Webcams - Live Stream - Tagebuch

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Orric, 08. August 2010.

  1. Orric

    Orric Member

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    dieses Jahr finde ich hat es mit der "Technik" nicht so wirklich hingehauen.

    Zum einem die Webcams was andauernt nicht funktionierten bzw. der Server offline war.

    Das Tagebuch war 2009 wesentlich besser, mit mehr Bilder etc.
    Eine Kategorie mit "Der Aufbau" war ja, aber wo bleibt "Das Festival" ?

    Warum hat es dieses Jahr nicht mit dem Live Stream hingehaut?
     
  2. Wetter

    Wetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    7
    Jo, wie ich in mein Thread schrieb, war die IT Technik auf Wacken wohl diesmal nicht gut drauf zu sprechen.

    Ich hoffe aber mal, dass das Tagebuch noch komplettiert wird. Und wegen Wlan und so, kann man sich ja für nächstes Jahr Verbesserungen einfallen lassen, da gibst viel Luft nach oben.
     
  3. Wacken-Bull

    Wacken-Bull Super Moderator

    Registriert seit:
    06. Mai 2009
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    0
    Ja, wir hatten dieses Jahr ein paar "mehr" technische Probleme, bezüglich der Webcams. Zum Tagebuch kann ich nur sagen, dass die Einträge noch folgen und bezüglich des Live Streams gab es verschiedenste Gründe, aber man wird sich nächstes Jahr bemühen einen adäquaten Partner zu finden, der euren Wünschen gerecht wird.

    :)
     
  4. trp

    trp W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Dezember 2004
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    sind wir doch mal ehrlich, das kostet den veranstalter doch nur geld!
    dafür gabs die billige variante, nämlich die sagenhafte aircam über das gelände.
    muss reichen.
     
  5. che-vaux

    che-vaux W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht haengt das ja auch zusammen - warum noch 'normales' Geld dafuer ausgeben, es findet sich immer jemand der sowas fuer kleines Geld (oder gar kostenlos) und angeblichen Imagegewinn macht - leider kann es dann durchaus vorkommen, dass das ganze min. eine Nummer zu gross ist... Vor Jahren gab's eine richtige Berichterstattung einer eigenen Crew, die 7/24 direkt vom Gelaende berichtete - warum gibt's das nicht mehr?
     

Diese Seite empfehlen