Bändchen Fehlproduktion

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

gazo

Newbie
7 Apr. 2009
1
0
46
Folgende Situation: Ein Kumpel von mir fährt zum ersten mal auf ein größeres Festival, und das ist auch noch DAS Metal-Festival schlechthin. Bei der Bändchenausgabe bekommt er einen Fehldruck, was ihm allerdings zuerst nicht auffällt (Die Jahreszahl ist über den Rand gerutscht und oben das schwarze ist dafür breiter).
Ich weiß noch genau wies war als ich das erste mal nach Wacken gefahren bin, da wars danach das größte für mich mit dem Bändchen rumzulaufen. Auf seinen versuch hin das Bändchen umzutauschen hat man nur gesagt, dass dies nicht ginge, da es ja einem Verschenken eines Tickets gleich kommt. Selbst am LETZTEN abend, nachdem quasi schon alles gelaufen war, war niemand an der Ausgabe bereit das Bändchen umzutauschen. Finde ich ehrlich gesagt ein bisschen arm... Ihr könntet wenigstens mal checken ob die Bändchen okay sind! Und dass ihr nicht mal umtauscht ist für die Kullanz, die ich normalerweise von euch gewohnt bin, ein echtes armutszeugnis.
 

evilCursor

W:O:A Metalhead
17 Juni 2009
4.401
534
98
34
4947
127.0.0.1
Verkauf es als seltene Fehlproduktion, klappt bei Briefmarken auch ;)

Wenn er überall damit reinkam ist doch ok, Jahreszahl etwas über den Rand so scheiße kann das doch wirklich nicht aussehen
 

Hairless

W:O:A Metalhead
17 Juli 2009
225
0
61
sei froh, das es offenbar ja keine größeren probleme deshalb beim einlass gab..
muss dein freund eben mit was anderem rumprollen..
 

TuulenTytär

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2008
37.376
0
81
hat doch nix mit rumprollen zu tun, meine güte :rolleyes:
haste es ma im wacken office versucht? wahrscheinlich nich, nä? sonst achte ma bei metaltix darauf, manchma verkaufen se da die bändchen.. weiß aber nich mehr ob das noch so is, musse ma nachschaun ;)
 

DRK

Newbie
28 Juli 2010
12
0
46
Potsdam
Jetzt wo ihr es sagt....hey ich hab auch so eins!
Der obere Rand ist relativ dick und der 2 von 2010 fehlt die untere Linie.

Aber wisst ihr was? Scheiss drauf! :p
 

Weis nich

Member
20 Okt. 2007
52
0
51
Folgende Situation: Ein Kumpel von mir fährt zum ersten mal auf ein größeres Festival, und das ist auch noch DAS Metal-Festival schlechthin. Bei der Bändchenausgabe bekommt er einen Fehldruck, was ihm allerdings zuerst nicht auffällt (Die Jahreszahl ist über den Rand gerutscht und oben das schwarze ist dafür breiter).
Ich weiß noch genau wies war als ich das erste mal nach Wacken gefahren bin, da wars danach das größte für mich mit dem Bändchen rumzulaufen. Auf seinen versuch hin das Bändchen umzutauschen hat man nur gesagt, dass dies nicht ginge, da es ja einem Verschenken eines Tickets gleich kommt. Selbst am LETZTEN abend, nachdem quasi schon alles gelaufen war, war niemand an der Ausgabe bereit das Bändchen umzutauschen. Finde ich ehrlich gesagt ein bisschen arm... Ihr könntet wenigstens mal checken ob die Bändchen okay sind! Und dass ihr nicht mal umtauscht ist für die Kullanz, die ich normalerweise von euch gewohnt bin, ein echtes armutszeugnis.

Mein Kumpel hat auch so eins erwischt, ich denke das mit dem Unikat stimmt nicht. Ich finde das sie auch billiger aussehen als in den Vorjahren...
 

dejinayo_karasume

W:O:A Metalhead
27 Feb. 2010
162
0
61
Groß-Wasserland
www.myoekaki.de
wenn ich das hier so lese, kann man ja fast denken, dass die "einwandfreien" bändchen eher in der minderheit sind...ich hab nämlich auch sone "fehlproduktion" erwischt...aber so schlimm find ich das jetzt nit

allerdings sind die teile ziemlich dünnhäutig meiner meinung nach. wenn ich da als vergleich mein hurricane band von 2008 heranziehe...ich glaub das wird noch länger an meinem handgelenk hängen.
 

FTCmicha

Member
16 Okt. 2007
58
0
51
Meins schaut toll aus, nix zu meckern. Mich nervte eher, dass der WLAN-Zugang nie funktionierte, und die Rückgabe am Ausgabepunkt nicht möglich war. Der Anbieter wäre ein Subunternehmer gewesen, den man nur im Wacken Office in Wacken erreichen könne, denn Mailsupport (per i-Phone) brachte nix. 9 Euro in Sand gesetzt, aber das ist der falsche Ort hier .-)
 

Ezekyle

W:O:A Metalhead
8 Aug. 2010
196
0
61
Heide Deathmarschen
Komisch? Sämmtliche bekannte von mir haben Ordentliche Bänder. Kann sein das eure Charge mist war. Kommt drauf an wann ihr die geholt habt.
Um dem problem mit den abstehenden Fasern herr zu werden hilft nen Feuerzeug.
 

dafit

Member
13 Okt. 2008
56
0
51
Folgende Situation: Ein Kumpel von mir fährt zum ersten mal auf ein größeres Festival, und das ist auch noch DAS Metal-Festival schlechthin. Bei der Bändchenausgabe bekommt er einen Fehldruck, was ihm allerdings zuerst nicht auffällt (Die Jahreszahl ist über den Rand gerutscht und oben das schwarze ist dafür breiter).
Ich weiß noch genau wies war als ich das erste mal nach Wacken gefahren bin, da wars danach das größte für mich mit dem Bändchen rumzulaufen. Auf seinen versuch hin das Bändchen umzutauschen hat man nur gesagt, dass dies nicht ginge, da es ja einem Verschenken eines Tickets gleich kommt. Selbst am LETZTEN abend, nachdem quasi schon alles gelaufen war, war niemand an der Ausgabe bereit das Bändchen umzutauschen. Finde ich ehrlich gesagt ein bisschen arm... Ihr könntet wenigstens mal checken ob die Bändchen okay sind! Und dass ihr nicht mal umtauscht ist für die Kullanz, die ich normalerweise von euch gewohnt bin, ein echtes armutszeugnis.

Wenn er mit einem Mitbringsel vom Wacken posen will, soll er halt dauerhaft mit dem tollen W:O:A SCHÄDEL WEAR™ Regencape rumlaufen, wird eh bald wieder Herbst. :rolleyes: