Zeltplatz

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2001" wurde erstellt von Guest, 17. August 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo alle zusammen,

    bin dieses Jahr zum 5-mal in Wacken gewesen, dieses Jahr war der Zeltplatz einfach Scheiße.
    Schon als wir am Mittwoch abends in Wacken waren, hatten wir den ersten Stress.

    So ein blöder .... hatte einen großen Platz abgesteckt und wir hatten keinen Platz mehr zum Zelten.
    Also mussten wir auf dem Weg zelten. Am Samstag abends musste dann einer mit seinen Auto
    rausfahren, also Zelte auf die Seite schieben. Die Wacken-Ordner haben auch einfach Zelte
    abgebaut, von Leuten die im Moment nicht da waren. Wir mussten uns von einem Osi noch
    beschimpfen lassen "Ihr dreckigen Wesis" (mit dreckig hatte er vielleich noch recht, aber ...)

    Der Platz war auch ziemlich staubig, Stoppelfeld (D)

    Aber trotz allem, bis zum nächsten Jahr.


    Grüsse
    an alle Metaller
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Naja, auf dem Platz auf dem wir gecampt haben (B) waren nur jede menge Kuhhaufen.... aber da unsere Zelte ja alle Böden hatten wars auch egal....
    So schlimm fand ichs mit den Zelten nicht... ich hoffe nur es gibt nicht wieder Platzanweiser nächstes Jahr.... Am besten die Veranstalter verbieten Sturmleinen für Iglo-Zelte (da diese eh nicht wegfliegen solange nicht wirklich ein Sturm kommt... was in Wacken eher unwarscheinlich wäre)
    Wenn es keine Sturmleinen gibt brauch man auch keine Wege zwischen den Zelten, da es keine Gefahrenquellen mehr gibt.... Speziell schwarze Sturmleinen sollten auf jeden Fall verboten werden....
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Ich fand die Zeltplätz geil.... erwarten hier denn alle, dass für jedes Jahr Teppiche auf den Plätzen verlegt werden??? Ich sachs nochma die Felder sind alle scheiße groß und ihr solltet froh sein, dass ihr überhaupt da Zelten konntet... nehmt euch doch en Hotel mit wirlpool und so... vielleicht ist das den werten Herren und Damen ja angenehmer... weicheier... wo bleibt denn der ganze Spaß ohne wenigstens ein wenig Dreck??? oder auch mehr.... dafür stehn ja auch Duschen da... und wer sich geniert... ach was weiß ich..............
     
  4. Guest

    Guest Guest

    ich war auf ground i und der ist ziehmlich voll gewesen als ich do gegen abend da war, und habe locker mein zelt unterbringen können und das war meiner meinung nach der beste campinground der welt. grass relativ glatt und nich weit zu toiletten (die ich mit ner mark gerne bezahlt hab). aslo ich will wieda da hin.


    he da rohbert
     
  5. Guest

    Guest Guest

    I WAR WIRKLICH DER BESTE CAMPGROUND... wir sind am dienstag angekommen und wurden auf B "gezwungen"... also, wer zuerst kommt den bestraft das leben... oder wie war das.. unsere geniale konstruktion hat sich mit zunehmender windstärke immer mehr verabschiedet, weil die verdammten zeltnägel nich im acker gehalten ham....!!!! der ordner meinte nur, als wir den campground wieder verlassen wollten: "geht ihr kommt ihr nicht mehr wieder, die ganze sache is für euch gelaufen..." dankeschön...
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Mhhh... also ich war auch auf B... stimmt zwar, dienstag war wegen des Regens der Boden relativ weich, sodass es für die Heringe ned so prall war, aber als der Boden wieder trocken war gings doch wohl wieder.... Ansonstan war B wie ich finde der beste Platz, alleine weil dort wirklich nur coole leute waren *g*
     
  7. Guest

    Guest Guest

    was heißt hier dienstag... da gings ja noch, wenig wind, aber der boden noch relativ hart.. dann durch die kurzen schauer hat der sich imemr weiter aufgeweicht und dann wars das...
     
  8. Guest

    Guest Guest

    wir waren auch auf dem platz d... und es war gar nicht so schlimm,wir waren auch mittwochs angereist und da war noch genug platz... erst zum festivalbeginn wurds dann rammelvoll...
    ichwar die jahr das erste mal in wacken,und es war nicht ds letzte mal...
    ;-) cu in wacken
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Ich war auch auf dem Zeltplatz D und ich hab gesehen, wie die oben genannten Zelte abgebaut
    worden sind. Das haben aber nicht die Ordner gemacht, weil die das nämlich garnicht dürfen.
    Da mussten extra fünf oder sechs Polizisten geholt werden, die dann die Zelte versetzt haben.
    Ich versteh allerdings auch nicht, warum jemand am Samstag da raus wollte. Das war sicher das
    eigentliche Problem.

    Darth Vader
     
  10. Guest

    Guest Guest

    also.. ich muß raidri zustimmen: I is der lässigste platz! und das forumcamp wird nächstes jahr GANZ SICHER wieder auf I sein! und zwar besser organisiert!!!!
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Also ich nehm mir grundsätzlich zum WOA Urlaub,fahre dann Montag abend los,bin dementsprechend Dienstag morgen oder mittag in Wacken und hab kein Problem mit dem Platz.Eignetlich wollten wir auch für andere freihalten,haben dann aber beschlossen,dass das zu deutsch ist und die sollen eben sehen wo sie Zelten.Lauf ich eben ein Stück um mit den später angekommenen zu saufen.Problem?Keins,also!Ihr macht aus allem immer eine Riesensache.Wenn ich eben erst Donnerstag hinkann,muss ich damit rechnen dass alles voll ist.CU 2002 Snork
     

Diese Seite empfehlen