Aggression und Zerstörungswut

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

putzi8011

W:O:A Metalhead
3 Jan. 2005
389
0
61
38
ab und zu mussten wir auch leute davon abhalten, nciht direkt neben unsere autos zu pinkeln. ansonsten wars bei uns relativ friedlich, außer dass 2 gaskocher, mehrere wackenbecher, 2 stühle und eine flasche wodka geklaut wurden sowie mein mercedesstern abgebrochen wurde. muss eigentlich echt nicht sein, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
5 Aug. 2008
36
0
51
Niedersachsen
Unsere Campingnachbarn haben am Sonntag ihren ganzen, riesigen Pavillion samt eines meterhohen Müllberges einfach auf'm Campingareal stehen lassen; und als ob dass nicht schon genug wäre, haben sie auf den Müllhaufen den andere für sie wegräumen dürfen auch noch gemütlich alle zusammen draufgepinkelt!! :mad: :eek:
So'ne Respekt- und Gedankenlosigkeit hab' ich lange nich gesehen...

Willst du mich verarschen ? THIS IS WACKEN !!!!

Ich bin auch kein Fan von brennenden Autos und ähnlichem aber das mit dem Müll ist NORMAL und zwar völligst ... sei froh das sie nur drauf gepisst haben und den berg nicht mit Benzin getränkt und angezündet !!!

Gr33tz Aska
 

Cradle84

W:O:A Metalhead
16 Mai 2007
1.111
0
61
Kreis Ludwigsburg in Württemberg
Mir wurde ein Campingstuhl geklaut (gleich am Mittwoch) und meine BaWü Flagge die ich seit 5 Jahren immer am Pavillon hängen hatte. Gepisst haben die Leute bei uns ganz brav an den Bauzaun der bei N an der Baumschule stand.
 

putzi8011

W:O:A Metalhead
3 Jan. 2005
389
0
61
38
Willst du mich verarschen ? THIS IS WACKEN !!!!

Ich bin auch kein Fan von brennenden Autos und ähnlichem aber das mit dem Müll ist NORMAL und zwar völligst ... sei froh das sie nur drauf gepisst haben und den berg nicht mit Benzin getränkt und angezündet !!!

Gr33tz Aska

naja, dass man den müll aufhäuft und den pavillion stehen lässt ist ja ok. aber warum in gottes namen draufpissen?? irgendwer muss das schließlich auch wieder aufräumen. bricht doch keinem nen zacken aus der krone, wenn er NICHT draufpisst, oder? oder ist das dann kein richtiges wacken-feeling?
 

Malkav523

Newbie
11 Aug. 2008
1
0
46
Willst du mich verarschen ? THIS IS WACKEN !!!!

Ich bin auch kein Fan von brennenden Autos und ähnlichem aber das mit dem Müll ist NORMAL und zwar völligst ... sei froh das sie nur drauf gepisst haben und den berg nicht mit Benzin getränkt und angezündet !!!

Gr33tz Aska

Waaaaaahhhrrgggghhhhh!!!!!!!!!!!!!!

Es lebt!!!!!!!

Warst Du etwa da dieses Jahr?

Da warst Du aber wohl der einzige hier aus der Gegend, was?

P.S.: So und jetzt hoff ich mal, dass ich mich bei der Interpretation des Nicks und des Ortes nicht vertan hab.:cool:
 

Käffchen

W:O:A Metalhead
20 Aug. 2006
362
0
61
32
rschen ? THIS IS WACKEN !!!!

Ich bin auch kein Fan von brennenden Autos und ähnlichem aber das mit dem Müll ist NORMAL und zwar völligst ... sei froh das sie nur drauf gepisst haben und den berg nicht mit Benzin getränkt und angezündet !!!

Gr33tz Aska

Ich sag ja au'nix wegen des Mülls; es haben schließlich schon Leute ganze Wohnzimmereinrichtungen auf'm Acker stehen lassen :)rolleyes:), aber auf das drauf zu pinkeln was andere gleich für dich wegräumen sollen, das zeugt doch schon von...von...von..
...boah, da fällt mir nix mehr zu ein! :mad:
 

majo666

Member
7 Aug. 2008
52
0
51
Hannover
wenn ihr ein Miet Dixi hattet- war es bestimmt eifersucht xD klingt komisch ist aber echt so.

Manchmal hab ich schon die "bestitzer eines rosa klos" beneidet :p

naja ich denke, man kann sowas nicht zurück halten. werden immer mehr leute auf woa. und jo. alkohol kann man auch net verbieten, wobei es leute gibt, die auch nüchtern so ne kacke bauen. So sind halt Festivals

Muß ich dir zustimmen. Schade sowas, aber leider schwer zu verhindern.
 

haithabu

Newbie
21 Mai 2008
6
0
46
Unsere Zeltnachbarn haben sich auch verhalten "wie ne' Klasse 15-jähriger auf Abschlussfahrt am Ballermann" (Zitat meiner Mitfahrerin).
Das witzige: nur 2 von denen waren Metaller, die die Bands überhaupt kannten!
Die ganze Gruppe hat den lieben langen Tag nur (billig-Sangria) gesoffen und Scooter (!!!) gehört! :mad:
Ernsthaft: Die sind alle nur zum Saufen und Scheisse bauen auf's Wacken gekommen! :mad:

Es ist echt schade, dass manche, die wegen der Bands nach Wacken gekommen wären, wegen solchen Idioten keine Karten mehr gekriegt haben!
Meine Theorie: Genau solche Idioten sind es, die (angelockt durch das enorme Medieninteresse am WOA) nun vermehrt das Festival besuchen und dort die von dir angesprochene Aggression und Zerstörungswut an den Tag legen!


