www.musik-sammler.de, www.discogs.com oder wie oder was...

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von 2001stardancer, 22. Oktober 2014.

  1. 2001stardancer

    2001stardancer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    14.513
    Zustimmungen:
    2.330
    Moin @ All,

    ich habe hier im Forum gesehen, dass einige von euch ihre Musiksammlung mit musik-Sammler oder discogs ins Netz stellen. Wenn ich den Thread Welche CD hab ihr heute gekauft .... verfolge, vermute ich, dass einige recht umfangreiche Sammlungen zusammengetragen haben. Jetzt würde mich mal interessieren, wie die Masse diese Menge händelt um was wiederzufinden ;-)

    Wie organisiert ihr eure Tonträgersammlungen um den Durchblick zu behalten?
    - stehen/liegen eure LPs, CDs usw. einfach nur in irgendwelchen Regalen, Schränken oder ähnlich herum und ihr sucht immer wieder nach einer bestimmten CD
    - nutzt ihr Online-Anwendungen wie discogs, musik-Sammler oder andere
    - habt ihr eine Datenbank auf eurem PC
    - listet ihr eure Tonträger in einer Tabellenanwendung (Excel z.B.)
    oder wie macht ihr das.
     
  2. Blake

    Blake W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. August 2014
    Beiträge:
    11.148
    Zustimmungen:
    213
    Ich habe eine Excel Datei mit Band, Albumtitel, Genre und Erscheinungsjahr.
    Meine CDs stehen in einem Regal nach Bandname und Erscheinungsjahr sortiert. Samplers stehen dabei ganz am Ende. CDs in einer DVD-Hülle sind stehen im DVD-Regal.
    Ich habe aber bisher auch nur 266 CDs. Ich stehe also noch ganz am Anfang einer großen CD-Sammlung ;)
     
  3. TheHatepriest

    TheHatepriest W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    2.261
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab alles schön auf der Festplatte gespeichert mit Raid-System, damit mir durch abstürzen etc. ja nichts verloren geht, da ich auch viel von Freunden hab :rolleyes::o
    Da ich aber seit Januar keinen PC mehr besitze warten noch ca. 50-70 CD's darauf, endlich digitalisiert zu werden :ugly:

    Ansonsten steht alles alphabetisch sortiert im Regal :D
     
  4. Frankenstolz

    Frankenstolz W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. September 2010
    Beiträge:
    11.951
    Zustimmungen:
    701
    Bei mir liegen se im Regal übereinadergestapelt und in der Reihenfolge so wie ich se gekauft habe.
    Wenn ich mir nächstes Jahr n neues Zimmer mit nen schönen großen CD und Plattenschrank kauf werde ich die Dinger aber auch nach ABC und Erscheinungsjahr sortieren.:D

    Ich komme momentan übrigens auf folgende Summe:
    279 Alben/Singles
    122 CD's aus Magazinen wie MetalHammer, RockHard, usw...
    56 LP's und Singles
     
  5. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.648
    Zustimmungen:
    250
    Steht alles alphabetisch sortiert im Regal, große Boxen und Vinyl gesondert.

    Digitale Datenbank siehe Signatur. :D
     
  6. Klaasohm

    Klaasohm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. September 2002
    Beiträge:
    7.213
    Zustimmungen:
    408
    jau...LPs & CDs getrennt stehend in mehreren Regalen. Nicht alphabetisch geordnet, nicht nach Genre geordnet.:D
    Brauche keine Datenbank, hab aber fast alles im Kopf was ich so hab...und das is 'ne Menge.:cool:
     
  7. TrinktnixxX

    TrinktnixxX W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    7.247
    Zustimmungen:
    5
    WILD Durcheinander...ich tu nur so als hätt ich was anderes als YT...................:D























    :cool:
     
  8. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    0
    Da meine Sammlung noch relativ klein ist: Wild durcheinander, ca. die Hälfte steht in nem CD-Turm der grob nach Genre und Band sortiert ist der rest liegt auf dem Schreibtisch und wieder anderes liegt noch bei meinen Eltern (also nicht hier in meiner Studentenbude, allerdings hab ich hier den ganzen Metal-Kram)
    Wird aber irgendwann (wenn ich ne größere Bude und nen ordentliches CD-Regal habe) auch alles alphabetisch sortiert.

