Anime/ Manga Thread

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Pyrrhon

W:O:A Metalhead
17 Feb. 2018
268
233
58
23
Münster
Ein Thread zu einer meiner liebsten Freizeitbeschäftigungen <3
Mag sein, dass dieser Manga vielen bekannt ist, da es sich um einen Klassiker handelt. Trotzdem, da er aber so wichtig ist, stell ich ihn mal kurz vor:
Barfuß durch Hiroshima (von Keiji Nakazawa) ist ein auf die Erlebnisse des Autors und der Berichte von Überlebenden während/nach dem Atombombenabwurf 1945 über Hiroshima basierender Manga. Die Geschichte dreht sich um den sechsjährigen Gen Nakaoka (Keiji Nakazawa war zu der Zeit des Abwurfs sechs Jahre alt) und seine Familie im militärischen Japan gegen Ende des Zweiten Weltkrieges. Detailliert und in teilweise erschreckenden Bildern werden hier Themen wie Kriegshetze, Propaganda, Hungersnot und die Auswirkungen der Bombe gezeigt. Der Manga ist als Mahnung vor Krieg und Nuklearwaffen zu verstehen und ist diesbezüglich auch sehr Überzeugend, da er auf wahren Erlebnissen basiert.
Sollte man mal gelesen haben. Es gibt insgesamt eigentlich 10 Bände, in Deutschland sind aber nur die ersten vier erschienen.
 
  • Like
Reaktionen: MarioMax97

benOwar

W:O:A Metalmaster
30 Apr. 2010
19.883
9.970
128
33
Ddorf
Ein Thread zu einer meiner liebsten Freizeitbeschäftigungen <3
Mag sein, dass dieser Manga vielen bekannt ist, da es sich um einen Klassiker handelt. Trotzdem, da er aber so wichtig ist, stell ich ihn mal kurz vor:
Barfuß durch Hiroshima (von Keiji Nakazawa) ist ein auf die Erlebnisse des Autors und der Berichte von Überlebenden während/nach dem Atombombenabwurf 1945 über Hiroshima basierender Manga. Die Geschichte dreht sich um den sechsjährigen Gen Nakaoka (Keiji Nakazawa war zu der Zeit des Abwurfs sechs Jahre alt) und seine Familie im militärischen Japan gegen Ende des Zweiten Weltkrieges. Detailliert und in teilweise erschreckenden Bildern werden hier Themen wie Kriegshetze, Propaganda, Hungersnot und die Auswirkungen der Bombe gezeigt. Der Manga ist als Mahnung vor Krieg und Nuklearwaffen zu verstehen und ist diesbezüglich auch sehr Überzeugend, da er auf wahren Erlebnissen basiert.
Sollte man mal gelesen haben. Es gibt insgesamt eigentlich 10 Bände, in Deutschland sind aber nur die ersten vier erschienen.

hab die DVDs zu Hause stehen. Großartig! :heart: (wenn man das zu so einem Thema überhaupt so sagen kann)
 
  • Like
Reaktionen: MarioMax97

Pyrrhon

W:O:A Metalhead
17 Feb. 2018
268
233
58
23
Münster
hab die DVDs zu Hause stehen. Großartig! :heart: (wenn man das zu so einem Thema überhaupt so sagen kann)
Jo, die beiden Filme muss ich auch noch irgendwann nachholen. Die letzten Glühwürmchen weist ja ebenfalls die Zweiter Weltkrieg-Thematik auf. Ich weiß noch, wie ich den Film früher (vllt. mit 9-12 Jahren, weiß nicht mehr genau) aus einer Bibliothek ausgeliehen habe und den zusammen mit meinem Bruder (noch ein Jahr jünger) geschaut habe. Wir waren beide ziemlich geschockt, ich dachte erst, es wäre ein klassischer Kinderfilm aus dem Studio Ghibli, wie Chihiros Reise ins Zauberland oder Mein Nachbar Totoro xD. Den Film finde ich aber ebenfalls echt klasse.
 
  • Like
Reaktionen: MarioMax97

benOwar

W:O:A Metalmaster
30 Apr. 2010
19.883
9.970
128
33
Ddorf
seit gestern is endlich die 2. Staffel von One Ounch Man angefangen!! und die erste Folge versrpricht schonmal einiges :cool::heart:
 
  • Like
Reaktionen: MarioMax97

benOwar

W:O:A Metalmaster
30 Apr. 2010
19.883
9.970
128
33
Ddorf
Nice. Und wie ist es so? Werde mir One Punch Man vielleicht auch mal angucken.

Solltest du machen. Die erste Staffel ist echt grandios. Die zweite verspricht bisher auch einiges. Leider haben sie das Studio gewechselt weshalb der Animationsstil von dem die Serie ein wenig lebt anders ist, jedoch bemühen sie sich stellenweise diesen zu adaptieren.
 

MarioMax97

W:O:A Metalhead
29 Juli 2017
3.487
4.654
78
24
Wermelskirchen, NRW
www.youtube.com
Solltest du machen. Die erste Staffel ist echt grandios. Die zweite verspricht bisher auch einiges. Leider haben sie das Studio gewechselt weshalb der Animationsstil von dem die Serie ein wenig lebt anders ist, jedoch bemühen sie sich stellenweise diesen zu adaptieren.
Werde dort mal reingucken. Hätte jemand von euch Interesse an meiner Anime-Liste?