wie läuft das mit den tickets in der tauschbörse

Dieses Thema im Forum "Official / Offiziell" wurde erstellt von Darky, 08. Februar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Darky

    Darky Newbie

    Registriert seit:
    08. Februar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hey leute habe grade gelesn das es möglich ist in der tausch börse noch tickets zu erwerben

    Wie auch in den Jahren zuvor gibt es wieder die Möglichkeit unsere Tickettauschbörse zu nutzen, um noch eventuell eines der letzten Tickets von z.B. zeitlich verhinderten Personen zu ergattern.
    Diese garantiert euch außerdem folgende Sicherheiten:
    1) Kauf-/ Verkaufsaktion wird ohne unser Eingreifen getätigt ( wir überwachen lediglich den Verkaufspreis, der den Originalkartenpreis nicht übertreffen sollte!!! )
    2) Nach Einigung sendet der Verkäufer die Tickets an uns und wir überprüfen die Echtheit derer
    3) Ist die Überprüfung unsererseits abgeschlossen wird der Käufer benachrichtigt, dass die Geldtransaktion durchgeführt werden kann zzgl.
    Portokosten (2 x 4,40)
    4) Nach Eingang der Zahlung werden wir durch den Verkäufer benachrichtigt und verschicken das/die Ticket(s) an den Käufer via Einschreiben mit Rückschein.

    Vorteil dieses Modells:
    - Keine Abgezocke beim Ticketpreis
    - Garantie für Originaltickets


    aber wem sagt der verkäufer bescheid und wie wird der käufer benachichtigt?
    hat der verkäufer oder käufer den verkauf / kauf nem andministarator zu melden oder ie läuft das ab?
     
  2. Lima

    Lima Newbie

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte es auch gerne noch etwas genauer. Wie kommt z. B. auch das Porto an Metaltix, wenn die die Tickets weiter veschicken sollen? Bekommt der Verkäufer da eine Kontonummer, an die er das überweist?

    Kann uns da bitte jemand weiterhelfen?

    Edit: Bin grade nicht mehr so sicher, ob das hier im richtigen Bereich gepostet ist ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2011
  3. Marzipanäffchen

    Marzipanäffchen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ich warte momentan auf ne Mail von Metaltix bezüglich der Kartenüberprüfung.
    Wenn die da ist kann ich es gerne hier posten.

    Kann mir das auch nur so vorstellen, dass ich meinem Verkäufer den Ticketpreis + die 4,40 Porto überweise und das in der Metaltix Mail deren Bankverbindung steht wo ich nochmals Porto überweise.
    Aber ich denke ich werde es in den nächsten Tagen erfahren ;)
     
  4. Marzipanäffchen

    Marzipanäffchen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Also in der Mail von Metaltix wird gesagt ob die Tickets ok sind oder nicht.
    Weiterhin steht dort, dass das Geld an den Käufer überwiesen werden soll + die 4,40 Porto. Die anderen 4,40 werden an die Bankverbindung von Metaltix überwiesen. Sobald das Geld bei denen ist und der Verkäufer auch das OK gegeben hat, dass das Geld bei ihm angekommen ist geht das Ticket zum Käufer.
     
  5. ladylava

    ladylava Newbie

    Registriert seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hey, wie teuer war der Originalkartenpreis denn? Auf der Ticketverkaufsseite stehts ja leider nicht mehr.... Merci für Auskünfte! L.
     
  6. Mart94

    Mart94 Newbie

    Registriert seit:
    23. April 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Marzipanäffchen,
    da ich auch grad dabei bin ein Wackenticket zu verschicken, wollte ich fragen ob du mir eventuell sagen kannst, wie dein Ticket angekommen ist.

    Ich hab leider keine Ahnung wie ich mein Ticket versenden soll und das einzige was ich bis jetzt bei der Post für 4,40€ gesehen habe ist der Maxibrief PLUS.

    Danke im Voraus


    Gruß

    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen