Wirstband Ausgabe auserhalb des Geländes!!!!

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge / Suggestions" wurde erstellt von Gruffti, 26. August 2015.

  1. Gruffti

    Gruffti Newbie

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde vorschlagen das die Wirstband Ausgabe wie 2012 auserhalb des Geländes zusätzlich stattfindet, nicht nur immer mitten im Gelände 1 großer Stand wo sich alles versammelt. 2012 war die Band Ausgabe wirklich perfekt sind keine 5 Minuten angestanden
     
  2. MacB

    MacB W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja mal'n innovativer Vorschlag. :rolleyes:
     
  3. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    36
    1. Zweite Ausgabe verdoppelt an diversen Stellen die Ausgabe.
    2. "Nur 5 Minuten" war durchaus auch an der Ausgabe dieses Jahr möglich, wenn man nicht zu Stoßzeiten hingegangen ist.
    3. Wurde die Ausgabe am Busshuttle Eingang in den Jahren wenig genutzt

    smi
     
  4. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    459
    1. was wird verdoppelt?
    2. DAS STIMMT!
    3. naja genutzt schon, Stoßweise halt, war aber wohl nicht voll ausgelastet..LEIDER!
     
  5. Nickolaus

    Nickolaus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    1
    Was zumindest bei uns dieses Jahr der Fall war:
    Die Schlange vor den Ausgabecontainern war ewig lang aber die Drängelgitter vor den Containern waren absolut unnütz weil durch die Kontrolle der Karten davor nicht genug Leute nachkamen um diese auszufüllen. Hätte man sich demnach eins von beidem sparen können und die Gitter bspw vor die Merchstände stellen können um hier mal für etwas mehr Ordnung zu sorgen (oder wurde dies sogar gemacht? )
     
  6. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.650
    Zustimmungen:
    250
    Du meinst die Ausgabe am Busplatz. Dem wurde schon mehrfach eine Absage seitens der Veranstalter erteilt: zu aufwändig für zu wenig Nutzen.
    Ich überlege aber selbst noch auf ein, zwei Vorschlägen dazu rum.
     
  7. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.636
    Zustimmungen:
    3
    Schätze da fehlt am Ende ein "n", und er meint die Kosten.
    Zusätzliches Personal, und der Container ist vermutlich gemietet.
     
  8. TheGreatEdward

    TheGreatEdward Newbie

    Registriert seit:
    05. Juni 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ja, mal wieder eine praktische ...

    ... Ausgabe der Wristbänder, so wie in den guten alten Zeiten.
    Aber vermutlich das zu sehr praktischer, wahrer Heavy Metal.
    Zu sehr Heavy Metal neben dem ganzen Nischen-Geschreder, den Blaskapellen [ meine hier ausdrücklich nicht die WOA Firefighters! ;-) ], und nun leider auch noch Oi Oi ala Serum 114. :-((
     
  9. Popofletscher

    Popofletscher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Oktober 2012
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    102
    Hast du dafür nicht schon extra nen Ausheulthread aufgemacht?
     
  10. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    459
    ...gute alte Zeiten..?

    also wieder ein Container mit nur 4 Fenstern ?

    oder meinst du die 2 Jahre wo es service mässig am Busshuttle eine gab?
    2010 und 2011 meine ich war das?!

    Wurde aber leider schon von seiten der Orga immer wieder betont das es nicht ausgelastet gewesen wäre und somit die Kosten den nutzen übersteigen...

    bin zwar imme rnoch der Meinung, das es für die Busanreiser um einiges servicebezogener wäre und garantiert auch irgendwie kostengünstig ginge..aber naja...wurde ja mehrfach breit diskutiert.

     
  11. Saufaus

    Saufaus Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Was man Hätte machen können ( jetzt ist es zu Spät um sowas zu Organisieren)
    Man hätte einen Container an den Busshuttle in Itzehoe gestellt, an dem man von Mittwoch bis Freitag sein Einlaßband, und sein Busticket geholt hätte.
    Der Vorteil für die ÖP(N)V-Anreisenden besteht darin das man sein Band schon hat, bevor man sich ans Zeltaufbauen macht, und man muß nicht kilometerweit rennen. (Schlange stehen muß man Ohnehin)
    Vorteil für den Veranstalter wäre unter anderem ein geringerer Kontrollaufwand.

    Da Bekannt ist wann die Züge einfahren, und wann man mit der Hauptanreisezeit rechnen muß, kann man das Personal besser einplanen als am Gelände.
    Da die Leute ohnehin anstehen, und auf den Bus warten müssen, würde die Bandausgabe mit maximal fünf Leuten in Spitzenzeiten auskommen. (Man hat ja Zeit und Bier)

    Für Reisebusse könnte man Folgendes einrichten:
    Man Stellt für Die Reisebusbesatzungen eine mobile Kasse auf, die nur besetzt wird wenn ein Reisebus ankommt.
    Der Reiseleiter der betreffenden Busreise ruft Dafür einfach bei einem verantwortlichen Ordner an und kündigt den Bus an.
    Wenn der Bus kurz vor Wacken ist, dann setzen sich zwei oder drei eingewiesene Ordner in die Ausgabe und machen die Bänder an die Leute.
    Kommt kein Bus mehr kann das ding zu.
     
  12. Marvin22305

    Marvin22305 Newbie

    Registriert seit:
    08. Juli 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    bei Regen

    einfach bei richtich Schietwetter hingehen - Mitwoch Mittag - keine Wartzeit! Oder wir ziehen beim Betreten des Camp-Grounds Nummern wie auf'm Amt ...
     
  13. Jan_Talon

    Jan_Talon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. August 2011
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Die Situation ist halt für Leute, die nicht campen beschissen, entweder zur Stoßzeit vor den ersten Bands oder eine durch die neuen Wegführungen und Schleusen ziemlich lange Wanderung über das Gelände nur für das Bändchen und nichtmal die Möglichkeit es wann anders nochmal zu versuchen, wenn die Schlange zu lang ist.
     
  14. bigbug

    bigbug Member

    Registriert seit:
    01. Juli 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Erdbeerkuchen
     
  15. MacB

    MacB W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Käse! ErdbeerKÄSE heisst das!
     

Diese Seite empfehlen