BABYMETAL

Dieses Thema im Forum "Bandwünsche / Bandrequests" wurde erstellt von Exot, 06. August 2017.

?

we are BABYMETAL?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 30. Juli 2018
  1. JAAAA, unbedingt

    39 Stimme(n)
    42,9%
  2. bloß nicht, ich geb sonst mein Ticket zurück

    52 Stimme(n)
    57,1%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Deuce

    Deuce W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    5.489
    Zustimmungen:
    5.036
    Watt iss datt denn?
    Also für mich scheint datt nix zu sein, auch wenns ja nur ein kleiner Trailer iss.
    Wobei ich deinen letzten Satz nicht so ganz verstehe. Wenn die doch mit so ner Riesenproduktion in großen Hallen auftreten, warum hoffen sie dann als Vorband in kleinen Clubs vor Obituary zu spielen?:confused:
     
  2. Waldi

    Waldi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    38.253
    Zustimmungen:
    2.712
    Wenn dieser Mist wirklich mal bei den von dir genannten Bands auf Tour dabei sein sollte, verliere ich aber echt den Glauben. :ugly:
     
  3. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    12.245
    Zustimmungen:
    3.422
    Gute Bands funktionieren auch auf kleinen Bühnen ohne riesige Produktion :o
    Wobei man bei Babymetal mit dem Begriff "Produkt" ja gar nicht so weit von der Wirklichkeit entfernt ist.

    So als Vorband für 'ne Grind Kapelle, z.B. Cliteater, könnte ich mir das vorstellen. Die haben ja gerne mal bekloppte Intros, wäre dann halt mal was länger.
    Oder bei GWAR, die kommen ja auch gerne mal bei den Vorbands zum Ende auf die Bühne, um die "umzubringen" :D
     
    BreitPaulner gefällt das.
  4. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    4.172
    Zustimmungen:
    248
    Die Niesche ist ja in Wacken glücklicherweise mit Beyond the Black prominent besetzt. Nicht, dass da am Ende Konkurrenz entsteht, denn auch BTB brechen ja einen Rekord nach dem anderen :p
     
  5. Sarge30739

    Sarge30739 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    10
    Man muss deswegen ja nicht gleich einen Streit vom Zaun brechen. Ob jetzt zur Prime Time auf der Louder oder Nachmittags auf ner Hauptbühne, das nimmt sich meiner Meinung nach nicht viel. Egal wie ich sie mag (sehr übrigens!) und egal wie erfolgreich sie in Japan sind, für den Donnerstag Abend (Night to Remember) reicht es meiner Einschätzung nach eben nicht. Dafür ist die Fanbase in Deutschland zu gering. Verständlicherweise, da sie sehr speziell sind. Das sie in kleinen Clubs nicht mehr spielen werden sehe ich leider auch so. Aber für die Reputation kann es nicht schaden, mal in Wacken gewesen zu sein. Auch für eine in Japan überaus erfolgreiche Band. Hoffen wir, dass das Management nicht nur Dollarzeichen in den Augen hat und sich einen Ruck gibt. Ich zieh mir auch n Rock an!
     
    Exot gefällt das.
  6. Revalon

    Revalon W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    12.245
    Zustimmungen:
    3.422
    Ich bin überzeugt, sie sollen kommen :o:ugly:
     
    Sarge30739 gefällt das.
  7. Sarge30739

    Sarge30739 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    10
    Ich wusste dass ich Dich so kriege!
     
