wlan-fragen

Dieses Thema im Forum "Medien-Forum" wurde erstellt von bier_baron, 14. September 2014.

  1. bier_baron

    bier_baron W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2008
    Beiträge:
    15.146
    Zustimmungen:
    0
    moin männers, hat irgendwer nen bischen ahnung von wlan?

    folgende situation:
    ich wohne im obergeschoß, router steht unten. baut wlan bis oben ins wohnzimmer auf, da gehts halbwegs, muss ja aber auch netz im büro haben. repeater aufgestellt (der gute vom avm), hilft nichts. dann strom-internet (devolo) gekauft, und es geht. per kabel super verbinung im büro.

    grundgedanke von mir jetzt: trotzdem das wlan hier oben noch verbessern, um auch schlafzimmer, wohnzimmer noch besser und küche mit "gutem" wlan zu versorgen. gibt es ein gerät, was ich jetzt hier im büro per lankabel an den devolo empfänger stecken kann und was dann hier oben praktisch ein neues netz aufbaut?

    ich hoffe man kann mir folgen:D
     
  2. twistedsam

    twistedsam Newbie

    Registriert seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    kaufe ein Wlan repeater.

    Sheers, Sam
     
  3. bier_baron

    bier_baron W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2008
    Beiträge:
    15.146
    Zustimmungen:
    0
    siehe oben. habe ich schon, hilft nichts. ( den da)
    ich muss ein neues netz aufbauen. geht sowas?
     
  4. Hageth

    Hageth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    6.481
    Zustimmungen:
    0
    Dafür müsste ein ganz normaler WLAN Router (ohne extra Modem) ausreichen. Bekommt man für 20-30€.
     
  5. bier_baron

    bier_baron W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2008
    Beiträge:
    15.146
    Zustimmungen:
    0
    Das wollte ich hören, danke dir!
     
  6. Hageth

    Hageth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    6.481
    Zustimmungen:
    0
    So läuft es jedenfalls bei meiner Freundin. Bei ihr ist es so, dass sie einen alten DSL Router mit Modem hat. Dieser hat aber kein WLAN. Also haben wir an dan Router ohne WLAN einen ganz einfachen Billigrouter mit WLAN per Kabel verbunden. Ist bei dir theoretisch nichts anderes, nur über eine größere Entfernung und deshalb mit dem DLAN dazwischen. Könntest dir theoretisch auch Kabel durchs ganze Haus ziehen :D:D (Aber wer hat da früher schon dran gedacht. Meine Eltern haben Ende der 80er überall im Haus Telefonanschlüsse legen lassen um gerüstet zu sein. Hat nie jemand gebraucht, wer konnte schon ahnen das sowas wie das "Internet" kommt und die Kommunikation größtenteils darüber läuft :D )
     
  7. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.466
    Zustimmungen:
    18
    Welchen Repeater hast du genau? AVM hat auch welche mit LAN-Buchse im Programm.
     

Diese Seite empfehlen