Was war das denn bitte für ein Wacken

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2008<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von skyhawk676, 07. August 2007.

  1. skyhawk676

    skyhawk676 Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leutz,

    Also ich war jetzt das sechste mal aufm Wacken und ich mußt ganz ehrlich sagen für mich ist Wacken entgültig gestorben!!!! Die Organisatoren sind mitlerweile sowas von Geldgeil geworden, du wrst zugebombt mit dem ganzen Merchandisekrämpel aber gut damit könnte man ja noch Leben aber Wacken ist definitiv überflutet 120.000 tausend sind zuviel!!! Mal davon abgesehen ich rerrinere mich noch gut an die Wacken 02 und 03 dort war noch dieses Familienflair auf der Campingside heutzutage mußte aufpassen das noch alles steht bei dir. Ach ja und diese dämlichen teenie Metalheads die meinen nach 5 Bier die Leute anpöbeln zu müßen, Leute ich stand z.B. bei Blind Guardian nur am Soundturm dort gingen die teilweise moschend durch um nach vorne zu kommen Leute das kann es doch nicht sein:mad:, in der Menge war ein Agressionspotenzial vom aller feinsten. Ich (23) war mit einigen Kumpels da die mit einer der ersten Wacken erlebt haben und auch sie sagen Wacken nein nie wieder!!!!!
    Tut mir leid aber wenn ich höre das die RTW's die ganze Nacht durchfahren sorry Leute das ist für mich nicht mehr das Wacken das ich kennengelernt hab. Was ist eigentlich mit dem Volk da los ständig brennen irgendwelche Zelte oder sonstiges.

    Zu den Herren von der Orga von Wacken kann ich nur folgendes sagen: Leute ihr seid so dermaßen Geldgeil, Leute ihr schaufelt euch selber ein Grab ihr zieht jetzt schon Publikum dort hin was sorry aber einfach nur asozial ist, ich profezeie euch ihr macht euch das W:O:A irgendwann selber zu nichte.
     

Diese Seite empfehlen