Diese Aussage kann ich nur Unterstützen, ich fahre seid 98 jedes Jahr nach Wacken, aber soviel Touristen wie dieses Jahr gabs noch nie! Ich wurde meines Geldes erleichtert , nebenan wurde schnaps geklaut und zelte und Luftmadratzen zerschnitten! ( Platz P) bei den Dixies. Wir sind über 20 Leute die Überlegen ob sie sich sowas noch mal antun sollen, wenn das so weiter geht stirbt Wacken wie es war. Motörhead, Six Feet Under, Doro, J. B. O.
 

Quark

Der Beste
19 Juli 2004
100.260
3.765
170
Best, Nederland. Jetzt Belgien
Das sogenannte "Wacken-Gefühl" ist schon weg. Seit 2 Jahren ist's tot und begraben. (zeg je dat ook zo?)

Leute sind halt asozialer geworden, und das mitm Pinkeln zeigt's einfach. Gegen Autos, und sogar LEUTE pisst man nicht. PUNT AAN DE LIJN!

Und man war früher gemütlich, jetzt läuft man einfach in den Leuten rein nur um weiter zu kommen, oder man wirdt Feuerwerk zu denen. (ja, 2e keer al :mad: )
 
Geht es nur mir so oder finden auch andere, dass die Leute mit den Jahren immer aggressiver und zerstörungswilliger werden?

Ich persönlich hatte ein paar unschöne Campingnachbarn, die fast jede Nacht randaliert und gelärmt haben. Gut, ich bin auf nem Festival, aber das war wirklich nicht mehr normal und wenn Leute ihren Pavillon und die Zelte anstecken wollen, wenn direkt daneben meines steht, verstehe ich keinen Spaß mehr. Das schlimmste allerdings ist, das es den Stewards total egal war. O-Ton: "Wenn ich gleich weiter geh und du Feuer machst, kann ich ja nix dafür. Ich seh es ja nicht." :rolleyes:



Nein,ich glaube du irrst nicht!!!

Von 2001 bis 2008 ,wo ich nun Dauergast in Wacken bin,hat sich wirklich einiges in Punkto Aggression und Zerstörungswut zum Negativen
verändert:mad:
Ist ja schon traurig dass man schon mit einem mulmigen Gefühl ,im Gepäck startet, weil man nicht weiss neben wem man landet!!
Abspackende Nachbarn können einen das ganze Festival versauen.
Wenn man sich dann sagt"ok,dann halte ich mich eben unten so lange wie möglich auf" ,dann hat man dennoch nicht so richtig die Ruhe und die Abschaltmöglichkeit,weil man nicht sicher sein kann,was jetzt wohl oben abläuft in deiner Abwesenheit!!Weil man nie weiss- WIE -weit die Iddis es treiben und ob dein Wagen noch heil ist und dein Zelt noch steht:mad:

Dieses Jahr hatte ich mega Glück mit den Nachbarn:D...
Aber das hatte Seltenheitswert.
 

Heidenwut

Newbie
22 Sep. 2006
14
0
46
spielwelt16.monstersgame.net
Nein,ich glaube du irrst nicht!!!

Von 2001 bis 2008 ,wo ich nun Dauergast in Wacken bin,hat sich wirklich einiges in Punkto Aggression und Zerstörungswut zum Negativen
verändert:mad:
Ist ja schon traurig dass man schon mit einem mulmigen Gefühl ,im Gepäck startet, weil man nicht weiss neben wem man landet!!
Abspackende Nachbarn können einen das ganze Festival versauen.
Wenn man sich dann sagt"ok,dann halte ich mich eben unten so lange wie möglich auf" ,dann hat man dennoch nicht so richtig die Ruhe und die Abschaltmöglichkeit,weil man nicht sicher sein kann,was jetzt wohl oben abläuft in deiner Abwesenheit!!Weil man nie weiss- WIE -weit die Iddis es treiben und ob dein Wagen noch heil ist und dein Zelt noch steht:mad:

Dieses Jahr hatte ich mega Glück mit den Nachbarn:D...
Aber das hatte Seltenheitswert.



Ganz genau so ist es. Ich will jetzt nicht auf den ganzen negativen Scheiss da eingehen, aber für mich ist dieses Jahr Wacken entgültig gestorben.

Liebe zur Musik und Geldgeilheit passt nicht zusammen!