Wie gewinnt man das Herz von jemandem zurück, den man mal eiskalt abserviert hat??

Dieses Thema im Forum "Forum" wurde erstellt von Guest, 29. Oktober 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    ...Hilferuf!!! Kann mir das ma jemand beantworten? Wie zeigt man demjenigen am besten, dass man da wohl nen Fehler gemacht hat???
     
  2. Guest

    Guest Guest

    reuig zu kreuze kriechen und beten, daß er/sies akzeptiert....
     
  3. Guest

    Guest Guest

    ok.. soll auch anders gehen.. aber i denk da halfen gute tips nur begrenz! ;-)
     
  4. Guest

    Guest Guest

    allerdings .. MANCHMAL.... wenn man mehr weiß.... über .. DIE SACHE....
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Na, es geht da schon um einen Ihn, also einen Kerl, was ja schon mal viel sagt...*gg*, ein sehr kompliziertes und sensibles exemplar, was mir seinerzeit einfach etwas zu anstrengend war, und da hab ich den bequemen weg gewählt und ihn abgeschossen. Das bereue ich nun. Hab mit ihm geemailt, da war er dann doch etwas sehr kühl, und hat sich seitdem auch nicht gemeldet. Ich weiss, dass es ihm ziemlich scheisse ging, als ich schluss gemacht habe. Das ist auch nochg net so lang her, 2 1/2 monate oder so. Ich weiss halt nicht, in welcher Phase er grad ist, also die "er-hasst-mich-Phase, oder trauert er noch, ist da gar nix mehr....keine Ahnung
     
  6. Guest

    Guest Guest

    huiuiuiui....
    aber wenn er vom stamm sensibelchen ist, also ich kann natürlich nur von meiner erfahrung ausgehen, dann KÖNNTE es sehr wahrscheinlich sein, daß er noch immer in der "alles is so scheiße, die welt meints nie gut mit mir" phase ist.. und DANN WÄRE es möglich, daß du mit gaaaaanz viel einfühlungsvermögen und so weiter noch was retten kannst....
    wie alt isser denn???
     
  7. Guest

    Guest Guest

    so alt wie ich 23, man muss dazu sagen, dass er eigentlich fast immer in einer leicht melancholisch angehauchten Verfassung ist, er ist sehr sprunghaft, zumindest als er single war. Als er dann mit mir zusammen war, war er mal ganz anders, gut drauf und so, er hat mich mit seiner Art nur sehr erdrückt, zu dem Zeitpunkt jedenfalls, da gings mir selber nicht so gut, und wenn man mit sich selber am hardern ist, kann man auch nicht noch jemand anderen aus nem Loch ziehen. Das wollte er aber sinnbildlich gesehen. er hing sozusagen an mir als ich am hochkletten war, und das hat mich dann immer sleber wieder runtergezogen. Nun bin ich oben, so in der Art hab ich ihm das auch schon geschrieben, darauf isser dann gar nicht eingegangen.
     
  8. Guest

    Guest Guest

    auweh.. die szene kommt mir bekannt vor.. *grübel* aber ich hab mich mit dem typen niewieder.. naja versönt schon .-. und wir trinken ab und zu das ein oder andere bier miteinander.. aber geklyppt hats nie wieder.. allerdings.. ICH wollt nimmer....
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Garnicht!

    Gib´s auf!
    Er wird es Dir ewig vorhalten... zumindest wird er Dir das nie vergessen...

    (diese Aussage ist rein individuell und subjektiv und in keiner Weise repräsentativ)
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Der Kerl erinnert mich an mich selbst und ohne dir die Hoffnung rauben zu wollen: ich war zu der Zeit (die Story kenn ich ganz gut) in der "ich hasse dich"-Phase. Aber probier doch einfach irgendwie Kontakt aufzunehmen, dann siehste ja, ob es noch Sinn hat..
     
  11. Guest

    Guest Guest

    hm.....ich hoffe auch, dass ich mir, gesetzt dem Fall ich wür noch mal mit ihm zusammen kommen, dann auch sicher bin, dass ich das dann packe. Also ich muss sagen, ein paar Punkte müsste er auch ändern, so eifersuchtstechnisch, das hatte er auch eingesehen, als ich ihm das gesagt habe, aber da war es für mich schon vorbei. Ist ja nicht so, dass ich nix für ihn empfunden habe, ich hab mich schon in ihn verschossen, aber es ging halt nicht zu diesem Zeitpunkt. Das sagte ich ihm auch, er meinte dann er wartet, aber das wollte ich nicht, kann doch jemanden nicht so aufs Abstellgleis stellen, das hatte er nicht verdient. Ausserdem hatte ich da immernoch so diese Verpflichtung im Hinterkopf, ich MUSS mich bei ihm melden, er wartet ja schliesslich drauf und so, das wollte ich da halt nich. Hach, ich weiss auch nicht......
     
  12. Guest

    Guest Guest

    @Phantomschmerz

    hast recht, kann schon sein, dass er mir das nicht wirklich verzeiht, und das immerwieder in Misstrauen umsetzt. aber was hätte ich denn tun solln? Ich wär da sonst nicht rausgekommen, das hätte mich echt die letzte Kraft gekostet.
    @Balrog
    na und, wenn Du sowas schon mal erlebt hast, könntest Du ihr verzeihen?
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Und genau das sagst du ihm jetzt nochmal persönlich
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Nein, ich konnte ihr nicht verzeihen, aber in meinem Fall gabs noch ein paar andere Sachen, die zur Trennung geführt haben...ich würds an deiner Stelle einfach nochmal probieren...kann sein das er im moment nur so ne trtzreaktion hat
     
  15. Guest

    Guest Guest

    trotzreaktion meine ich
     

Diese Seite empfehlen