer gehen...

    @Wacken-Jasper : ich kann mir sehr gut vorstellen dass es für euch doppelt schwer ist, das lange geplante und vorbereitete Festival abzusagen. Wenn man den ganzen Tag mit dem Festival beschäftigt ist, hat das sicher noch einen anderen Stellenwert.
     
  12. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    28.911
    Zustimmungen:
    1.580
    Ich hoffe das nächstes Jahr dann wenigstens von Montag bis Samstag das Festival stattfindet, damit man alles nachholen kann :)
     
  13. casyo

    casyo W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Juli 2018
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    274
    Mit Anlauf gegen die Wand, das war ja leider abzusehen. Aber wie die meisten habe ich die letzten Wochen noch drauf gehofft dass Wacken im August noch vielleicht DOCH IRGENDWIE stattfinden könnte.

    Sicherlich die richtige Entscheidung (was heißt Entscheidung, die habt streng genommen ja nicht ihr sondern die Bundesregierung getroffen und euch bleibt keine andere Wahl) aber unfassbar Schade. Fühl sich an wie ein Schlag in die Magengrube - dieses Jahr wird dahingehend einfach bescheiden...
     
  14. Christoph P.

    Christoph P. W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. März 2019
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    252
    Sauschade!
    Auch, wenn es zu ewarten war. Nur fehlte eben noch bislang eine klare Aussage von Seiten der Regierung wie lange solche Großeranstaltungen verboten bleiben.

    Umso mehr freue ich mich auf 2021.

    stimmt! Nur mit Onlinekonzerten kann man sich auch irgendwie nicht über Wasser halten....
     
  15. Cobalt

    Cobalt W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Juli 2013
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    6
    Leider schon seit Wochen völlig klar, es werden im Mai/Juni die Absagen für Oktoberfest, canstatter Volksfest & co. folgen. Im Oktober die für alle größeren Weihnachtsmärkte.
    Ob wir 2021 Wacken feiern dürfen, wird am Impfstoff hängen. Ohne Impfstoff IMHO auch kein Wacken 2021.

    Ich würde auch gerne mein Ticket behalten, niemandem ist geholfen wenn ICS in der Krise pleite geht, daher dürft ihr gerne mein Geld behalten, bis der Holy Ground wieder öffnet.

    Ich fühle mit allen Wacken-Mitarbeitern, ich hoffe Euer Arbeitgeber bekommt Euch alle gut durch die Krise.
     

Diese Seite empfehlen