WASP nicht so ganz koscher?

Dieses Thema im Forum "Forum" wurde erstellt von Guest, 08. August 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Also, ich hab das ja schonmal in nem anderen Tread angeschnitten, hier nochmal, das man es besser findet:

    Würden mal bitte alle ihren virtuellen Finger heben, die auch den dumpfen Verdacht haben, dass beim WASP-Auftritt zumindestens der Chorusgesang Playback war??? Ich lasse mich gerne vom Gegenteil belehren, aber irgendwie erscheint mir der ganze Auftritt ein wenig... nunja, der Brite würde sagen "fishy".

    Achja, nochwas: Diese Schnarchcombo im Programmheft als Schockrocker zu bezeichnen war ja wohl ein Witz.... Da ist ja Robbie Willams schockiger....
     
  2. Guest

    Guest Guest

    ach mönsch

    schau dir mal konzertmitschnitte von vor 8 jahren an...
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Gut gebrüllt, Löwin !
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Auf die Löwen
     
  5. Guest

    Guest Guest

    WASP war meiner meinung nach definitiv Playback....das war das Hauptgesprächsthema am Donnerstag auffem Zeltplatz *g*
     
  6. Guest

    Guest Guest

    jaja, asche über mein haupt, da sind wir wieder an dem punkt, dass man über musikgeschmack nicht streiten kann.

    letzter nachsatz aber dennoch ist irgendwie unsinnig, denn einer der zwei kritikpunkte, die ich dennoch immer noch sehe ist, dass die ankündigung irgendwie nicht so ganz zum auftritt passte. da kommt man sich dann schon irgendwie veralbert vor wenn man sich dafür rumgestanden hat... Mit Schweineblut hab ich übrigens keine Probleme *g*

    und ausserdem, es ging mir wirklich hauptsächlich um die "berechtigte kritik", dass ich irgendwie schon finde, dass auf einem Konzert live performed werden sollte. Ich finds schon schade, wenn bei bands irgendwelche keyboardläufe vom dat kommen, weil das im livekontext irgendwie die improvisationsspielräume einengt, aber wenn dann auch noch der gesamte chorusgesang playback ist, stimmt mich das schon bedenklich. da kann dann die show noch so gut sein... und offenbar sehen das andere auch so, sonst gäb es ja nicht noch nen neuen thread zu dem thema ;)
     
  7. Guest

    Guest Guest

    W.A.S.P. war eigentlich für mich der Hauptgrund nach Wacken zu fahren.
    Und ich war völlig enttäuscht.
    Zum Glück kam aber Saxon verdammt gut rüber, von ihrer Liveshow kann sich W.A.S.P. eine Scheibe abschneiden!!!
     

Diese Seite empfehlen