zu dumm zum leben :D

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von HdS, 21. Juli 2003.

  1. HdS

    HdS W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juli 2003
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    was ist das dümmste das euch/bekannten jemals passiert ist...
    bei mir hat ne freundin folgendes erlebt:
    sie hat grad dienst an der tanke... fahren 3proll türken vor und tanken benzin statt diesel... ok rechtzeitig bemerkt...was macht der normale mensch? Er fragt an der tanke was man tun kann und lässt dann auspumpen...
    was machen die? schieben den wagen zum staubsauger und wollen den tank aussaugen->wagen brennt, 1 mit helikopter weggeflogen, 2 im krankenhaus, dritter wissen wir nich
     
  2. Der Helm

    Der Helm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. November 2002
    Beiträge:
    17.535
    Zustimmungen:
    14
    Naja, ist ja kein Bekannter von mir gewesen, aber da ist ja immer noch der Ammi der den Tank seines Autos Schweißen wollte. Fähr die Kiste also in die Garage, Schweißbrenner an ...

    Berühmte letzte Worte:"Irgendwas habe ich vergessen...,und wo kommt der Benzigeruch her"

    Abgesehen davon hab ich noch einige Geschichten aus meinen 4 Jahren Bundeswehr, ihr würdet euch wunder wozu "junge" Rekruten alles fähig sind.
    :D
     
  3. HdS

    HdS W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juli 2003
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Re: Re: zu dumm zum leben :D

    omg wie blöd
    erzähl mal :)
     
  4. Feyhach

    Feyhach W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.869
    Zustimmungen:
    0
    Re: Re: zu dumm zum leben :D

    Och, da wunder ich mich schon nach meinen 10 monaten als Sani kaum noch :D:D
     
  5. Der Helm

    Der Helm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. November 2002
    Beiträge:
    17.535
    Zustimmungen:
    14
    Re: Re: Re: zu dumm zum leben :D

    Ok, zum Bleistift.

    Erste Nacht draußen im Wald.
    Kleines Lagerfeuer.
    Alles start hinein.
    Insgesamt 10 Leute.
    2 Leute gehen 1 Stunde auf Streife.
    Nach 2 Stunden immer noch nicht zurück.
    3 Leute gehen suchen.
    5 Leute übrig, 4 Schlafen in den Zelten.
    Eine Stunde vergeht.
    Der letzte mach sich auf den Weg dem Gruppenführer (mir :D)Bescheid zu geben.
    Findet zumindest den Zuggefechtsstand (1 Stunde später)
    Ich selbst war unterwegs die Streifen zu überprüfen, finde sie natürlich nicht.
    Bei meiner Rückehr 50% meiner Gruppe vermißt.(schluck:eek:)
    Ich Meldung an Zugführer: Guten Morgen Her Oberfeldwebel, die Hälfte Meiner Gruppe hat sich wohl auf Streifengan verlaufen, Melde Verlust 5 EA Schütze,PzGren(die die beim Bund waren verstehen den letzten Satz).
    Sofort in der Kompanie angerufen, Suchmanschaft aufstellen, vieleicht ist ja einer Verletzt.
    Während des Gesprächs mit dem Diensthabenden in der Kompanie erfahre ich das Die erste Streife gerade vor dem Haupttor steht, sie habe sich verlaufen und finde den Weg nicht zurück. (10 Km, Nachts,bewölkt,durch unbekanntes Gelände, nicht schlecht :D)
    Als diese zurückgebracht werden (per Kfz) wird auch die improvisierte Suchmannschaft aufgegriffen, 2 Kilometer vom Lager entfernt, auf einer Waldlichtung an einer Wegegabelung, völlig aufgelöst und den Tränen nahe weil sie dachten sie würden von Wildschweinen verfolgt und weil sie keine Ahnung hatten wo sie sind.

    Ergo, ein RELATIV wütender Stabsunteroffizier, eine RELATIV unausgeschlafene Gruppe (meine) und genug zu Lachen für den Rest des Biwaks

    Nur als Beispiel, dämlich genug ?
    :D:D:D
     
  6. HdS

    HdS W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juli 2003
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Re: Re: Re: Re: zu dumm zum leben :D

    mehr mehr mehr ist geil :d
    @feyhach darfst erzählen?
     
  7. Der Helm

    Der Helm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. November 2002
    Beiträge:
    17.535
    Zustimmungen:
    14
    Re: Re: Re: Re: Re: zu dumm zum leben :D

    Bitte nicht den ganzen Post quotem ich krieg schwielen vom Mausrad.

    Ok,einer noch. Während des selben Biwaks ist ja Morgens immer Körperpflege angesagt, sprich waschen am ganzen Körper (35 nackte Soldaten die sich im Dezember mit kaltem Wasser waschen müssen, zum Schreien:D)
    Ok, ich hab dann des nächtens (im voraus) ein Steckdosengehäuse an einen Baum geschraubt. Morgens hab ich dann meinen Elektrorasierer (Akku, voll aufgeladen)ausgepackt, bin am Waschplatz vorbei, hab meine Steckdose freigelegt, Kapel angeschlossen und mich rasiert.

    Ihr könnt euch die blöden Gesichter der Jungens gar nicht vorstellen. Und als ich ihnen dann erzählt habe das über den gesamten Übungsplatz an speziell markierten Bäumen weitere Dosen wwären sind einige tatsächlich suchen gegangen.

    Was haben wir gelacht.

    Jaja, wir sind (waren) schon ein lustiger Verein
    :D:D:D
     
  8. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    hehehe - schraub mal so ne Steckdose in Wacken an einen Baum, mach ein Täfelchen dazu ('Biostrom') und verstecke ne Kamera :D
     

Diese Seite empfehlen