Wann wird's eng auf dem Camp-ground?

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von starlight, 28. Juli 2002.

  1. starlight

    starlight W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    28.258
    Zustimmungen:
    0
    da wir zum ersten mal nach wacken fahren, haben wir bei einigen dingen noch keine ahnung, was uns erwartet!

    die aktuellen fragen:

    1.) wir können erst donnerstag anreisen und sind zu acht. haben wir bei unserem platzbedarf (4 zelte, 4 autos, 2 pavillions) donnerstag mittag noch eine chance einen halbwegs guten platz zu bekommen?

    2.) welche plätze gehen zuerst weg? die nahe am eingang zur festival-area oder die, die am weitesten davon weg sind???

    3.) wie darf ich mir den camp-ground vorstellen? ist es - wie auf einem klassischen camingplatz - immer ein grasstreifen links und rechts von einem asphaltierten weg, oder ist es eher eine riesige wiese/acker???

    die informativste antwort wird samstag nacht mit einem immer noch eiskalten bier honoriert :)
     
  2. Samurai

    Samurai W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. März 2002
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    1. ja ich denk schon, letztes Jahr sind wir auch Donnerstags gekommen und hatten keinerlei Probleme

    2. das wüsst ich auch mal gern, die Autos werden irgendwie verteilt, offiziell wird glaub ich von hinten nach vorne aufgefüllt (wie gesagt offiziell ;))

    3. ist ne riesen Wiese
     
  3. Scarecroe [DC]

    Scarecroe [DC] W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Seh ich auch so! Donnerstag sollte das kein Porblem sein. Etwas laufen musst du halt immer, des bleibt nicht aus!
     
  4. starlight

    starlight W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    28.258
    Zustimmungen:
    0
    erstmal danke

    also erstmal danke für eure flotten - und relativ beruhigenden - antworten.

    um ehrlich zu sein, lauf ich sowieso lieber 1-2 kilometer und hab' dafür 'nen platz, auf dem ich mich wohlfühl, als direkt vorm eingang zu liegen.

    ich frag' nur, weil ich schon echt doofe sachen gesehen habe: camping bei totaler steillage oder 50 cm neben dem dixi ...

    na, wenn sonst keiner mehr was schreibt, bekommt ihr BEIDE ein bier :)
     
  5. Scarecroe [DC]

    Scarecroe [DC] W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Haha! Ich komm drauf zurück!

    Aber selbst 1-2km bin ich noch nie gelaufen (komme auch immer erst am Donnerstag)! 500 m maximal! Wenn man allerdings gaaaaaanz weit vom Schuss ist kanns schon mal länger werden.

    Und Hanglage gibts eigentlich auch keine. Alles easy! ;)
     
  6. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    @ starlight: das ist plattes Land hier, das steilste ist der Deich am Meer und das ist weit weg..:D Also nix mit Rumrollen...

    In der Nähe von Dixies kann man schon kommen, das ist dann übel...aber Dotag geht´s ja noch....Wir sind auch nicht eher da und haben einen Bus, zwei Wohnwagen und 5 Autos..das passt schon....:D

    Apropos Dixies: man betrachte das (von jetzt ab) vorletzte Bild der Webcam...da tuckert doch friedlich ein Traktor mit nem Dixie auf der Schaufel vorbei....GRINS.....
     
  7. starlight

    starlight W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    28.258
    Zustimmungen:
    0
    hm, dann muß ich jetzt wohl ne büchse veltins holen, was? bei uns gibt's nämlich nur das gute von aldi :)

    laufen dann da so "platzzuweiser" rum, die die plätze zuteilen? ich mein, bei so'nem riesen acker müssen ja auch noch irgendwie wege für die autos(und krankenwagen?) freibleiben, oder?
     
  8. Scarecroe [DC]

    Scarecroe [DC] W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Jo, des passt schon! Du wirst halt irgendwie von den Jungs in die richtige Richtung gewiesen! Das ganze ist dann so'n bischen mit Flatterband abgeteilt um halt zu gewährleisten, dass Rettungsfahrzeuge evtl durchkommen. Allerdings möchte ich nicht den Ernstfall erleben, weil es sich gezeigt hat, dass ab Freitag eh alles vollgeparkt ist wie's grad gepasst hat!

    BTW : Veltins is klasse, aber wenn ich weiter so viel schreibe steigen meine Ansprüche auf ne Flasche Jim Beam an *g* !
     
