warum bin ich immer der letzte?

Dieses Thema im Forum "Forum" wurde erstellt von Guest, 15. Oktober 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    so, endlich isses geschafft... ich bin zu hause.
    wer hätt gedacht, dass man von schneegattern nach stadthagen knapp DREISSIG (30!!!) stunden braucht...? HÄ???
    und wer hätt damit gerechnet, dass die SCHEISS DEUTSCHE BAHN mich nich mit nem späteren zug fahrn lässt, weil ich doch den anderen verpasst hab???
    an dieser stelle nochmal vielen dank maya, für den schlafplatz und das frühstück.
     
  2. Guest

    Guest Guest

    und warun zum teufel macht das blöde teil zwei threads, wo ich doch nur einen wollte...?
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Ich hab mal von Linz nach Karlsruhe 17 statt 6.5 Stunden gebraucht, weil sie den Zug direkt in den Orkan Lothar reingejagt haben....
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Armer Ole. Dann schau dir als Trost deine Pics an, die sind jetzt nämlich online!
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Bist du eigentlich immer noch unpässlich oder lebst du schon wieder ?
     
  6. Guest

    Guest Guest

    immerhin durftest du gaaaanz weit mit uns durch die gegend fahren
     
  7. Guest

    Guest Guest

    wollte eigentlich die böse bahn nochma soviel geld ham?
     
  8. Guest

    Guest Guest

    nich ganz soviel... aber 66,- DM sinn auch ne stange geld.
    danke übrigens methorn
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Kein Thema Ole, war mir ein Vergnügen! hat viele Erinnerungen in mir wachgerufen...
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Hab mal von Flensburg nach Kopenhagen - 4 Stunden länger gebraucht, weil sich einer vor dem Zug geschmissen hat. Es war sogar im Zug zu merken, dass man über etwas drüber gefahren ist.

    IST KEIN WITZ
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Das gibt doch bestimmt hässliche Flecken, oder nicht?
     
  12. Guest

    Guest Guest

    hmmm....lecker...*würg*
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Einige der Räder sahen echt übel aus.

    Unser Lehrer 7oder8 Klasse hat uns dann verboten dichter ran zu gehen und ist selber gemütlich hingelatscht. Dann kamen die Sanitäter angesprintet, bis sie auf Sichtweite mit dem Springer waren - da wurde der Gang recht gemütlich und sie holten Plastiktüten raus.
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Igitt, müsste ich mir nicht antun sowas
     
  15. Guest

    Guest Guest

    *göbel*
     

Diese Seite empfehlen