Witzige Erlebnisse auf dem WOA

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2003" wurde erstellt von SisterOfMetal, 08. August 2003.

  1. SisterOfMetal

    SisterOfMetal Newbie

    Registriert seit:
    03. Juli 2002
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    hallo metalheads :)

    wollt mal fragen was ich so witziges auf dem diesjährigen Wacken erlebt habt , will ALLES hören, von Saufstories über Skurrilem, Seltsamen....

    sehr amüsant fand ich persönlich den "Ringkampf" auf Campingplatz C (hat das noch jemand mitbekommen ?) war sehr gut organisiert und zog eine menge schaulustiger an. :)


    in einem anderen Thread gings schon mal ums Thema "heeelgaaa" , dazu hab ich auch noch was :

    metalhead 1: "HEEEELGAAAAA!!!!"
    metalhead 2: "Helga ist TOT !!!!"
    metalhead 1: "IIINGEEEBOOORG!"


    totgelacht habe ich mich auch in dieser situation: ein kumpel und ich laufen zurück zum zelt, werden von nem großen metaller aus norddeutschland angelabert. nach einer kurzen gemeinsam zurückgelegten wegstrecke kommt uns ein pulk menschen entgegen.
    der nordmann : "wieso kommen da jetzt so viele leute auf einmal auf mich zu ??? das verkraft ich jetzt nicht, von denen kriegt jetzt einer eins aufs maul !!!"
    (rennt wie ein irrer auf die menge zu , stellt sich vor einen ihm unbekannten hin und brüllt)
    "DU kriegst jetzt eins aufs MAUL!"
    (packt den typen und wirft ihn in den Staub, catchen ein bisschen, umarmen sich dann brüderschaftlich und geben sich ein küsschen)
    der nordmann: "metal on!" *gggg*


    im leicht alkoholisiertem zustand kamen auch eine neologismen sowie leicht abgewandelte wörter zustande. beispiel :
    ich : wo ist denn der sebastian ?
    kumpel (total betrunken): der hat angerufen dass er im biergraben liegt !
    BIERGRABEN ???? *gggg*
    oder
    aus "pavillion" wurde kurzerhand "pavian", das war leichter zum aussprechen *g*


    ebenfalls großartig fand ich den "könich" auf platz C, der mich mit der Fliegenklatsche zur ritterin geschlagen hat aber zuvor musste ich mir meine "ehre" verdienen indem ich ihm ein küsschen auf die Wange geben musste. daraufhin hüpfte ein anderer Typ herbei der gröhlte : "Für die Leibwache auch eins, bitte!" :)


    klasse auch die leute, die sich aus absperrband sehr modische kleidungsstücke gefertigt hatten, kompliment ;)


    auf camp C wurde auf recht lustige weise partnersuche betrieben: an der Windschutzscheibe eines Autos war ein Karton mit der aufschrift "suche dicke hässlich frau, gerne auch ungepflegt!" angebracht :) bin mal gespannt ob die jungs (im übrigen haben die mich mit kühlen getränken gerettet, als ich kurz vor dem hitzekollaps stand , DANKE !!!) erfolg hatten ;)


    gerne erinnere ich mich an die vielen schönen stunden unter dem schattigen pavillion einiger metalheads aus Bayern mit denen ich recht schnell bekanntschaft schloss. Sie hatten nen riesigen Fahnenmast mit Bayernflagge und oben drauf nem blaulicht aufgestellt, was mir immer zugute kam wenn ich mal wieder auf der schier endlosen suche nach meinem zelt war.
    am letzten tag wurde dort sämtlicher müll, zwei bis drei klappstühle und eine mülltonne (!!!!) unter den wachsamen augen der sofort angerückten polizei verbrannt. Zur weiteren Provokation diente das lied "feuer frei" von rammstein, welches lautstark durch die boxen erklang und von allen beistehenden enthusiastisch mitgesungen wurde (man konnte der polizei ansehen wie sehr sie mit der Selbstbeherrschung zu kämpfen hatte *g*) . Die Stimmung wurde vortrefflich von wild umherspringenden metallern unterstrichen, die brüllten : "heute ist wieder...... ARMAGEDDON!"
    welch ein schöner schlusspunkt *g*



    ok, das wars jetzt erstmal von mir ;) hoff ihr habt auch ein paar erlebnisse zum schmunzeln auf lager
     