    Habe zudem alles digitalisiert als .flac (da einfach nur alphabetisch) und dann noch in Mp3 konvertiert und da in nem Genre-Archiv grob sortiert (Metal, Rock, 80's, 90's, Pop, Elektro usw.).

    Musik-Sammler nutze ich auch um nen überblick über meine CD's zu behalten. Ziel ist die Dinger später in ner ähnlichen Anordnung ins Regal zu packen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2014
  9. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    19.748
    Zustimmungen:
    615
    Seid ihr alle ordentlich :o.

    Die CDs sind zum Großteil auf 2 Ständer (in zwei verschiedenen Ortschaften :ugly:), ein Regal und ein paar Kartons aufgeteilt, ziemlich ungeordnet. Nur im Regal wird der mittlere Teil fast allein von Blind Guardian in Beschlag genommen. Die sind so "geordnet":

    Erstauflagen BoF, FtB > Remasters > folgende Studioalben > Live-Alben > Bootlegs > Singles > Compilations, wenns geht natürlich alles chronologisch.

    Helloween ist ähnlich, da halt Studioalben > Live > Single.

    Und bei Vinyl ists halt 7" > 10" > 12" alphabetisch und bandintern nach VÖ-Datum.

    Tapes sind... ähem... irgendwo :ugly:

    Katalogisiert hab ich das in meinem musik-sammler.de-Profil :)
     
  10. Zorpad

    Zorpad W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    4
    Also ich benutze musik-sammler.de, eine Datenbank auf dem Rechner besitze ich nicht.

    Habe mir aufgrund des Umzuges ein schickes CD-Regal gegönnt. Um möglichst viel Platz zu sparen, habe ich alle Veröffentlichungen im CD Format (die größte die reinpasst ist das Digi von "The Wild Hunt" von Watain) nach Alphabet und innerhalb der Band in chronologischer Reihenfolge sortiert. Alles was DVD-Format hat, steht ganz unten.

    Blöd war nur, dass nachdem ich alle CDs einsortiert hatte, das Teil nur halb voll war. Jetzt bin ich noch mehr motiviert, mir die ein oder andere Scheibe zu gönnen :ugly:
     
  11. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    19.748
    Zustimmungen:
    615
    Du kannst ja n Teil vom Regal absägen und mir schenken :o:ugly:
     
  12. TheHatepriest

    TheHatepriest W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    2.261
    Zustimmungen:
    0
    Sieht bei nem Kumpel von mir wahrscheinlich schlimmer aus :o
    Hat an die 500 CD's vererbt bekommen... Könnten gut und gerne auch 700 sein, das weis nur keiner so genau :ugly:

    Wir werden jedenfalls einfach ums verrecken nicht fertig mit durchgucken & irgendwie grob sortieren :D:D:D
     
  13. Zorpad

    Zorpad W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2012
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    4
    Ich kann's aber auch lassen :o :D
     
  14. Markuskiller6666

    Markuskiller6666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Meine CDs stehen in mehreren Regalen nach Alphabet geordnet.
    Ausserdem benutze ich Musik-Sammler.
     
  15. Strawman

    Strawman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. März 2013
    Beiträge:
    35.707
    Zustimmungen:
    3.853
    Hab' mir selber 'ne Excel-Liste erstellt. Hab' aber fast alles im Kopf, was ich so an Tonträgern habe.
    CD's (ca. 1000) davon ungefähr 800 Metal-CD's, alphabetisch geordnet.
    LP's (ca. 600) alphabetisch geordnet, Singles (ca. 100) alphabetisch geordnet
    und ca. 200 Tapes, die ich mal alle durchhören müsste, um zu wissen, was drauf ist.
     

Diese Seite empfehlen