    Revalon gefällt das.
  8. Exot

    Exot W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    767
    Anhand der Chart-Platzierungen in Europa (UK: 15, Österreich: 22, D: 36, Schweiz: 55, sogar in Finnland auf 45) behaupte ich mal: es gibt einige tausend BABYMETAL Fans auf unsrem alten Kontinent. Das "Problem" ist jedoch, dass BABYMETAL weder Europa noch Wacken nötig haben. Eine Tour, wo sie durch Clubs tingeln, kann sich jeder abschminken. Sie gehen nur (!) noch auf große Bühnen, bspw. als Support für Metallica oder die RHCP. Oder Wacken und ähnliche Festivals. Das hat auch etwas mit den Ansprüchen zu tun seitens der Band oder viel mehr vom Management, da die Band als Produkt vermarktet wird. Das wissen alle, auch alle BABYMETAL Fans, aber wir finden es trotzdem geil. Denn wenn sie erst mal auf der Bühne sind und man selbst ist dabei, dann gibt es Gänsehaut-Feeling. Selbst erlebt. Was spricht also dagegen, zu hoffen, BABYMETAL könnten Wacken spielen? Viel kleiner als das, da kommen sie nicht mehr aus Japan rüber. So einfach ist das. Keine Erfindung von mir. Aktuell ein Foto von ihrem Merchandise-Stand beim "Summer Sonic Festival" in Japan. Nach kurzer Zeit kleben da die SOLD OUT - Zeichen. Mit dem Erfolg zuhause (und der Vergleich mit Kiss hinkt da nicht)... die suchen sich raus, ob sie nach Europa kommen oder nicht. Wacken wäre aber wie oben so treffend erwähnt für die Reputation nicht schlecht...
    [​IMG]
     
  9. XXL

    XXL W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. August 2016
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    466
    Danke Exot.
    Ich sehe jetzt ein dass diese Band für Wacken viel zu gross ist. Solche Hypes braucht Wacken bestimmt nicht.

    Meine Wahl hab ich also gerade geändert in "bloß nicht, ich geb sonst mein Ticket zurück".
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2017
  10. Stalker

    Stalker W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    2.761
    Zustimmungen:
    824
    @Exot

    Sag mal, wirst du eigentlich pro Post von Babymetal bezahlt, oder kriegst du einen Pauschalpreis?
    Das Gefühl beschleicht mich nämlich immer mehr :ugly:

    2016 waren die noch in der live music Hall in Köln, wo 1300 Leute reinpassen. So viel zu: Die spielen "nur noch auf großen Bühnen"
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2017
  11. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    26.256
    Zustimmungen:
    5.640
    Aber jetzt sind sie doch viel größer! Bekannter und erfolgreicher als die Beatles, die Rolling Stones und die Flippers zusammen! Sie spielen in Japan vor dreihundertachtundsiebzig Milliarden Menschen in ausverkauften Megaarenen! Haben für ihr letztes Album Quadrupelplatin bekommen! Da geben sie sich doch nicht mit solchen Winzlingsvenues zufrieden. Unter Wacken, drei Stunden Headlinershow auf beiden Hauptbühnen gleichzeitig, während die Show auf allen anderen Stages gestreamt wird und das an allen Tagen, da machen sich die Mädels noch nicht mal den Kakao für warm. :o
     
    1000 Knork und BreitPaulner gefällt das.
  12. 2001stardancer

    2001stardancer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    23.071
    Zustimmungen:
    12.647
    Bitte bitte verschont uns auf dem W:O:A davon!!!!
     
  13. Stalker

    Stalker W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    2.761
    Zustimmungen:
    824
    Ich würde mir da mal keine Sorgen machen - Wacken ist doch eh zu klein und unbedeutend für diese legendäre Band :o

    Funfact am Rande:
    Durch die ständigen penetranten Hype-Posts hier im Forumist meine Motiviation, sie mir tatsächlich mal anzusehen, stark gesunken.
     
  14. 2001stardancer

    2001stardancer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    23.071
    Zustimmungen:
    12.647
    Mache ich mir auch nicht wirklich. Habe letztens irgendwo gelesen sie spielen am 03.08.2018 ein Megakonzert auf Kepler-62f das dann universumweit übertragen werden soll :D
     
    Sarge30739 und Hurrabärchi gefällt das.
  15. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    21
    Keine Ahnung ob das deinem "Glauben" abträglich ist, aber die waren als Vorband mit Metallica auf Tour, und spielten auch zusammen mit Judas Priest auf einer Bühne... :ugly:
     

Diese Seite empfehlen