x-mas Abzocke

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2008<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Tulkas, 14. August 2007.

  1. Tulkas

    Tulkas Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hab ich das aus `06 schon verdrängt, aber mir war es irgendwie neu, dass ich dafür, dass Ihr fast 12 Monate SICHER mit meinem bezahlten Geld planen und rechnen könnt, am Ende auch noch 20,-€ Zinsen zahlen muß - bei einer Bank würde ich das Wucher nennen, aber beim W:O:A......?!?
     
  2. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.489
    Zustimmungen:
    23
    Hättest du die ABG gelesen, dann wüsstest du es.
     
  3. hatetfw

    hatetfw W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    was für zinsen?

    meinste die servicegbühr?
    also ick hab ne mail, UND n brief bekommen in dem es drin stand UND auf den homepages war es auchschon lange angekündigt...
     
  4. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.786
    Zustimmungen:
    414
    Gelijke monniken, gelijke kappen!

    (und "Babelfish" ist dein Freund)
     
  5. rated RKO

    rated RKO W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    0
    waaaaas das heißt die x-mas tix sind teurer als die normalen? ich hab auch bestellt und bei mir stand nix davon dass ich nochma draufzahlen muss
     
  6. gorey

    gorey W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    muss man auch nicht
     
  7. GerhardG.

    GerhardG. Newbie

    Registriert seit:
    23. Mai 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    er beschwerte sich das er auf dem vergangenen WOA 20 Euro Full-Metal-Service Gebühren zahlen musste was aber bekannt war. Deswegen haben die Tickets auch "nur" 70 Euro gekostet. Bei den Normalen für 100 Euro war die FMS-Gebühr schon mit drin und sie wird auch in allen Tickets für 2008 und wahrscheinlich auch in den Folgejahren in allen Tickets enthalten sein unabhängig davon ob es X-Mas- oder normale Tickets sind.
     
  8. SchwarzesBiest

    SchwarzesBiest Newbie

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Bisher nicht... war es letztes (oder vorletztes???) Jahr nicht auch so, dass erst später kam, dass man die 20 € noch dazuzahlen muss... Hab irgendwie die befürchtung, dass die sich noch was einfallen lassen, v.a. weil die normalen Tickets, die es ja gleich nen tag später gab 10 € teurer sind.
    Aber wie genau sie nen zusätzlichen Betrag begründen könnten, weiß ich auch nicht...
     
  9. Timmy-Fan

    Timmy-Fan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    (Edith: @GerhardG)
    Eben. Das ganze lag ja auch nur daran, daß sie sich erst nach Verkauf der X-mas Tickets dafür entschieden haben, den FMS gleich im Ticketpreis zu integrieren. Das war übrigens mMn die beste Lösung, oder wollt ihr euch ausmalen wie lang die Staus geworden wären, wenn dieses Jahr auch wieder alle beim betreten des Campinggrounds erst mal die 20 € hätte zahlen müssen? Ein Albtraum! Und wie bereits erwähnt wurde, wurde früh und oft genug angekündigt, das die X-mas-Leute das nachträglich zahlen müssen. ;)
     
  10. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    102.416
    Zustimmungen:
    695
    Nö. War schon immer so, dass die Xmas Tickets billiger als die normalen waren. Da kommt nix nach.
     
  11. VoiVoD

    VoiVoD W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    209
    Da kommt GAR NICHTS nach.

    Die 20 Teuronen Servicepauschale wurden erst nach Verkaufsstart der X-Mas-Tickets erfunden und dann bei den normalen Tickets mit abgerechnet, um einen Auto-Kassenstau wie 2006 zu vermeiden. Im X-Mas-Paket war ein schöner DIN A4 Zettel, der einem im letzten Oktober in Englisch und Deutsch aufklärte, daß die 20 Teuronen in Wacken abzudrücken sind als X-Mas-Ticket-Besitzer. Das Einzige, was eine grottige Frechheit war, ist, daß dafür nur 1 Schalter am Do. bereitstand. "Schön" RT und Hälfte von Sodom in dieser dusseligen Schlange gehört.

    Mosh it!
     
  12. rated RKO

    rated RKO W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    731
    Zustimmungen:
    0
    ah k danke euch allen hatte schon angst :)
     
  13. Angelripper

    Angelripper W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Was heißt n hier Abzocke?
    Die X-mas sind etwas günstiger als die "normalen" und ein shirt und eine CD gibts auch dazu ... :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen