Behinderung

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Rockfritz

Newbie
23 Sep. 2012
1
0
46
Hallo ich habe eine Schwerbehinderung von GdB 80 ohne Merkzeichen bin aber auf einen Gehstock angewiesen ich bin das erste Mal auf Wacken bei den anderen Festivals die ich besuchte gab es noch nie Probleme damit den auf das Infield mit zu nehmen sollte ich mir zusätzlich ein Attest von meinem Arzt ausstellen lassen das ich auf den Gehstock angewiesen bin?
 

edelritter

Member
18 Apr. 2022
93
56
18
48
Atteste sind leider für viele Menschen nicht schlüssig zu lesen, da meine lieben Kollegen lieber 80 Fachbegriffe verwenden, als in einem Satz alles auf den Punkt zu bringen.

Ich würde eine Kopie der Hilfsmittelverordnung mitnehmen. GdB 80 sagt ja aus, dass du den Ausweis hast, den würde ich als erstes vorzeigen, bei Bedarf dann die Verordnung, oder halt dem Arzt deutlich sagen um was es geht, so das jeder Sicherheitsdienstmitarbeiter auf dem erstem Blick erkennt, dass du ohne Gehock nicht laufen kannst.
 

Hurrabärchi

nur zum Pöbeln hier
9 Okt. 2012
39.531
19.846
130
Patria Franconia Aeterna
Hallo ich habe eine Schwerbehinderung von GdB 80 ohne Merkzeichen bin aber auf einen Gehstock angewiesen ich bin das erste Mal auf Wacken bei den anderen Festivals die ich besuchte gab es noch nie Probleme damit den auf das Infield mit zu nehmen sollte ich mir zusätzlich ein Attest von meinem Arzt ausstellen lassen das ich auf den Gehstock angewiesen bin?
Wenn du auf einen Gehstock angewiesen bist, steht doch in deinem Schwerbehindertenausweis sicher ein dickes G bzw. eher aG, was ein zusätzliches Attest eigentlich überflüssig macht.
 

edelritter

Member
18 Apr. 2022
93
56
18
48
Wenn darauf nur stehen würde:
„Person XY hat eine schwere Gehbehinderung und benötigt deshalb einen Gehstock.“ dann hoffe ich ja.
Aber wie schon erwähnt wurde, steht da meistens noch viel mehr.

wie sage mein Prof. vor langer zeit (ich habe bis 2001 studiert):
Der Alte Arzt spricht Latein, der neue Arzt spricht Englisch, der gute Arzt mit dem Patienten.
 
  • Like
Reaktionen: The_Demon

edelritter

Member
18 Apr. 2022
93
56
18
48
Ach so hatte ich überlesen. Dann aber die Frage, warum er es nicht beantragt. Meine Mutter kann ohne Gehhilfen laufen (zwar nur langsam und mit Schmerzen und muss einige Pausen einlegen), hat aber auf Antrag mit Attest das sofort bekommen.
Setzt aber auch voraus, das Personal der Sicherheitsfirma versteht den Eintrag!
Ich hoffe, es reicht einfach der Ausweis mit dem Passbild und die lassen ihn durch.