Wunsch: Umbenennen einer Bühne nach Ronnie James Dio in 2010!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von NickoMcBrain, 24. Mai 2010.

  1. NickoMcBrain

    NickoMcBrain Newbie

    Registriert seit:
    24. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Dies ist mein erster Forumseintrag, verfolge das hier aber schon lange. , Ich wünsche mir - als langjähriger Wacken-Besucher - etwas, was z.B. das Sweden Rock Festival, das Bloodstock Open Air und das Download Festival in England 2010 umsetzen werden.

    Die genannten Festivals haben auch ihre langjähjrige Tradition, da geht das 2010 auch. Auch in Wacken? Lasst uns durch eine der Bühnen 2010 als verdientes Tribute an Ronnie James Dio erinnern!

    Die genannten Festivals werden eine Bühne umbenennen nach RJD, also "Tribute to Ronnie James Dio" oder "Ronnie James Dio Stage" oder einfach "Dio Stage" oder ähnliches.

    Ronnie James Dio hat uns 2x in Wacken beehrt, 2004 mit "Dio", 2009 mit "Heaven & Hell". Ich bekomme heute noch Gänsehaut, wenn ich mich nur an das Verlassen des Festival-Geländes erinnere und wir alle das Riff nachgesungen haben ("Ohhhhohoooooo...). Wer dabei war, dem geht es vermutlich genauso!

    Ronnie hat uns leider letztes Wochenende verlassen, der Krebs hat ihn besiegt. Lasst uns ihm nun 2010 die (letzte) Ehre auch in Wacken erweisen und eine der Bühnen nach ihm benennen!

    Warum? Ronnie James Dio ist eine Jahrhundertstimme! Er hat gerade in den Anfangszeiten des Metals Maßstäbe gesetzt, erinnert sei an Rainbow und natürlich Black Sabbath`Album "Heaven & Hell". Dies ist genau 30 Jahr her. Unvergessen auch "Holy Diver". 2006 die Reunion mit seinen (ehemaligen) Kumpels von Black Sabbath als Heaven & Hell, 3 neue Songs wurden aufgenommen, man ging auf Tour. 2009 das (einzige) Album dieser Band - zumindest unter diesem Namen (The Devil you know) und wieder anschließende Tour - mit Zwischenstation auf dem W.O.A!. Für 2010 war erneut eine Tour geplant. Ob Heaven & Hell oder Black Sabbath, unbestritten die Gründerväter unserer Musik. Viele wqaren damals noch Kleinkind oder gar nicht geboren. Metal = Ronnie James Dio. Wer hats erfunden (unsere Pommesgabel)??? Diesmal nicht die Schweizer!

    Bitte unterstützt meinen Wunsch (ich schreibe bewusst nicht Forderung!), dass das Wacken Open Air 2010 Ronnie seine Ehrerbietung zeigt, z.B. durch einmalige Umbenennung einer der Bühen nach ihm. Woanders bei traditionsreichen Festivals (wer kennt die ACDC Live vom Donnigton 1991 nicht?) geht das einmalig auch, er hat es verdient!

    Ich weiß, dass es auch andere gab, die sich ebenfalls verdient gemacht haben (Peter Steele, Type O`Negative, Mick Cocks von Rose Tattoo und leider andere, Bon Scott hat auch keine eigene Bühne...), ich meine aber hier - so denke ich bestimmt nicht alleine - insbesondere Ronnie James Dio!

    So, lasst es uns zerreden oder unterstützen!

    "The world is full of kings and queens
    Who blind your eyes and steal your dreams
    Its heaven and hell"

    The world is full of kings and queens
    Who blind your eyes and steal your dreams
    Its heaven and hell

    Zum Nachdenken:
    http://www.black-sabbath.com/news/index.html
    http://www.metallica.com/index.asp?item=603183
    http://www.ironmaiden.com/index.php?categoryid=8&p2_articleid=1206
     
  2. Traveler In Time

    Traveler In Time W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    von mir aus gern, aber ich würde mir lieber eine richtige Gedenkfeier wünschen, bei der seine Songs gespielt werden. vielleicht am Mittwoch, da müsste doch noch irgendwo eine Stunde frei sein, wo man sowas reinschieben könnte
     
  3. kalevala666

    kalevala666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    würd ich auch besser finden...
    auf der videowall (aufm vorplatz) würde schon reichen, wenn sie nich unbedingt was verschieben wollen oder so...
    aber er hat es wirklich verdient
     
  4. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.439
    Zustimmungen:
    100
    Die Stage wird aufjedenfall umbenannt! Und wenn es jeder Fan privat in seine Running Order einträgt, ausserdem kann man mal mit den Wacken Newes Reportern reden, so wird es sich schneller verbreiten, als man glauben mag...
     
  5. Fohgil

    Fohgil W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Mai 2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Wäre mal eine nette Idee. Die linke der beiden großen Bühne, da er da ja letztes Jahr rumgedallert hat, bietet sich doch direkt an. Den "richtigen" Namen vergesse ich sowieso ständig.

    Einige Type 0-Fans bestehen dann bestimmt auf die Peter Steel-Stage.
     
  6. baci

    baci W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    5
    er hat auf der rechten gespielt - der True Stage ;) bin auch dafür, aber wie gesagt, zusätzlich in irgendner Form ne Gedenkveranstaltung sollte auch sein!
     
  7. anunknownperson

    anunknownperson W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    So siehts aus!
     
  8. Shisha-Schubi

    Shisha-Schubi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Also ich wär für beides, spezielle Gedenkveranstaltung UND Bühnenumbenennung!
     
  9. Hail & Grill

    Hail & Grill W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    6.596
    Zustimmungen:
    0
    /sign
     
  10. Shark Reef

    Shark Reef W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    0
    Bin doch eher dagegen.

    An einer Gedenkfeier wäre bestimmt nichts auszusetzen. Dio hätte das schon verdient. Aber eine komplette Bühne umbenennen ? Finde ich doch etwas übertrieben. Zumal wir so viele große Persönlichkeiten innerhalb des Metals haben, die auch eines Tages von uns gehen werden. Soviele Metal Stages haben wir dann gar nicht.
     
  11. MeisterRince

    MeisterRince W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    könnt mir gut vorstellen das ein paar bands vllt. Holy Diver spielen ...
    umbennen der Bühne ...man kann doch die bisher sehr übersichtliche und geniale running order nicht verändern :rolleyes:;):D
     
  12. 1337

    1337 Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    /sign
     
  13. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    87.699
    Zustimmungen:
    276
  14. Careo

    Careo W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. Juli 2009
    Beiträge:
    64.225
    Zustimmungen:
    0
    Oh man Leute....ne Gedenkfeier oder Minute oder sonst was würde wohl reichen, oder? Da muss ich doch nicht gleich ne Bühne nach ihm umbenennen! *andenKopflang*
     
  15. 1337

    1337 Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0

    Genau das haben wohl einige Festivals schon gemacht ^^
     

Diese Seite empfehlen