Anregungen zur Geländeaufteilung

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

OldOne

W:O:A Metalmaster
29 Juli 2002
8.742
0
81
46
Brunsbüttel
Kurzum auffen Punkt:

1. Wacken-Plaza und BullheadCity-Zelt abschaffen
Bitte ersatzlos streichen. wenn man ganz ehrlich ist braucht den quatsch wirklich kein Mensch. für das soccerfield wird sich schon was finden.

2. Metal-Markt verlegen
Logo, genau dorthin wo zuvor dieses Wacken-Plaza war. Ergibt zusammen mit dem WackingerDingsbumsdorf eine gute Einheit.

3. Biergarten und Foodstände versetzen
Den Biergarten daraufhin nach rechts versetzen (ggf. vergrößern) in Richtung ehemaligen MetalMarkt. Die dort ebenfalls noch platzierten Foodstände, insbesondere die zwischen den beiden Eingängen zum Infield, ringsrum anordnen (z.B. in einem langgezogenem Halbkreis). Platz ist ja genug vorhanden und den freien Platz am "ehemaligem Biergarten" bitte ebenso mit einer geraden Linie an Foodständen füllen.

4. "Knick" im Gelände begradigen
Beim Haupteingang zum Infield gibts in Richtung Partystage eine nahzu "rechten Winkel" der mit Foodständen und anderem Gedöns vollgepropft ist. Bitte dahingehend verändern, das die der Haupteingang mit dem Nebeneingang "eine Einheit" auf gerader Linie bilden (dazwischen dürfen dann ja gerne die ganzen Foodstände stehen). Dann kommt es nicht mehr zu schlauchförmigen Engpässen, die Leute haben wesentlich mehr Spielraum beim Betreten sowie Verlassen des Geländes.

5. Jägermeister-Hochsitz abschaffen
Der nervt einfach nur weil er mitten im Weg steht. Die paar Heinis die da hochstapfen werden es wohl verschmerzen können.

Hattet ihr nicht mal über Tribünen nachgedacht? Zumindest war es mal so kommuniziert. Ich finde die Idee gar nicht mal so unschick wenn sie am Ende des Infiled platziert wären ....

In diesem Zusammenhang schaut einfach mal ob es Not tut irgendwelche RedBull-Zelte oder sonstwas mitten in den Weg zu stellen.

6. Handicap-Plattform verbessern
Der Punkt hat mich tatsächlich geärgert, obwohl ich nicht betroffen bin.
Zum einen bitte vergrößern oder zusätzliche alternativen schaffen, zum anderen sind die Plattformen unbedingt zu erhöhen. Schon Scheisse wenn man davor steht und dem Rollstuhlfahrer die Sicht nimmt weil das Ding einfach zu wenig höhe hat. Darüber hinaus sollte über "befestigte Wege" zu eben diesen Plattformen nachgedacht werden.

7. Das Infield könnte....
...man jetzt übrigens nach hinten raus vergrößern...

Fällt mir sicherlich noch mehr ein, das solls dann aber so ganz spontan erstmal gewesen sein.
 

Nightmare666

W:O:A Metalmaster
22 Feb. 2006
28.308
150
118
32
Recke
Eigendlich find ich die Aufteilung ziemlich gut gelungen ;)
Nur die Eingänge zum "Vorfield" könnte man vergrößern ;)
 

Hugo

W:O:A Metalhead
14 Aug. 2008
3.096
0
61
Kurzum auffen Punkt:


5. Jägermeister-Hochsitz abschaffen
Der nervt einfach nur weil er mitten im Weg steht. Die paar Heinis die da hochstapfen werden es wohl verschmerzen können.

Hattet ihr nicht mal über Tribünen nachgedacht? Zumindest war es mal so kommuniziert. Ich finde die Idee gar nicht mal so unschick wenn sie am Ende des Infiled platziert wären ....

In diesem Zusammenhang schaut einfach mal ob es Not tut irgendwelche RedBull-Zelte oder sonstwas mitten in den Weg zu stellen.

Was glaubsu was Jägermeister sich das kosten lässt denke nit das die das so einfach abschaffen.

