130 € ???

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2009<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von rated RKO, 02. September 2008.

  1. Hail & Grill

    Hail & Grill W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    6.596
    Zustimmungen:
    0
    Bei nem Tokio Hotel Konzert könnte man auch Headwalking aus´m Stand heraus machen...:rolleyes::D;)
     
  2. BierBaron666

    BierBaron666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    0
    aber die ziehn jetzt in die usa und kommen bestimmt nie wieder :o
     
  3. Bloodshed over Bochum

    Bloodshed over Bochum W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2008
    Beiträge:
    6.776
    Zustimmungen:
    0
    wollen wir es mal Hoff'en.
     
  4. Shadow of Darkness

    Shadow of Darkness W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    3.651
    Zustimmungen:
    0
    Wie jetz?! Ernsthaft?! *gleich mal Freudenparty schmeiß*
     
  5. alex84

    alex84 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    und wenn man bei RAR das Müllpfand auch noch zurückholt sind es sogar 10€ :eek:

    aber die haben bisher auch genau die gleichen Bands bestätigt wie Wacken! :p

    Von dem her ist es schon eine ernsthafte Überlegung wert! :D
     
  6. der Wolf

    der Wolf Guest

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
    Wie denn, ruhig Blut für 130 Euro (260 Mark)? Warum denn?
    Ich erlebte das Wacken im gleichen Rahmen noch mit 99 Mark plus pro Fahrzeug 20 Mark für Abfallgebühren, egal wieviel man war. Und für den Veranstalter rendierte es ganz sicher auch in dieser Zeit, sonst gäbe es keine zwanzigste Ausgabe.
    Verbesserungsvorschläge ja-Aber nicht zum Schlippsträgerpreis!
     
  7. Snailking

    Snailking Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Doch, damit auch wirklich nur die kommen, denen es wert ist.
     
  8. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    115

    äh ,ich denke die allgemeine Inflation trägt da auch etwas dazu bei.
    Ich frage ich mich auch jedes mal an der Tanke ,wieso ich früher 1,45 Mark bezahlt habe und jetzt bezahle ich 1,45 € . Im Supermarkt das gleiche Spiel.
    Klar ist Wacken noch eine Spur teurer als die allgemeine Teuerungsrate ,aber das war doch vollkommen zu erwarten.Die sind jedes Jahr ausverkauft,klar das sie die Preise anziehen.Angebot und Nachfrage eben.
     
  9. Feierwehr1974

    Feierwehr1974 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    19
    ja so siehts aus.Und solange das Festival in den Medien Propagiert wird wie kein anderes,werden die Presie steigen.Weil das Festival immer ausverkauft ist.Das ist wirklich Beispiellos,es gab fast keinen Sender der nicht was von Wacken gezeigt hat.
    Und das kann nicht gut sein.Jeder Hans und Franz meint jetzt er müsse nach Wacken fahren.Kann er ja auch nur wenn er jetzt den Leuten die Karten wegkauft wegen denen er dorthin fährt dann läuft was schief.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. September 2008
  10. Dosenbyr

    Dosenbyr W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    abwarten. Warum gab es die letzten Wochen vor Wacken bei Ebay die Tickets für 30-40 Euro zu kaufen. In Massen, ich habe es verfolgt, weil ich selber eine verkaufen musste wegen Krankheit.

    Wenn wirklich hundertausend(e) da hin wollten, dann würde das nicht so sein. Das ist ein schmales Brett, ich kenne viele, die erst ordentlich Bands sehen wollen und nicht blind Karten kaufen.

    75000 Tickets verkauft man nicht nur mit nem "Kult".
     
  11. alex84

    alex84 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    ja, ich denke mal so sehen das viele. klar gibt es genug die mal hingehen um sagen zu können sie waren in wacken. aber ich geh halt auf das festival, bei dem mir die meisten bands gefallen und es sich für mich rechnet hinzugehen. wenn das 130 euro kostet und genug gute bands da sind, passt's doch. wenn man maiden z.b. so live anschaut ist man auch 50-60 euro los. bei 110 euro von letztem jahr hätten dann alle anderen bands noch 60 euro gekostet...
     
  12. Tüte

    Tüte W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Januar 2008
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    mittlerweile guck ich mich immer öfters nach alternativen um wie zb. dem metalcamp... ist bald gleich teuer... metalcamp mehr bands, mehr tage, meistens geilere bands, weniger leute!, bessere anlage
    aber weitere anreisezeit, weg, bier ist teurer :( etc... ich werde mir meine karte bald kaufen aber mal sehen wie oft ich noch komme
     
  13. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    115
    Wie haben sie denn dies Jahr die Tickets verkauft ??
    Bestimmt nicht nur mit Maiden.
     
  14. Quark

    Quark Der Beste

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    98.779
    Zustimmungen:
    3.294
    Nou!
     
  15. alex84

    alex84 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    danke für den tipp!
    für mich sind es sogar 200-250 km weniger anreise als wacken und wenn da 5 tage bands spielen ist das schon eine ernsthafte überlegung wert! bier ist nicht teurer als in wacken und nur im vergleich zu den preisen in der umgebung teuer... vor allem dürfte das nicht so überlaufen sein.
     

Diese Seite empfehlen