Wohnwagen auf "normalem" Zeltplatz

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von Holsten Ritter, 19. Mai 2015.

  1. Holsten Ritter

    Holsten Ritter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juli 2014
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    480
    Einer unserer Mitreisenden (alt, kein Bock mehr auf Zelt) möchte dieses Jahr einen Wohnwagen mitbringen.
    Mit Kühlschrank, prall gefüllt mit kühlem Bier.:D
    Er möchte mit uns auf dem „normalen“ Campingplatz wohnen und neben unseren Zelten seinen Wohnwagen abstellen.
    Irgendwie ist er noch nicht so sicher mit der der Rangiererei und Handhabung.

    Deshalb hier stellvertretend die Frage zur Parkordnung bzw. Einweiserei auf den Campgrounds.
    Normal wird eingewiesen nach folgendem Prinzip (?):
    Autoreihe 1 – Zeltreihe 1 – Zeltreihe 2 – Autoreihe 2 – Fahrspur – Autoreihe 3 …….
    Nu wäre es ja schlau, mit dem Gespann in Autoreihe 1 (oder 3 oder 5) eingewiesen zu werden.
    Das würde unnötige Rangiererei bei An- und Abreise vermeiden.
    Sind die Einweiser darauf vorbereitet?

    Auch nach vielen, vielen WOAs konnte ich ihm die Frage nicht beantworten.
    Hab ich nie drauf geachtet.
     
  2. kvd

    kvd W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    1
    ich stelle mich hin wo ich es soll und dann hängen wir ab und drehen dem ww so wie wir es brauchen
     
  3. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.659
    Zustimmungen:
    253
    Nein, darauf sind die Einweiser bestimmt nicht vorbereitet. Gespanne auf dem Campground gab's ja noch nie. :ugly:

    Also, generell weisen die Einweiser so ein, wie es platztechnisch passt, und nicht, wie es nach Eurem Gusto passend oder praktisch wäre. Aber die ließen doch immer mit sich reden.
     
  4. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.436
    Zustimmungen:
    356
    Sollte kein Problem sein.
    Wir haben das vor 5 Jahren auf R(eserveierten) auch gehabt. Wohnwagen losgekuppelt, hingestellt, und das Auto am Rand geparkt, zufällig oder nicht daneben.
    Hat hervorragend geklappt! :)
     
  5. Holsten Ritter

    Holsten Ritter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juli 2014
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    480
    Bei den Einweisern mache ich mich jedes Jahr aufs Neue auf alles gefasst.
    Hab da schon so einiges erlebt.
    Meistens lassen die mit sich reden, aber leider nicht immer.
    Egal, wird schon klappen.
     
  6. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    3.350
    Zustimmungen:
    123
    Ihr müsst damit rechnen dass das Gespann nach P gelotst wird. Sagt freundlich zum Einweiser dass Ihr auf den normalen Campground möchtet. Mit ein bisschen Glück werdet Ihr durchgewunken. Wieviel Platz Euch beim Aufbau zur Verfügung steht liegt am Einweiserteam des Platzes.
     
  7. Holsten Ritter

    Holsten Ritter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juli 2014
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    480
    Nach P? Bist du dir da sicher?
    Meine trüben Erinnerungen besagen, dass alle "normalen" Campgrounds mit allen Gefährten dieser Erde bevölkert wurden.
    Wir hatten vor Jahren auch 2 Wohnmobile dabei.
    Nur wie sie das organisatorisch machen, weiß ich nicht mehr.
     
  8. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.659
    Zustimmungen:
    253
    Nicht, dass Du das falsch verstehst: P war 2014 in direkter Nähe der Festivalarea! Und ja, da standen überall Campingmobile rum. Aber sonst eigentlich auch überall.
     
  9. Holsten Ritter

    Holsten Ritter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juli 2014
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    480
    Mein ich auch.
    Is mir alles eigentlich auch Latte :D
    Ich hab mein Zelt und gut is.
    Ich frach ja nur wegen meinem verpeilten Kumpel.
    Wird lustig, wenn der da rumhantiert mit seiner Blechbüchse:D
     
  10. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    3.350
    Zustimmungen:
    123
    Bei gutem Wetter kann man i.d.R. mit so ziemlich jedem KFZ auf den 'normalen' Campground kommen. Man hat aber keinen Anspruch darauf. Ich meine nur dass man die Möglichkeit in Betracht ziehen sollte nach P geschickt zu werden. Der ist für schwere Fahrzeuge vorgesehen, die bei Regen und Schlamm Probleme bekommen könnten wieder von der Wiese herunterzukommen.

    Uns ist das ein paar mal mit einem 7,5t Fahrzeug passiert. Oft hat es aber auch geklappt auf die vorderen Campgrounds zu kommen.
     
  11. Holsten Ritter

    Holsten Ritter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juli 2014
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    480
    ok, hab's verstanden.
    macht ja auch sinn.
    danke.
     
  12. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.636
    Zustimmungen:
    3
    Die schweren Brocken kommen da meist noch ganz gut durch - nur alles was nach ihnen kommt dann halt nicht mehr... :D

    Schau(t) mal in die Park- und Campingordnung (wenn's denn dann eine gibt), da dürfte wieder eine Gewichtsbegrenzung für Gespanne etc. angegeben sein.
     
  13. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.436
    Zustimmungen:
    356
    Komm ma zurück in Juli mit deinem Rat.
     
  14. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.636
    Zustimmungen:
    3
    Nö. Wenn dein Gedächtnis so mies ist wie deine Augen schreib's dir gefälligst auf. :o
     
  15. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.436
    Zustimmungen:
    356
    Ech denken nuecht dron! :o

    Edit Piaf zegt: über meine Augen musst DU nix sagen, denn du hast davon KEINE AHNUNG! (und das ist dann ma gleich 'ne Warnung!)
     

Diese Seite empfehlen