  9. Samurai

    Samurai W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. März 2002
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    heisst das ich krieg zwei Dosen Veltins? :D
     
  10. Mach666

    Mach666 Member

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
  11. Anne666

    Anne666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. März 2002
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    ICH WILL AUCH N BIER!

    also du mußt keine angst haben, nicht mehr zelten zu können, oder dein pavillon nich mehr aufbauen zu können.
    dafür wird noch genug platz sein, und wenn ihr nicht so dermassen faul seid wie ich, dann isses erträglich, die wege da zu gehen.

    stell dir das so vor: hinfahren, irgendwo auf n campingplatz gewiesen werden, auto abstellen, bier aufmachen, betrinken, zelt und pavillon aufbauen...so die reihenfolge isses bei uns immer...

    nun denn....
    ALOA!
    Anne
     
  12. Castagier

    Castagier W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. Dezember 2001
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Denke auch das Donerstag kein Thema in sachen Platz ist!! Letztes jahr sind von uns einige vorgefahren Do. 13 uhr dagewesen und wir erst Do. 21 Uhr!! Die Parkzuweiser wollten uns erst auf den Platz wo die anderen waren nicht drauf lassen denn der war recht voll haben dann die Situation erklärt und dann war das kein Thema mehr!!

    und das ist ziehmlich unterschiedlich die einen wollen direkt dran liegen die anderen eher weiter weg.
    Wir bevorzugen auch eher die 10 min. laufen methode!!

    Wie es dieses jahr ist kann ich auch schlecht sagen aber es soll ja nur wiese sein und kein grober Acker!! Aber wer stellt schon ansprüche!! *g*

    *Maisfeld Rules*

    Viel Spas beim abrocken Castagier
     
  13. Omegatherion

    Omegatherion W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    Für Campen in Wacken gibts son paar grundregeln, die man beachten sollte:

    Klar, so weit wie möglich am Festivalgelände, man will ja nich so weit laufen.

    1 Nich zu nah an ner Hecke, die umgebung da wird schnell sumpfig, auch wenns nicht regnet. Zudem richts nach ner Zeit nicht mehr gut. Mindestens 10 Meter von ner Hecke weg.
    2 Auch mindestens soweit von ner Dixiebatterie weg, dürfte klar sein warum.
    3 Die Wasserquellen haben die Angewohnheit, permanent zu kleckern und manche schlauberger kommen auf die Idee, nen Hahn abzureissen, damit der Kanister schneller voll wird, danach sprudelt das lustig weiter. Daher wird auch um die Wasserquellen schnell alles Sumpf.
    4 Bau dein Zelt nich genau neben nen Generator
    5 Wenigstens halbwegs die vorher abgesteckten Hauptwege freihalten. Sonst kann der Dixiepumpwagen nich mehr durch oder der Krankenwagen, sollte wirklich mal wo was sein.

    Das Campgelände is nich mehr als n Acker von nem Bauern, dies Jahr luxoriöserweise überall mit Gras drauf.
    Asphaltiert is da nix und es wird kreuz und quer gezeltet. Nur halt die Hauptwege sollte man einhalten, da siehst du aber am Donnerstag wohl eh nix mehr von, da sind die rotweissen Flatterbänder wohl schon von besoffenen Norwegern runtergerissen.
     
  14. MadDog

    MadDog W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    [klugscheissmode]öh.. ich glaube da vergisst jemand den bungsberg mit einer höhe von 168 metern[/klugscheissmode] :D
     
  15. starlight

    starlight W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    28.258
    Zustimmungen:
    0
    au weija

    oh je, oh je, ich seh schon: das wird teuer!!! soviele detailreiche und nette antworten!

    also die, die ein eigenes bild im profil haben, haben natürlich gute chancen an ihr versprochenes EISKALTES bier zu kommen - bei den anderen wird es schwieriger :)

    wir haben schon festival-erfahrung, aber jedes festival ist halt anders - und auf keinem festival wird jemand freiwillig sein zelt neben 'nem dixi aufbauen ... oder doch :)

    aber der hinweis auf den acker ist schon sehr hilfreich - da muß man wohl die gaaanz langen heringe einpacken, was?!

    ich persönlich wünsche mir - weil schon etwas älter - ein eher ruhiges plätzchen (soweit man von sowas sprechen kann, auf DEM metal-event), wo ich nachts auch einigermaßen pennen kann.

    dass die autos wo anderes hin geschickt werden, find ich ehrlich gesagt ziemlich doof, aber da kann man wohl nix machen.

    zusammenfassung:
    - in meinem fall am besten auf F campen
    - nicht in der nähe von dixies, hecken, generatoren und wassertanks campen
    - laaange heringe einpacken
    - tiefes dekollte, um den platzanweisern verständlich zu machen, das meine freundin und ich nur die vorhut sind und wir platz für 10 brauchen ...

    :D
     

Diese Seite empfehlen