Zweifel

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von FallenOne, 20. März 2003.

  1. FallenOne

    FallenOne W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    54.450
    Zustimmungen:
    0
    Hmm... ich hab mich eben mit einem Freund unterhalten, der für den Krieg ist

    Und zwar aus dem Grunde, dass die Iraker nach dem Krieg frei sind, das Leben unter Saddams Diktatur ist ja wahrlich kein Zuckerschlecken und ziemlich schrecklich.... wenn Bush den vernichtet, wären die Iraker frei

    Seine Begründung hat mich irgendwie ins Zweifeln gebracht... Was wäre denn, wenn es keinen Krieg gäbe? Denn müssten die Iraker noch seeeehr lange warten....

    Und was kommt nach dem Krieg? Wird's besser oder schlechter?



    Andererseits kennen wir ja wohl genug Argumente dafür, warum der Krieg absolute Scheiße is :mad::mad::mad:


    Aber...
    .... das alles macht mich total wirr... :(
     
  2. Dark Boeller

    Dark Boeller W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    4.545
    Zustimmungen:
    0
    beides ist scheisse leben ohne und mit aber ich glaube es gäbe noch andere wege!
     
  3. Beadhanger

    Beadhanger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    6.015
    Zustimmungen:
    0
    AUsserdem kann es nicht in deren sinn sein wenn tausende zivilisten sterben für eine "freiheit" ohne jegliche infrastruktur...
     
  4. FallenOne

    FallenOne W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    54.450
    Zustimmungen:
    0
    und ohne Menschen, weil die ja alle tot sind :D
     
  5. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    GEGEN den Krieg zu sein heißt ja nicht GEGEN die Freiheit Iraks zu sein !!!!
    Oder anders wer will ein Verbrechen mit einem anderen Verbrechen wieder gut machen !?!?
    Krieg ist keine Lösung für Problemen !
    Krieg schafft Probleme !!!
     
  6. FallenOne

    FallenOne W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    54.450
    Zustimmungen:
    0
    eben... Wie Ghandi schon sagte:

    Es gibt keinen Weg zum Frieden. Der Frieden ist der Weg.
     
  7. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Schlauer Mann ;)
     
  8. andrea

    andrea W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    0
    Hatte grad den selben Gedanken, aber schließlich is wat wahres dran, wenn tausende Zivilisten sterben, wem solls denn dann noch besser gehn? Denen die überlebt und den Rest der Familie verloren und weder Obdach noch was zu essen haben??? Na dann gute N8 Marie! Das Thema Deines Hauptanliegens beschäftigt mich auch schon ne Weile, aber ich bin auch der Meinung, daß es noch andere Lösungen außer Krieg gibt. Ich muß aber auch sagen, daß im Irak keine Frau unterdrückt wird, es herrscht absolute Gleichberechtigung! Habe auch schon dran gedacht, ob es von den Amerikanern vielleicht alles extrem Hochgepuscht wird!? (Ich bin mir dessen schon bewußt, daß Saddam nich ganz astrein ist)

    Und Nach Vietnam sind die Amis auch um ANGEBLICH zu helfen und was war dann?
     
  9. Widar667

    Widar667 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    8.692
    Zustimmungen:
    0
    Hussein ist ein Unrechts-Herrscher, der durch Unrecht (wegen fehlendem UN-Mandat) gestürtzt wird.

    naja, einn unschuldigen trifft's jedenfalls sicher nicht, das macht die sache für mich schon wesentlich einfacher...

    das problem ist die arrogante tour vom kleinen dummen bush und seinen leuten...! :angry:
     
