Camping Site & Holy Wacken Land Plan 2014 & Infos zu neuen Einlasskontrollen

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

MetallKopp

W:O:A Metalmaster
9 Aug. 2003
22.881
567
120
Klostermoor
www.reaperzine.de
Naja, aber wenn man schon jemanden hinstellt, der jedes Ticket scannt, dann kann man da auch ein Häuschen hinstellen. Die Preise beim Bus-Shuttle gehen ja ständig nach oben. Wäre auch nett, da gerade die ausländischen Fans sehr viel Geld für ihren Besuch ausgeben. Da ist es echt Kacke, wenn man dumm angemacht wird. Ist auch schon angenehmer, wenn nach dem Zeltaufbau einfach sich hinhocken kann und erstmal genießt wieder da zu sein.
Und das Argument, dass früher die Ausgaben beim Bus nicht ausgelastet waren und dafür die Hauptausgabe überlastet war, ist auch nur schwach. Dann stellt man einfach weniger Leute beim Bus für die Bändchen ab und zieht sie die übrigen Leute zur Hauptausgabe. Schliesslich hat man ja Geld für Pfahlsitzen, aber bei sowas wird gespart...

Deswegen hab ich schon letztes Jahr tüchtig über den Wegfall der Busausgabe gemeckert und finde es heute auch immer noch nicht gut.
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
818
120
zuhause in Niedersachsen
Naja, aber wenn man schon jemanden hinstellt, der jedes Ticket scannt, dann kann man da auch ein Häuschen hinstellen. Die Preise beim Bus-Shuttle gehen ja ständig nach oben. Wäre auch nett, da gerade die ausländischen Fans sehr viel Geld für ihren Besuch ausgeben. Da ist es echt Kacke, wenn man dumm angemacht wird. Ist auch schon angenehmer, wenn nach dem Zeltaufbau einfach sich hinhocken kann und erstmal genießt wieder da zu sein.
Und das Argument, dass früher die Ausgaben beim Bus nicht ausgelastet waren und dafür die Hauptausgabe überlastet war, ist auch nur schwach. Dann stellt man einfach weniger Leute beim Bus für die Bändchen ab und zieht sie die übrigen Leute zur Hauptausgabe. Schliesslich hat man ja Geld für Pfahlsitzen, aber bei sowas wird gespart...

Deswegen hab ich schon letztes Jahr tüchtig über den Wegfall der Busausgabe gemeckert und finde es heute auch immer noch nicht gut.

JEPP ich auch!!

dann sollen die da halt nur 2 Leute abstellen zur bandausgabe, dann warten die busankömmlinge halt auch n bissi aber müssen nicht einmal quer über den Platz latschen !!!!!


BANDAUSGABE WIEDER AM BUSBAHNHOF !!!!

JAAASPERRRR ERHÖRET UNS !!!!
 

IDontKnow

W:O:A Metalhead
18 Aug. 2012
597
65
73
Vorziehen der Sicherheitskontrollen und damit gleiche Regeln für das ganze Veranstaltungsgelände und (hoffentlich) schnellerer Durchgang zu den Hauptbühnen: super

Nur zwei Ein-/Ausgänge für die "Sicherheitszone": nicht so geil

Nur eine einzige Bändchenausgabe: scheiße

Frischwasserstellen: Mir egal ich trink nur Bier :ugly:
 

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.322
684
118
Naja, aber wenn man schon jemanden hinstellt, der jedes Ticket scannt, dann kann man da auch ein Häuschen hinstellen. Die Preise beim Bus-Shuttle gehen ja ständig nach oben. Wäre auch nett, da gerade die ausländischen Fans sehr viel Geld für ihren Besuch ausgeben. Da ist es echt Kacke, wenn man dumm angemacht wird. Ist auch schon angenehmer, wenn nach dem Zeltaufbau einfach sich hinhocken kann und erstmal genießt wieder da zu sein.
Und das Argument, dass früher die Ausgaben beim Bus nicht ausgelastet waren und dafür die Hauptausgabe überlastet war, ist auch nur schwach. Dann stellt man einfach weniger Leute beim Bus für die Bändchen ab und zieht sie die übrigen Leute zur Hauptausgabe. Schliesslich hat man ja Geld für Pfahlsitzen, aber bei sowas wird gespart...

Nicht ausgelastet in dem Sinne, dass die Leute nur immer in Schüben mit dem Eintreffen der Busse kamen. Da ja aber JEDER, der nicht mit dem Auto kam, sein Bändchen da abgeholt hat (man kam ja ohne Bändchen nicht auf den Campingplatz), war das doch eine deutliche Entlastung der zentralen Bändchen-Ausgabe.
 

Tuat

W:O:A Metalhead
19 Jan. 2007
252
0
61
München
Nicht ausgelastet in dem Sinne, dass die Leute nur immer in Schüben mit dem Eintreffen der Busse kamen. Da ja aber JEDER, der nicht mit dem Auto kam, sein Bändchen da abgeholt hat (man kam ja ohne Bändchen nicht auf den Campingplatz), war das doch eine deutliche Entlastung der zentralen Bändchen-Ausgabe.

Das war das Argument damals. Und als ich damals auch direkt Kontakt zu jemanden von der Orga aufgenommen habe und das angesprochen habe, kam das als Argument wieder. Ich empfinde es auch nicht als Entlastung, sondern als Belastung. Aber anscheinend ist es von der Organisation auch einfacher.
 

Tuat

W:O:A Metalhead
19 Jan. 2007
252
0
61
München
Hab ich eigentlich richtig gesehen, dass es dieses Jahr einen Jägermeisterstand und kein Captain Morgan Stand gibt? Fand ich letztes Jahr nicht schlecht, Masskrug mit Rum Cola auffüllen lassen für 12 Euro anstatt die Mass mit Bier für 10 Euro zu füllen.^^
 

Gregg

W:O:A Metalhead
22 Sep. 2011
1.907
18
73
28
Rambrouch/Luxemburg
Hab ich eigentlich richtig gesehen, dass es dieses Jahr einen Jägermeisterstand und kein Captain Morgan Stand gibt? Fand ich letztes Jahr nicht schlecht, Masskrug mit Rum Cola auffüllen lassen für 12 Euro anstatt die Mass mit Bier für 10 Euro zu füllen.^^

Ja ist richtig, konnte man auch Tickets für gewinnen. den link dazu kursierte irgendwo im Forum rum.

Naja ich bräuchte weder Jägermeister stand mitten im Infield, als CM...
 

OldOne

W:O:A Metalmaster
29 Juli 2002
8.742
0
81
46
Brunsbüttel
Seh ich das richtig das man am Movie-Field nicht mehr "reinkommt" bzw. dort dicht gemacht wird und kein Durchgang mehr ist Richtung Hauptstraße?