  2. Dark Light

    Dark Light Newbie

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ohjaa da hab ich auch was *g*

    ich lauf so unschuldig über campground C als ich plötzlich nen reisigen grill mit nem mega kohlehaufen sah. auf dem grill drehte sich schön vor sich hinbratend ne ganze sau!! so richtig mit allem drum und dran, beinchen, kopf, ohren, ich hätte schrein können ;)


    Ein Schrei aus der Dunkelheit: "SCHEISSE WER HAT AN MEIN AUTO GEPISST?!?!"


    das beste war aber als ich in der nacht von freitag auf samstag mich im zelt zum schlafen gelegt hatte und so kurz vorm einschlafen war als plötzlich ne gruppe ziemlich betrunkener leute um mein zelt rumgelaufen sind und gemeint haben ihr kumpel irgendein jochen oder so liegt da drin. die ham die ganze zeit gemeint ich soll rauskommen weil die party machen wollten, ham sich dann untereinander nochmal beraten ob das wirklich das richtige zelt is und wollte mich weiter da raus haben. als ich immernoch nich geantwortet hab, hat einer mein zelt aufgemacht, hat meine luma hinten gepackt und wollt mich mit sammt dem teil rausziehn *lol* dann hab ich aber protestiert hehe.
    das war genial
     
  3. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    1. Auf dem Festivalgelände kam ein leicht angetrunkener Metaller vorbei mit einer Badelatsche in der Hand, die er gen Himmel empor hob.
    "FOLGT DER SANDALE UND IHR WERDET ALLE GLÜCKLICH WERDEN.
    ICH BIN DER MESSIAH ICH BIN ERLEUCHTET"

    ich dazu: JAAA WIR VEREHREN DICH.

    er: JAAA GENAUUU
    :D

    Neulich hab ich das ein paar Freunden erzählt, als wir im Headbangers-Ballrom waren...
    Meine Freundin meinte dazu:
    "Nächstes Jahr müsste der im Jesusgewandt und einer Karre voller Badelatschen in Wacken erscheinen um die Leute zu seinem Glauben zu bekehren.
    Nur welcher Latsche sollte man folgen, der rechten oder linken ??? - Das könnte zur Aufschpaltung der Religion führen" :D


    2. Es war Samstag abend...
    Wir waren bei unseren Zelten und er einige meinten eine kleine Sauforgie starten zu müssen...
    Ich habe nix getrunken *hehe* hab aber besoffen getan...
    Unsere Nachbarn müssen uns auch schon für total bekloppt gehalten haben. :D

    Ich sagte dann so: "Ich schmeiß mich weg"
    gesagt getan...AUA voll auf dem Killernietengürtel gelandet ;_;

    Die Sauforgie ging weiter...
    Schon das 2. kollegtive aufs Klo gehen begann...

    Eine Freundin ... ohhh wir sind schon da, ist ja geil...ich hatte die Klos weiter weg in Erinnerung...

    Und war da nicht noch sowas wie ein GRABEN ???
    Plumps !!! :D

    3. Ein Insider...

    Ein "Freund" von uns der sich immer Papa-Schlupf nennt ist Admin in einem Forum wo eine Freindin und ich auch Admins sind.

    Bei ins in der Nähe auf Ground D war ein Rasemäher mit einem Sarg und Papa-Schlumpf. :D

    Wir dazu...hey der Typ ist auch hier.
    Wie rücksichtsvoll, dass er auch gleich seinen Sarg mitgebracht hat. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 08. August 2003
  4. Yuri

    Yuri Member

    Registriert seit:
    07. August 2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    @Chu Ich verehre dich ^^.
    Achja wegen dem saufen , ich sage nur "ICH LIEBE DICH MANN ".
    Und die armen Nachbarn
    Ich: Macht euch nicht draus wir sind total besoffen
    er: Ahja
    Kumpel: ich bin nur wegen dem zucker so
    Er: Ja geht mir auch so

    Ich glaube die ahben uns für sehr komisch gehalten

    Und es war kein Graben sondern eine keline vertiefung ^^ gott sei dank habe ich dank dem Alk nichts gespürt und konnte hinterher drüber lachen ^^

    Ansonsten weiß ich noch das alle meine minidonuts haben wollten
    Erst eine runde von Metallern die auf ihrer bang saßen, denen habe ich freundlich welche abgegeben ^^, und dann so ein anderer kerl.
     
  5. SisterOfMetal

    SisterOfMetal Newbie

    Registriert seit:
    03. Juli 2002
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    *lol* danke für eure stories, mir ist auch noch was eingefallen :

    ich war grad alleine aufm weg zurück zu meinem zelt, heftet sich ein typ an meine fersen und läuft mir nach, wobei er meinen lauf-stil imitiert. ich dreh mich ein paar mal nach ihm um, lauf aber weiter und frag ob er auf nem festival nichts anderes zu tun hat als mir hinterherzulaufen und mich nachzumachen. er sagt aber nicht, läuft mir einfach weiter hinterher.
    auf einmal
    er:"*singt* I am your SHADOW !!!!!do you speak english?"
    ich:"du bist doch deutscher, das merk ich!"
    er:"no, I'm from Denmark, from Oslo!"
    ich:"haha, oslo ist in norwegen! !" *ggg*
    er:" verdammt, meine tarnung ist aufgeflogen ! darf ich trotzdem dein schatten sein , ich weiß nämlich nimmer wo ich bin!"

    als ich ihn freundlich abgewiesen hab hat er nach etwa 45 min verrfolgung endlich das weite gesucht ;)
     
  6. Wackenstramm

    Wackenstramm W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    0
    also wir und die nachbarn hatten auf "L" ein absperrband über den weg gespannt und ein schild aufgestellt auf dem für die eine Seite DDR stand un auf der anderen Westdeutsch Republik daraus haben wir uns dann für mindestens zwei stunden nen jux draus gemacht die passanten darauf aufmerksam zu machen das sie nun ostdeutsches gebiet betreten, bzw. als mauerflüchtlinge gelten. manche blieben auch stehen und machten mit, es war einfach nur witzig. dann kam plötzlich auch noch nen roller vonna security angefahren der dann mitten durch das band fuhr und es einfach kaputt riss, darauf sprangen ich und meine kumpels, die ja das ostlager vertreten haben, auf und schrien: "endlich frei, die mauer ist weg..." etc.
    war wirklich lustig auch wenn es sich jetzt dumm anhört...dazu gehörte noch eine ellenlange bierdiskussion. das lustige war das wir ja wirklich ossi bier hatten, das Köstrizer eben...
    naja war eben einfach geil!
     
  7. Doc Abzock

    Doc Abzock W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    0
    Ist zwar nicht mir passiert, aber 'nem Kollegen im Zelt nebenan (zum Glück sag ich da nur).
    In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat sich, während die beiden Zeltbewohner schon schliefen, ein Nacker ins Zelt geschlichen. Beide wachten auf und Dennis meinte:" Ey, Tim! Da ist 'n Nackter bei uns um Zelt!" Tim:" Dat ist der Seier!" Dennis:" Seier hat lange Haare, ausserdem ist der nicht Nackt!" Tim:"Schmeissen wir den raus!" Nach einigem hin und her (Dennis:"Ich sage es ihnen zum letzten Mal im Guten: Dies ist nicht ihr Zelt!!!!") gelang es ihnen den Burchen los zu werden. Zuvoir jedoch noch sein Statement:" OK, ich glaub euch. Dann nehm ich jetzt alles woran ich mich erinnern kann, der Rest wird wohl von euch sein." Danach giung er (OHNE etwas mitzunehmen). Bilanz des nächsten Tages: 1 dreckiger Kilt, 1 Iced Earth Shirt, 1 Paar Stiefel und Kommentare der Nachbarn wie "Habt ihr auch den Nackten hier rumrennen sehen?"
     
  8. Doc Abzock

    Doc Abzock W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    0
    @Wackenstramm: Ihr wart aber nicht die, denen wir ständig durch die Erdbeeren gelaufen sind, oder?
     
  9. Wackenstramm

    Wackenstramm W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    0
    Erdbeeren? Davon hab ich nichts gehört wir haben uns mit den "Wessis" imemr über Bananen und Kiwis gestritten *G*
     
  10. Zeud

    Zeud Newbie

    Registriert seit:
    17. Juni 2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    jo, da gabs schon einige witzige sachen. erinnere mich zu gerne an den typen, der sich mit einer hand an nem abfallcontainer festgehalten hatte um besser kotzen zu können. und drei andere typen standen neben ihm und sangen: "wir wolln dich kotzen sehn, wir wolln dich kotzen sehn ..." genial!!

    und die aktion der bekloppten im freibad mit den halsbrecherischen stunts war ja wohl auch genial. so genial, daß wir das bewerten mussten ;-)
     
  11. Flussmaster

    Flussmaster Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    War zwar nicht lustig, aber wohl skuril:
    Als ich auf Campingground G ein paar australier kennengelernt hab und mir mit einem die kante gegeben hab, schmiss mich einer von denen plötzlich auf den boden und fing an mich mit seinem knie zu würgen, das ganze vollkommen ohne grund!
    War schon ein seltsames gefühl, da ich mich mit ihm ca. 2h gut unterhalten hab. Naja, mir ist ja gottlob nichts passiert, da recht schnell ein paar leute eingegriffen haben.

    Nächstes Jahr bitte nicht mehr sowas :(
     
  12. -CR-LV

    -CR-LV Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    LOL, ihr wart das! Bin da vorbeigekommen, als der "Eiserne Vorhang" gerade aufgebaut war, da standen zwei Jungs rum, die mir erklärten, sie seien bundesdeutsche Grenztruppen und ich solle mir genau überlegen, ob ich tatsächlich die Grenze in den Kommunismus überschreiten will. Nach kurzem Gespräch (und weil mein Camp plötzlich in der DDR lag) hab ich mich doch dazu entschlossen, in den "real existierenden Sozialismus" überzutreten ;). Auf jeden Fall: satte Aktion von euch!
     
  13. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Uns ist es öfter passiert, dass welche zu uns kamen - schauten zuerst auf unser Autokennzeichen (da steht eh 'Oberösterreich' unterm Wappen) - dann englisch, dann: 'German? Deutsch? Ähm.... Sprecht ihr Deutsch?'
    'Kloa, is jo a in Östareich Aumtsproch....'
    'Wie bitte???'

    :D

    Mehrmals wurde ich auf der Non-Food-Meile gefragt, was ich da für einen furchtbaren Dialekt spreche: 'Des is Obaöstareichisch!!'

    Oder: 'Thordis, bitte nochmal deine lustige Sprache!'

    Na ja und unser Kumpel der bei NecroPhil anrief, stockbesoffen und fand uns nicht mehr: 'Wo is unsa Zeltplotz und wo bin i ?!'

    Oder der eine Typ am B läuft mir entgegen: 'Hey du hast ein Nasum-T-Shirt!' Nimmt eine kleine schwarz-blaue E-Übungsklampe, klimpert darauf irgendwas: 'Inhaaaalee Exhaaale!....'

    Wir sitzen am B, unweit von uns so ne weiße 'Trennwand',die von hinten beleuchtet ist. Plötzlich geht ein Typ hin und pinkelt! Wir haben von der anderen Seite nur den Schatten gesehen - und gleich ein Foto gemacht :D
     
  14. Tanelon

    Tanelon Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Lustiges:
    freund von mir hat sich donnerstag nacht die kante gegeben , hat zelt nichtmehr gefunden und ist dann zum friedhof wo er auf einem grab geschlafen hat^^wo ihn dann die bullen um 8 uhr morgens gefunden haben :DDDD

    wir haben 3 amerikaner getroffen die wollten sich würstchen machen , hatten aber keine kohle . also haben die würstchen über brenn gel gemacht^^
    nee 1,5 liter flasche für 2 würstchen
     
  15. Devil-666-

    Devil-666- W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    war zwar nich dieses jahr aber letztes....es war ein coooler anblick als auf B *glaub ich* ein brennender schuh auf dem weg lag un ein paar leute ein tänzchen drummrumm aufgeführt ham...
     

Diese Seite empfehlen