ANTI-Wünsche - welche Bands sollen NICHT kommen?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

devil666

W:O:A Metalhead
welche bands ich NICHT in wacken brauche sind zb. böhsen onkelz,toten hosen...schrecklich
und nicht zu vergessen,auch wenn mich jetzt hier einige lynchen...ministry :rolleyes:
also das was ich gehört habe,hat mir echt gereicht.oder es lag am schlechten sound.

und tokio hotel-killerpilze....weiß nicht,vielleicht zur allgemeinen belustigung.statt des fußballspiels...eier-tomatenweitwurf? :D
 

Hansi

Member
31 Jan. 2002
55
0
51
40
Hannover/Kiel
Website besuchen
Jestered schrieb:
Karl hab ich begriffen, dass es hier um ANTI-Wünsche geht, aber ja wohl nur in Bezug auf Bands, die theoretisch in Frage kämen auf Wacken zu spielen bzw. sich einige dies vorstellen könnten. So fing dieser Thread an und so ist er auch sinnvoll.

Da brauch man aber weder Nazi-Bands noch US-Softrocker zu nennen, sonst kann man auch mit Vertretern der Volksmusik anfangen, das nur zur Erläuterung meines Postings...


Ich finde sehr wohl, daß nazi-bands auf wacken denkbar wären - deren merchandise ist schließlich schon da...(zB Burzum - und NEIN, ich will jetz keine Diskussion darüber anfangen, ob und inwieweit man die hören darf und shirts anziehen darf)
und US-softrock is undenkbar? martin kesici und lotto king karl war auf wacken, also halte ich in der richtung nix für unmöglich...

mahlzeit
 
14 Jan. 2006
14
0
46
Hamburg
Es sollen gar keine Metalcore/Hardcore Bands mehr kommen! Die sollen lieber aufm Wff oder so spielen ,wo sie hingehören aber nicht in Wacken!!! Also kein Caliban oder sonstigen Dreck mehr! So wie 2004 ,da war ja glaub ich gar keine MC/HC Band da. Ging erst letztes Jahr mit dem MC los(Cataract,..)...

Achja und natürlich kein New Metal und son Kram!
 

Not Dead Yet

Member
7 Aug. 2006
97
0
51
34
Trier
Reitermaniac2006 schrieb:
Es sollen gar keine Metalcore/Hardcore Bands mehr kommen! Die sollen lieber aufm Wff oder so spielen ,wo sie hingehören aber nicht in Wacken!!! Also kein Caliban oder sonstigen Dreck mehr! So wie 2004 ,da war ja glaub ich gar keine MC/HC Band da. Ging erst letztes Jahr mit dem MC los(Cataract,..)...
Achja und natürlich kein New Metal und son Kram!

Joa die meisten mc/hc bands haben die eigenschaft das sie sich einfach alle gleich anhörn >.< und die meisten einfach nur kacke rumbrüllen und bisschen dazu trommlorn

Gibt aber auch ne hand voll guter bands auch wenn ich mich deiner meinung zu 90% anschliesse was mc/hc bands angeht

Nu Metal natürlich nicht allein schon der ausdruck "nu metal" ist ne Beleidigung gegen metal in meine augen
 

Enforcer

Newbie
18 Aug. 2004
21
0
46
37
NRW
devil666 schrieb:
auch wenn mich jetzt hier einige lynchen...ministry :rolleyes:
*lynch* also ich fand sie klasse, sound war auch super, hatte allerdings auch das gefühl, dass sie insgesamt nicht so gut ankamen, kaum leute da, viele, die da waren, sind direkt wieder gegangen, verstehe aber beim besten willen nicht warum

@metalcore also trivium wären doch mal ganz nett
bullet for my valentine haben auch ein paar nette songs, aber ich glaube nicht genug...

bands, die nicht kommen sollen?
öh, mir egal, ein paar bands, die ich nicht sehen will, sind ok, sonst weiss ich nachher wieder nicht, was ich mir angucken soll...
wobei man sowas wie emkay, oomph oder ähnliche konsorten schon vermeiden sollte ;)