7. Das Infield könnte....
...man jetzt übrigens nach hinten raus vergrößern...


Damit sie noch mehr Tickets verkaufen?
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.139
2.476
128
Oumpfgard
Kurzum auffen Punkt:

1. Wacken-Plaza und BullheadCity-Zelt abschaffen
Bitte ersatzlos streichen. wenn man ganz ehrlich ist braucht den quatsch wirklich kein Mensch. für das soccerfield wird sich schon was finden.

2. Metal-Markt verlegen
Logo, genau dorthin wo zuvor dieses Wacken-Plaza war. Ergibt zusammen mit dem WackingerDingsbumsdorf eine gute Einheit.

3. Biergarten und Foodstände versetzen
Den Biergarten daraufhin nach rechts versetzen (ggf. vergrößern) in Richtung ehemaligen MetalMarkt. Die dort ebenfalls noch platzierten Foodstände, insbesondere die zwischen den beiden Eingängen zum Infield, ringsrum anordnen (z.B. in einem langgezogenem Halbkreis). Platz ist ja genug vorhanden und den freien Platz am "ehemaligem Biergarten" bitte ebenso mit einer geraden Linie an Foodständen füllen.

4. "Knick" im Gelände begradigen
Beim Haupteingang zum Infield gibts in Richtung Partystage eine nahzu "rechten Winkel" der mit Foodständen und anderem Gedöns vollgepropft ist. Bitte dahingehend verändern, das die der Haupteingang mit dem Nebeneingang "eine Einheit" auf gerader Linie bilden (dazwischen dürfen dann ja gerne die ganzen Foodstände stehen). Dann kommt es nicht mehr zu schlauchförmigen Engpässen, die Leute haben wesentlich mehr Spielraum beim Betreten sowie Verlassen des Geländes.

5. Jägermeister-Hochsitz abschaffen
Der nervt einfach nur weil er mitten im Weg steht. Die paar Heinis die da hochstapfen werden es wohl verschmerzen können.

Hattet ihr nicht mal über Tribünen nachgedacht? Zumindest war es mal so kommuniziert. Ich finde die Idee gar nicht mal so unschick wenn sie am Ende des Infiled platziert wären ....

In diesem Zusammenhang schaut einfach mal ob es Not tut irgendwelche RedBull-Zelte oder sonstwas mitten in den Weg zu stellen.

6. Handicap-Plattform verbessern
Der Punkt hat mich tatsächlich geärgert, obwohl ich nicht betroffen bin.
Zum einen bitte vergrößern oder zusätzliche alternativen schaffen, zum anderen sind die Plattformen unbedingt zu erhöhen. Schon Scheisse wenn man davor steht und dem Rollstuhlfahrer die Sicht nimmt weil das Ding einfach zu wenig höhe hat. Darüber hinaus sollte über "befestigte Wege" zu eben diesen Plattformen nachgedacht werden.

7. Das Infield könnte....
...man jetzt übrigens nach hinten raus vergrößern...

Fällt mir sicherlich noch mehr ein, das solls dann aber so ganz spontan erstmal gewesen sein.

Hm das klingt wirklich mal vernünftig!
Ich bin zwar ab und an, wenn nichts zu tun ist, gerne mal im Wrestling Zelt, wobei es mich eben auch nicht juckt, wenns denn weg sein sollte. Allerdings glaub ich auch nicht, das sie es weg machen...
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.139
2.476
128
Oumpfgard
Achja nur zu den Handicap Plattformen:
Ich versteh nicht ganz wo das Problem bei der Höhe war? Ich meine, die haben doch eindeutig über der Menge gesessen, oder nicht? :confused::confused::confused:
 

OldOne

W:O:A Metalmaster
29 Juli 2002
8.742
0
81
46
Brunsbüttel
Was glaubsu was Jägermeister sich das kosten lässt denke nit das die das so einfach abschaffen.

Damit sie noch mehr Tickets verkaufen?

Ach herrje ... dann schaffen die den eben nicht ab sondern setzen ihn vernünftig an den Rand, aber eben nicht zackbum mitten ins Infield.

Wer redet von noch mehr tickets verkaufen? Es geht lediglich darum etwas mehr Soielraum bei ein- und ausgängen zu schaffen damit sich die Massen vernünftig bewegen können.
 

