Zu wenige Frischwasser Stationen

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von noidem, 08. August 2010.

  1. noidem

    noidem Member

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Also ich fand das dieses Jahr echt scheiße wie wenige Frischwasser Stationen es gab. Die letzten Jahre waren auf jeden Campingplatz min 1 Frischwassertank. Jetzt musste man Kilometerweit laufen um Wasser zu holen.
    Das ist aufjedenfall das falsche Ende an dem hier gespart wurde.
     
  2. Kampfkater

    Kampfkater W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Jaaa, wie sinnfrei war das denn bitte? Wir waren auf Zeltplatz V und hätten zu jedem Duschcamp erstmal nen Kilometer laufen müssen. Zum Glück kamen bei uns Mittwoch Abend noch Nachzügler. Die hatten wir angerufen, dass sie nochmal extra Wasser mitbringen.

    Sorry Leute, ganz doofe Idee.
     
  3. athome

    athome Newbie

    Registriert seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, vielleicht einfach eine Reaktion auf das geheule mit dem "Verseuchten Wasser" letztes Jahr ?
    fand es eigentlich ganz gut, das die Wasserstellen direkt neben den Dixies nicht mehr da waren. Ist doch einfach zu unhygienisch, oder ?
     
  4. El Barto

    El Barto W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    34.560
    Zustimmungen:
    0
    Jau, ist mir auch aufgefallen, dass es die nicht zu genüge gab, auch wenn ich persönlich nur 2 Minuten dafür laufen musste. ;)
     
  5. Kampfkater

    Kampfkater W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ja, naja... ich hatte in 6 Jahren Wacken nie Probleme mit irgendwelchen Wasserseuchen. Aber soll's ja gegeben haben, streite ich ja gar net ab. Nur, dann die Wasserstellen für 80.000 Leute auf 5 (FÜNF) zu reduzieren und die noch so dermaßen sinnfrei auf dem Gelände zu verteilen, dass man minimum ne halbe Stunde unterwegs ist, das rockt doch wirklich nicht. So eine Wasserstelle in der Mitte des Geschehens (am Frühstücksstand zwischen S, V und F) wäre sooo wichtig gewesen. Sonst nehm ich halt nächstes Jahr nen Fahrrad zum Wasserholen mit. Dann will ich aber auch Fahrradständer vor der Bühne haben.
    "Komm wir müssen los, Blind Guardian spielen gleich." "Klar, ich muss nur noch eben Luft aufpumpen..." *mit hammer auf kopf hau*
     
  6. 1Nc0gNiT0

    1Nc0gNiT0 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Ich fands auch extrem nervig. Wir haben zwar gerade genug Wasser dabei gehabt, alleridngs will ich Wasser an den Dixis zurück. Wir bei V hatten so echt die Arschkarte.
     
  7. Q.Q

    Q.Q W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    0
    Mh ich hatte damit schon gerechnet - gab ja im Vorfeld schon einige Diskussionen und hab extra 2 plastikbehälter frischwasser mitgenommen zum WOA
     
  8. Metalized

    Metalized Guest

    Stimme zu.
     
  9. Xecutioner

    Xecutioner W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    Wir hatten es auf A sehr gut mit max. 10 min laufweg. hab auch nur die eine gesehen, kann das deswegen nich so ganz beurteilen
     
  10. firstcalla

    firstcalla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. August 2008
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Wir waren auch auf V - vorletzte Reihe :rolleyes:- da gabs nichtmal Dixies in der Nähe ( gut das wir ein eigens Dixie angemietet hatten) und wasser holen da wär ich kaputt gewesen für den Rest des Tages :rolleyes:
    Wir hatten auch Wasser in Flaschen dabei - aber das war auch nicht das ware - den Platz im Auto hätte ich lieber mit was anderem ausgefüllt. ;)
     
  11. Wetter

    Wetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    7
    Also laut Plan gabs bei V 3 Klostellen und grad bei der vorletzten Reihe einmal Links mittig und einmal rechts ganz am Ende. Also eher recht nah für euch :confused:
     
  12. firstcalla

    firstcalla W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. August 2008
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Nee da war eine Dixiestation am Wegesrand von V ( Heavy Metal Main Street)und eine zu Camp U. Wir waren in der Mitte von Heavy Metal Main Street und GorgorothRoad wie gesagt ganz oben zweite Reihe und da ist nichts in der Nähe gewesen - es haben auch genug gefragt wo die nächste Dixiebatterie ist - da da alles so weit auseinander war und die nächste wasserstelle wäre bei U /D gewesen das ist schon ziemlich weit weg!
     
  13. Ull

    Ull Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    zu wenig Wasserstellen

    Also ich stimme meinen Vorpostern zu!
    wir waren auf V und dort waren die Strecken echt viel zu lang!
    Zum Dixi ging es vielleicht gerade noch, aber Frischwasser war definitiv zu weit weg! Nächstes Jahr sollte man etwas mehr Frischwasserbehälter aufstellen!
    Außerdem ist es nicht gerade toll, wenn man vom Dixi kommt und sich nicht die Hände wachen kann!! Bin für Wasserstellen an jeder Dixi-Batterie!
     
  14. Albiown

    Albiown W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen,

    ich will eurer Kritik ja gar nicht widersprechen, aber wieso habt ihr das nicht vorher bemängelt?
    Das wurde wochenlang vorher angekündigt.... Auf die Weise war eben noch ein bisschen Geld über für Nutten Und Wrestler, was Metaller eben wollen, übrig. :)

    mfG
    Albiown

    PS: Wer Sarkasmus findet, darf ihn behalten.
     
  15. Ailis

    Ailis Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kam wohl so, weil die Tanks dauernd leer waren und sich da auch alle beklagt haben. Und mit Frischwasserleitungen können/wollen sie wohl nicht 200 Hektar abdecken...
     

Diese Seite empfehlen