Bollerwagen Empfehlung

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

nerd-chan

W:O:A Metalhead
25 Sep. 2012
2.240
730
98
29
Oldenburg
Hallo!
Da ich dieses Jahr mit dem Zug anreise und natürlich auch all mein Kram, bräuchte ich eine Empfehlung für einen guten faltbaren Bollerwagen. Preisspanne bis 50€ am besten noch drunter wenns ginge, da ich den nur für das Wacken bräuchte und sonst privat kein Bedarf besteht.
Hab bisher auf Ebay und Amazon welche gefunden die auch in der Preisspanne liegen allerdings gehen da die Rezenssionen weit auseinander was die Qualität betrifft, deshalb frag ich hier mal einfach nach :)
 

phönix

W:O:A Metalgod
18 Sep. 2008
73.022
5.512
168
44
naja, also die faltbaren bollerwagen sind so nicht schlecht, aber sie halten nicht viel an gewicht aus.
willst du nicht lieber zu einem normalen greifen? den kann man auseinander bauen und ist sehr robust.
die kommen auch ungefähr in diese preisspanne. ich hab meinen seit vielen jahren und das ding ist treu.
meiner hat auch vollgummiräder, also brauch ich nichts aufpumpen oder wechseln. mit viel glück bekommst
du so ein auch. :)
 

langeneg

W:O:A Metalhead
5 Aug. 2013
584
167
100
Zürich
Ich habe auch einen faltbaren Bollereagen. Und der ist mit 50kg belastbar. Das reicht doch eigentlich. Ausser Du willst ein Riesenrad mit nehmen:D
 
  • Like
Reaktionen: nerd-chan

stormwarrior78

W:O:A Metalhead
27 Jan. 2012
1.066
281
98
43
Leun/Hessen
Wir haben einen von Fuxtec...der hält unsere beiden Kinder (4&8) + Rucksäcke & Getränke bei Ausflügen locker aus.

Ich glaube, der war auch so in der Richtung Deines Preissegmentes...
 

MetallKopp

W:O:A Metalmaster
9 Aug. 2003
22.881
567
120
Klostermoor
www.reaperzine.de
naja, also die faltbaren bollerwagen sind so nicht schlecht, aber sie halten nicht viel an gewicht aus.
willst du nicht lieber zu einem normalen greifen? den kann man auseinander bauen und ist sehr robust.
die kommen auch ungefähr in diese preisspanne. ich hab meinen seit vielen jahren und das ding ist treu.
meiner hat auch vollgummiräder, also brauch ich nichts aufpumpen oder wechseln. mit viel glück bekommst
du so ein auch. :)

Eeeeeeeeh, naja, ich erinnere mich an 2013. Standard-Bollerwagen dabei gehabt. Den hatten wir etwas überladen. In der allerersten Kurve knickte dann die Deichsel weg --> kapott.
Sollte man vorsichtig mit sein, viel stabiler als die faltbaren sind die nicht.

Wir haben einen von Fuxtec...der hält unsere beiden Kinder (4&8) + Rucksäcke & Getränke bei Ausflügen locker aus.

Ich glaube, der war auch so in der Richtung Deines Preissegmentes...

Fuxtec ist glaube ich etwas teurer, aber die sind natürlich top!
 

Lydia..

W:O:A Metalhead
3 Apr. 2014
2.169
601
98
39
Hansestadt
Nerdi wann fährst du denn durch Hamburg.
Ich hatte einen aus Holz der war ohne Inhalt schon schwer. 2 Kisten Bier und Einkauf hatten da locker Platz. Leider war der durch die unflexible lenkstange etwas unhandlich im Bezug auf den ÖPNV.
 

nerd-chan

W:O:A Metalhead
25 Sep. 2012
2.240
730
98
29
Oldenburg
Nerdi wann fährst du denn durch Hamburg.
Ich hatte einen aus Holz der war ohne Inhalt schon schwer. 2 Kisten Bier und Einkauf hatten da locker Platz. Leider war der durch die unflexible lenkstange etwas unhandlich im Bezug auf den ÖPNV.
Bräuchte den schon direkt am anfang :) Aber danke für das Angebot!
 
  • Like
Reaktionen: Lydia..