Wir zeigen euch ANVIL: DIE GESCHICHTE EINER FREUNDSCHAFT

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 19. April 2010.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.625
    Zustimmungen:
    12
    Am 4.August werden wir euch ANVIL: DIE GESCHICHTE EINER FREUNDSCHAFT auf dem Movie Field in Wacken...

    News auf www.wacken.com
     
  2. Bomberman

    Bomberman W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2009
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    okay, wird ich evtl. anschauen wenn es gerade passt...und dann bitte noch „the big lebowski“ in der originalfassung (!) und ansonsten best of beavis&butthead und evtl. etwas south park...auch alles im original...funktioniert auf deutsch überhaupt nicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2010
  3. Dosenbyr

    Dosenbyr W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Schöne Sache mit der Filmvorführung :)

    aaaber bei aller Wertschätzung: Eine der wichtigsten Metalbands waren/sind Anvil nicht. Wirklich nicht.
     
  4. toastie

    toastie W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    22.972
    Zustimmungen:
    0
    Schonmal was von Speed Metal gehört?
     
  5. euronimus

    euronimus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    1
    stimme völlig zu - dieser Hype um angeblichen Kult - eine gute Band bekommt immer auch die Anerkennung, die ihr zusteht, weil es dann Menschen gibt, denen ihre Musik etwas gibt. Ist das nicht der Fall, so liegt das in der Regel nicht an den "doofen" Metalfans dieser Zeit, die demnach leider alle keine Ahnung hatten, sondern vielleicht doch eher daran, dass die Band eben nicht so gut ist, wie einige es uns glauben machen wollen. Und bloß weil einer als erstes ne gute Idee hatte (Speedmetal?), heißt das noch lange nicht, dass die Umsetzung wirklich gelungen ist. Die ersten Flugmaschinen sind zwar auch aller Ehren wert, wirklich gut bzw. flugtauglich waren die deshalb noch lange nicht.
     
  6. Bomberman

    Bomberman W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2009
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    kategorisier flaschbier...speed/thrash/heavy/black/death/power/doom/prog/hair/gothic/symphonic/viking/battle/classic/happy/nu/sonstwas-metal…ich kanns net mehr hören…von anvil hat schon in den 80ern kaum jemand geredet…
     
  7. toastie

    toastie W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    22.972
    Zustimmungen:
    0
    Ist ja auch klar, wenn sie nach 2 1/2 Alben wieder fast verschwinden. Das ändert nichts daran, dass es ohne die Metal on Metal und Forged in Fire keinen Speed Metal wie wir ihn kennen gäbe.
    Ihr müsst die Band nicht abfeiern, aber das hier ist pure Ignoranz.
    Ob du die ganzen Genrebezeichnungen nicht mehr hören kannst, ist doch vollkommen egal.

    Wenn's mal so wäre!
     
  8. Metalhead of switzerland

    Metalhead of switzerland W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    14.056
    Zustimmungen:
    0
    Schön wäre es, aber hinter einer Band stecken auch immer Manager, Booker, Plattenfirma etc. die für Promotion, Vertrieb, Lohnaushandlungen, Produktion, Distribution, Touring usw. verantwortlich sind. Um bekannt und erfolgreich zu werden, muss das reibungslos laufen. Wer nie gute Touren spielt, nie gut platzierte Werbeinserate, Interviews, Rezensionen hat, wer nie gut produzierte Alben raushaut, wer nicht überall zu einem erschwinglichen Preis (ohne extra bestellt werden zu müssen) erhältlich ist, der fristet ein Schattendasein. Hinter einer erfolgreichen Band steckt eben immer eine gut geölte Maschinerie namens Musikindustrie, die von einander abhängig sind.


    Edit: Und bitte komm' mir nicht mit dem Argument, dass eine gute Band auch automatisch einen guten Support kriegt. Ob eine Band für die Musikindustrie interessant ist, hängt davon ab, wie gut sie vermarktbar sind, also Überlegungen à la "ist das Genre gerade gefragt", "hat die Band ein brauchbares Image/Style", "Sind sie leicht zugänglich/gut etablierbar", "hat sie schon eine gewisse Fangemeinde" usw. Das muss die musikalische Qualität sicherlich nicht ausschliessen, aber sie ist bloss ein kleines Kriterium aus wirtschaftlicher Sicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2010
  9. baci

    baci W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    5
    hab den Film vor ein paar Tagen gesehen, hat sich echt gelohnt! Auch was für Leute, die vorher noch nicht wirklich was mit Anvil anfangen konnten (wie ich ;))
     
  10. HeavYArtillerY

    HeavYArtillerY W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    14. November 2009
    Beiträge:
    10.936
    Zustimmungen:
    0
    Guck ich mir dort nicht an.
    Werde ja schließlich nicht dorthin gehen um filme zu gucken oder mir diesen Wrestling dreck rein zu ziehen.
     
  11. \m/Pizzajunkie\m/

    \m/Pizzajunkie\m/ W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Januar 2009
    Beiträge:
    6.257
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, brauche ich nicht. ^^
     
  12. -Corpsegrinder-

    -Corpsegrinder- W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    12.219
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub da hab ich geburtstag:o
     
  13. Seatiger

    Seatiger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    0
    :rolleyes:

    Junge. Anvil sind vielleicht nicht die großartigste Band aller Zeiten (wobei das auch immer, IMMER subjektiv ist) und stehen auch nicht gerade für die technisch größte Rafinesse oder einprägsamsten Melodien, aber diese Band war etwa so einflussreich wie Grave Digger...
     
  14. Dosenbyr

    Dosenbyr W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ohh, die einflussreiche Legende Grave Digger?

    Ich mag Grave Digger sehr gerne, aber auch die gehören nicht zu den wichtigsten Metalbands aus meiner Sicht.

    Es sei denn, vielleicht zu den 500 oder 1000 wichtigsten, da zählen dann vielleicht auch Anvil zu :cool:

    So wie die News geschrieben ist, liest sich das so als kämen die (also Anvil) aber direkt nach Metallica und Iron Maiden und das ist einfach Humbug.
     
  15. Northern Death

    Northern Death W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Mai 2004
    Beiträge:
    15.848
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank, dass sich jemand die Mühe gemacht hat eine intelligente, ausführliche und vor allem zutreffende Antwort auf diesen völlig undurchdachten Beitrag zu geben. :)
     

Diese Seite empfehlen