  10. mazzn

    mazzn W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke mal dass es schon richtig ist das der Irak vom Hussein befreit werden muss. Das Problem für mich dabei ist nur das Mittel. Denn mit Krieg schafft man nur noch mehr Probleme als eh schon da sind. Hat ja aber der harry schon gesagt.
    Ich denke das eine Demokratie nach westlichem Vorbild da drüben eh noch keine Chance hat. Sieht man sich doch nur mal die deutsche Geschichte an. Vor der Weimarer Republik hatten die Deutschen auch nen Kaiser und die erste Demokratie is kläglich untergegangen weil sie alle unfähig waren. Das muss zwar nicht zwangsläufig im Irak auch so sein aber wenn ich mir das Stammesdenken da drüben so anseh glaub ich nicht dass die großes Interesse an ner Demokratie haben. Außerdem machts denen doch Spaß wenn ein Clan gegen den anderen zieht. Es gibt zwar demokratische Kräft aber die sollte man eher irgendwie stärken und unterstützen als Krieg zu machen. Das bringt nur Geschlossenheit mit sich, GEGEN eine westliche Demokratie und Veränderungen...
    Aber man muss sicherlich auch sehn was der Hussein ohne die starke Präsenz der Truppen gemacht hätte, nämlich garnichts! Der hat die ganze Welt doch 12 Jahre lang zum narren gehalten.
    Das heißt nicht das ich für den Krieg bin, ich bin dagegen. Aber irgendwie muss der Hussein weg. Wenn schon alle Diplomatie scheitern hätte ichs halt mit Spezialtruppen versucht die den Hussein gekillt hätten, aber nicht gleich mit ner Invasion die nur noch mehr Zerstörung und spätere wirtschaftliche Abhängigkeit mit sich bringt. Ist ja klar dasa der wirtschaftliche Aspekt (Rüstung, Öl, Aufbau) den Amis gut gefällt, aber ist das sinnvoll? Man denkt nur mal an die Kolonialpolitik des vergangenen Jahrhunderts... Den Trümmerhaufen haben wir immer noch wegzuräumen...
     
  11. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Zum anderen wird dieser Krieg ja nich geführt um die Not der Menschen zu lindern !
    Oder das elend der Welt zu mindern !!
    Wenn das wirklich das Ziele wäre könnte man die Milliarden die da verpulvert werden sinnvoller einsetzen !!!
    Die Freiheit, wenn sie den überhaupt kommt, ist ja quasi nur ein Abfallprodukt .
    Und ob von den USA gewünscht bezweifele ich auch !!!
    DA sich ein wirklich freies, starkes und demokratisches Land eben nicht so bequem ausbeuten läßt !!!
    Und NUR das wollen die “ Bush Verbrecher „!!!!!
     
  12. Duncan

    Duncan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Krieg und Frieden

    Tja, was soll man dazu sagen?

    Wo der Mensch ist, wird wohl immer Zwiespalt, Missvertrauen und dementsprechend Krieg sein. Ob es der Kleinkrieg zwischen Nachbarn oder Länderkrieg ist. Es geht doch nur um das Motiv dahinter.
    Ja, es ist falsch, wie Saddam regiert und was dort im Irak vor sich geht. Also könnte man nahelegen, das Bush das Land ja "nur" befreit und somit Gutes tut......ABER irgendwie traue ich seiner Motivation dahinter eben nicht. Meiner Meinung nach geht es nach wie vor um die Ölquellen und eben um Macht und Profit.
    Und somit verurteile ich den Krieg!
     
  13. FallenOne

    FallenOne W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    54.450
    Zustimmungen:
    0
    Joa aber die unterscheiden da zwischen den Religionsgruppen und 60 % der Iraker gehören wohl zur "falschen" Religion und werden deshalb untrdrückt....
    Gehen wir mal davon aus, dass das Verhältnis zwischen Männern und Frauen gleich ist, wären das 50 % und nach Adam Riese sind 60 % mehr als 50 % und das is also noch schlimmer...
     
  14. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    0
    Wollten die Amis nicht auch Afganisthan befreien? Und? Wie sieht es da jetzt aus? Die Stammmesgruppen bekriegen sich munter weiter und die Frauen müssen doch schon wieder einen Schleier tragen .
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2003
  15. der_harry

    der_harry W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    23.939
    Zustimmungen:
    0
    Und das soll ein Fundamentalistischer Christ nun mit einem Krieg zum besseren wenden ???
    Der Krieg wird die Menschen die im Irak die Unterdrücker sind, also der Jedermann von neben an quasi .
    Diese Menschen wird er nicht ändern !!
    Da muß schon was anderes passieren ..........
     

Diese Seite empfehlen