Circle Pits und Wall of Death

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Bärtel

W:O:A Metalmaster
2 Juli 2010
5.990
1
83
Zentralschweiz
Ich hab ja auch geschrieben: "mit gescheit aufgestellten Wellenbrechern...." hab eigentlich an einige wenige zu den Seiten hin offene Wellenbrecher gedacht. Letztes WE hab ich da beim rock am see ein sehr positives Beispiel gesehen.... und man kam relativ gut vor die Bühne... Ob das auf WOA funktionieren würde ? Keine Ahnung. Versuch macht klug.... Ich habe es als Vorschlag in die Runde geschmissen und muß schon zugeben, dass ich staune wie unbeliebt die Dinger scheinbar sind.... Die ursprüngliche Idee war ja die: mit Hilfe von Wellenbrechern Bereiche schaffen wo cps erlaubt sind und welche wo sie verboten sind.... (für die pussies eben.... :p :D duckundwech :D ;) )
Die CPs würden um die Wellenbrecher herum verlaufen. :o
Aber hat nicht die Organisation klare Gründe genannt, wieso es in Wacken nie Wellenbrecher geben wird/kann?
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.137
2.475
128
Oumpfgard
Ich hab ja auch geschrieben: "mit gescheit aufgestellten Wellenbrechern...." hab eigentlich an einige wenige zu den Seiten hin offene Wellenbrecher gedacht. Letztes WE hab ich da beim rock am see ein sehr positives Beispiel gesehen.... und man kam relativ gut vor die Bühne... Ob das auf WOA funktionieren würde ? Keine Ahnung. Versuch macht klug.... Ich habe es als Vorschlag in die Runde geschmissen und muß schon zugeben, dass ich staune wie unbeliebt die Dinger scheinbar sind.... Die ursprüngliche Idee war ja die: mit Hilfe von Wellenbrechern Bereiche schaffen wo cps erlaubt sind und welche wo sie verboten sind.... (für die pussies eben.... :p :D duckundwech :D ;) )

Und wieso sollten sich die Leute dann daran halten?
 
26 Aug. 2010
80
0
51
Und wieso sollten sich die Leute dann daran halten?

Es hat doch dieses Jahr kaum CPs und WOD gegeben, hat der Veranstalter eben durchgesetzt.... Ich persönlich fand diese putzigen "no circlepit please" einblendungen auf den leinwänden, bzw. den bands strom abdrehen ziemlich scheiße, aber es hat scheinbar funktioniert. :confused:
 

Filch

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2009
336
0
61
Es hat doch dieses Jahr kaum CPs und WOD gegeben, hat der Veranstalter eben durchgesetzt.... Ich persönlich fand diese putzigen "no circlepit please" einblendungen auf den leinwänden, bzw. den bands strom abdrehen ziemlich scheiße, aber es hat scheinbar funktioniert. :confused:

Letzes Jahr gab es deutlich weniger Walls. Das diesjährige Verbot erzeugte eine Umkehrreaktion.
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.137
2.475
128
Oumpfgard
Es hat doch dieses Jahr kaum CPs und WOD gegeben, hat der Veranstalter eben durchgesetzt.... Ich persönlich fand diese putzigen "no circlepit please" einblendungen auf den leinwänden, bzw. den bands strom abdrehen ziemlich scheiße, aber es hat scheinbar funktioniert. :confused:

Falsch, es hat gerade deshalb welche gegeben, als trotz...
Was eigentlicha uch völlig absehbar war, egal wie oft man "Wir haben hier das geilste Publikum der Welt" sagt...
 

Metalhead1993

Newbie
30 Aug. 2010
2
0
46
Ich finde die ganze diskussion ebenfalls lächerlich, da wods und cps einfach zu metal bzw. wacken dazugehören. daher wird es wohl auch schwierig, oder eher unmöglich diese zu verbieten. Auch wenn ich für dieses sogenannte problem keine lösung sehe, wie zB wellenbrecher, denke ich, dass man sie trotzdem nicht verbieten sollte.
Auch wenn ich noch nicht lange in wacken bin, jedoch auf einigen konzerten, lässt sich doch, so denke ich, sagen, dass wods und cps noch keine opfer gefordert haben. Außerdem glaube ich, dass das publikum in wacken bzw bei metalkonzerten- und festival das freundlichste und hilfsbereiteste publikum ist, das es gibt.
Oder hat jemand von euch schon mal erlebt, dass er nicht aufgehoben wurde als er auf dem boden lag oder über ihn getrampelt wurde? Naja, wie schon gesagt, verhindern kann man sie nicht und ich denke man sollte uns und den bands nicht wegnehmen, was festival macht zu dem was sie sind, nämlich die stimmung und die wird ja zweifellos durch wods und cps erzeugt.
 
26 Aug. 2010
80
0
51
Letzes Jahr gab es deutlich weniger Walls. Das diesjährige Verbot erzeugte eine Umkehrreaktion.

hmmmm.... klar gab es welche aus trotz.... ob es weniger oder mehr waren kann ich nicht beurteilen, hab sie nicht gezählt.... ich habs als wenig empfunden, vielleicht liegt es aber daran, dass ich meistens eh erst abends zu den Bühnen gelatscht bin und vielleicht auch zu den "falschen" bands (job for a cowboy habe ich verpennt, dabei wollte ich unbedingt hin.... grrr... :( ) naja egal....

nochmal zu den wellenbrechern: ich hab die idee in die runde geschmissen, weil ich so die möglichkeit gesehen habe CP/WOD freie Bereiche zu schaffen. Es war als Kompromissvorschlag gedacht für die Leute die sich gegen CPs und WODsund für den Verbot ausgesprochen haben. Ich finde sie aber auch sonst sinnvoll wenn sie in das Sicherheitskonzept passen.... ist aber ne andere Geschichte und eigentlich auch offtopic.

Zu CPs selber: Ich liebe sie und will sie nicht missen... (ich liebe es im kreis zu rennen, sich anzuschubsen, anrempeln, anspringen.... wahrscheinlich gehöre ich zu dem "degeneriertem haufen" dem sowass spaß macht... ;) :D wie es hier jemand so treffend ausgedrückt hat.... jawohl ich bin primitiv und ich stehe dazu.... WACKÖÖÖÖÖÖÖN :D
 

FromTheToedden

W:O:A Metalmaster
15 Mai 2007
39.901
39
93
Wald von Dunwyn
...und den bands nicht wegnehmen, was festival macht zu dem was sie sind, nämlich die stimmung und die wird ja zweifellos durch wods und cps erzeugt.

Hab ja selber generell nix gegen CPs/WoDs, aber
'93 is dein Jahrgang ?

Sprech mal mit nem Metalhead in den Vierzigern ;)
Früher wurde nur gebangt, selbst Moshpits sind noch recht "jung".

CPs/WoD sind ein noch ganz junges "Phänomen" der Metalszene
und sicherlich gab es vor diesen schon gute Festivals ;)
 

E'Lell

W:O:A Metalmaster
4 Juni 2003
40.175
589
118
49
Sauerland
www.ps-metal.de
Hab ja selber generell nix gegen CPs/WoDs, aber
'93 is dein Jahrgang ?

Sprech mal mit nem Metalhead in den Vierzigern ;)
Früher wurde nur gebangt, selbst Moshpits sind noch recht "jung".

CPs/WoD sind ein noch ganz junges "Phänomen" der Metalszene
und sicherlich gab es vor diesen schon gute Festivals ;)
Bis auf die Tatsache, dass man auch Leute in den 30ern fragen kann :o : *sign*