OldOne

W:O:A Metalmaster
29 Juli 2002
8.742
0
81
46
Brunsbüttel
Achja nur zu den Handicap Plattformen:
Ich versteh nicht ganz wo das Problem bei der Höhe war? Ich meine, die haben doch eindeutig über der Menge gesessen, oder nicht? :confused::confused::confused:

Nicht wirklich, je nach Größe der Leute die davor stehen natürlich ;)
Wenn die Plattform selbst auf höhe "halber Oberschenkel" oder "Unterkante Arsch" beginnt wohl nachvollziehbar ....
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.139
2.476
128
Oumpfgard
Nicht wirklich, je nach Größe der Leute die davor stehen natürlich ;)
Wenn die Plattform selbst auf höhe "halber Oberschenkel" oder "Unterkante Arsch" beginnt wohl nachvollziehbar ....

Ja darum bin ich ja verwundert, da die Plattform in meiner Erinnerung so auf Höhe meiner Schulter ist (Bin 1.80 groß).
Ich weiss aufjedenfall, das ich zu den Rollstuhlfahren aufjedenfall hochgucken musste...
 

Frauke

Member
8 Aug. 2010
53
0
51
54
Schenefeld bei Wacken
www.darkradio.de
Ach herrje ... dann schaffen die den eben nicht ab sondern setzen ihn vernünftig an den Rand, aber eben nicht zackbum mitten ins Infield.

Wer redet von noch mehr tickets verkaufen? Es geht lediglich darum etwas mehr Soielraum bei ein- und ausgängen zu schaffen damit sich die Massen vernünftig bewegen können.

Der ZigarettenHochstand war auch schön an der Seite plaziert , da konnte man übrigens wunderbar relaxen, aber vielleicht steht der JägermeisterHochsitz da mit Absicht als Wellenbrecher? Wer weiß das schon
Ich fand den Merchandise Stand auf der Wacken Plaza sehr unglücklich plaziert
Als Mittwoch alle nach Bändchen anstanden , der Stand aufhatte kam man kaum noch durch
 

OldOne

W:O:A Metalmaster
29 Juli 2002
8.742
0
81
46
Brunsbüttel
Ja darum bin ich ja verwundert, da die Plattform in meiner Erinnerung so auf Höhe meiner Schulter ist (Bin 1.80 groß).
Ich weiss aufjedenfall, das ich zu den Rollstuhlfahren aufjedenfall hochgucken musste...

Also mit den 1,80m kommt das bei mir auch hin ... aber ähm, no way, die waren niemals auf Schulterhöhe :eek:

Entweder sind bei einem von uns die Sinne aufgrund ein paar Atü auffem Kessel mehr als getrübt (was ja durchaus sein kann :D) oder aber wir sprechen jeweils von ner anderen Plattform. Also ich von der zur True-Stage, die andere hab ich mir nicht so genau angeguckt bzw. stand da nie ;)
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.139
2.476
128
Oumpfgard
Also mit den 1,80m kommt das bei mir auch hin ... aber ähm, no way, die waren niemals auf Schulterhöhe :eek:

Entweder sind bei einem von uns die Sinne aufgrund ein paar Atü auffem Kessel mehr als getrübt (was ja durchaus sein kann :D) oder aber wir sprechen jeweils von ner anderen Plattform. Also ich von der zur True-Stage, die andere hab ich mir nicht so genau angeguckt bzw. stand da nie ;)

Hm ja das ist gut möglich...ich stand mal bei dem, mal bei dem, die Teile sind nämlich auf alle Fälle ein guter Treffpunkt weil dahinter kaum wer ist!

Aber war das Ding nicht zumindest höher als die Zäune drum herum?...
Zumindest da bin ich mir eigentlich sicher! o_O
 

WackenJule

Newbie
10 Aug. 2010
19
0
46
Ein Hirngespinst: wie großartig wär das wenn das Gelände aus der Vogelperspektive die Form des WOA-Schädels hätte ;-)
Ich weiß natürlich nicht wie un/zufrieden die Camper auf den weiter entfernten Plätzen waren, ich persönlich finde die Aufteilung der Plätze in Ordnung so wie sie die letzten 2 Jahre waren und besonders die Lage des "Wackinger Village" ausgezeichnet.
 

Ezekyle

W:O:A Metalhead
8 Aug. 2010
196
0
61
Heide Deathmarschen
Das einzigste, eas sie verändern sollten ist, das Bullhead City Wrestlingzelt abschaffen, und denn dadurch entstandenen Platz der Wackingerstage zuführen.
Mehr brauch meines erachtens nach nicht gemacht werden.