Wann sollte man an Kinder denken?

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Suwarin, 12. April 2002.

  1. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    Als Mettler Kinder?
    Ab wann?
    Bitte um Meinungen
     
  2. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    hm... kommt drauf an..
    aber so wie ich mir das IM MOMENT(!!) vorstellen könnte:
    spätestens mit 24 studium beenden, dann 4 jahre arbeiten
    und mit 28 kinder... 3 stück ;)
    oder so ähnlich... dann is raven *grübel* 33.
    sollten wir diese ziellinie gemeinsam überschreiten.. wär schon schön :)
     
  3. xpet

    xpet W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst Fragen stellen...

    Also an Kinder denken sollte man in erster Linie immer dann, wenn sie an der Ampel neben einem stehen! :D

    Nein, im Ernst:
    Das ist gar nicht so einfach! Also:
    - Studium etc. beenden kann schonmal nicht schaden
    - man sollte als Frau in der Lage sein, 9 Monate nix zu saufen (äh...)
    - ebenso mit dem Rauchen aufzuhören (nochmal äh... obwohls ein guter Grund is und sich schaffen lassen sollte)
    - dann sollte man darauf achten, nicht im Sommer schwanger zu sein, denn wer will schon hochschwanger aufm Festival rumsitzen?! Diese Terminplanung wirkt sich übrigens auch positiv auf das Sternzeichen des zukünftigen Kindes aus. Gut wäre es auch, Sex auf dem Wacken zur Kinderherstellung zu nutzen, denn da ist die Saison fast rum und das Kind bekommt garantiert die richtige Gesinnung :D
    - dann braucht man noch einen männlichen Metaller, der auch gerne ein Kind hätte - und genau da fängt das Problem bei mir an... :(

    Als männlicher Metaller sollte man in der Lage sein, obengenannte evtl. veränderte Verhaltensweisen des Metalweibchens über Monate hinweg auszuhalten und es nicht zusätzlich noch mit exzessivem Biertrinken usw. zu provozieren.

    Wenn alle diese Punkte mit "ja" beantwortet werden können, steht einem oder mehr Jungmetallern wenig im Wege. Womit aber die Frage, wohin mit dem Kiddie auf den nächsten Festivals noch nicht beantwortet ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2002
  4. Morgenurin

    Morgenurin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    0
    Das wann ist doch eigentlich egal
    Nur das wollen zählt !
     
  5. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    hmm... bis 24 Studium, vielleicht noch den Dr. in 2 Jahren, gut ein Jahr arbeiten also frühestens zwischen 25 und 27 je nach Studiumdauer!

    Wenn ich weiter tu könnt ich auch mit 23 Magistra und mit 25 Dokorin sein... mal sehn. Erst wenn das Geld paßt gibt es vielleicht was Kleines....
     
  6. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    0
    Ausser den von Xpet schon sehr realistisch angedachten Voraussetzungen, sollte man sich darauf einstellen, die nächsten Jahre nur noch ausnahmsweise ein Konzert bzw. Festival zu besuchen, Partys etc. fallen anfangs sowieso flach, weil du eh immer voll im Stress bzw. übermüdet bist.

    Brauch mich nur in meinem Bekannten/Freundeskreis umgucken, keiner hat es geschafft mit Kindern das typische Metallife weiterzubtreiben und irgendwann verlierst du dann auch ziemlich das Interesse daran.
    Mein Bruder z.B. (2 Töchter) wird dieses Jahr wohl lieber mit Familie Urlaub machen, als nach Wacken zu fahren, obwohl die Reunion seiner absolute Lieblingsband Candlemass ansteht! Das sagt doch schon alles! (Ich versuche aber immer noch ihn zu überreden.)
    Wenn das Kind so ca. 10 Jahre alt ist, kannst du es allmählich mal zu `nem Fetsival mitnehmen. Wenn es dann nicht HipHop oder so, als Protest gegen die Eltern hört. Oder mochtest du die Lieblingsmusik deiner Eltern und bist begeistert zu den entsprechenden Veranstaltungen mitgegangen?
    Die Vorstellungen von einem Metalerleben mit Kindern sind ja sehr idealistisch, haben aber nur wenig mit der realität zu tun. Ausnahmen gibt es natürlich, aber das haben eben nur wenige hingekriegt.
     
  7. black

    black W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    39.183
    Zustimmungen:
    0
    Kinder? nein danke, will ich nicht hab ich nicht und diskutier ich auch nicht drüber!
     
  8. Thor

    Thor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Eggaaaaaaal hauptsache das kind is gesund!
     
  9. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    @xpect
    kind in wacken zeugen? hm.. das heißt es kommt dann im februar.. wassermann... neeeeeeee.. ich will ein herbstkind!
    skorpion, schütze, waage irgendsowas ;) :D
     
  10. xpet

    xpet W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    0
    @Xantia
    neee, das kommt April/Mai (Oder verrechne ich mich??) , also Widder/Stier! Frühlingskind find ich gut!

    und überhaupt, wo ist eigentlich Suwarin? Fragt uns hier aus, aber trägt selber nichts zum Thema bei! ;)
     
  11. schneeWITCHen

    schneeWITCHen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.734
    Zustimmungen:
    0
    kinder erst mit 36, dann ist das leben eh zuende, man wird alt, die knochen hören auf sich zu regenieren, also ist man da quasi schon tot und da macht es auch nix dann nochn kind zu kriegen was einen den rest des lebens zur hölle macht (meine mutter tut mir leid wenn ich so daran denke wie mein leben bis jetzt abgelaufen ist.... :rolleyes: )
     
  12. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    @xpect
    mann! bin ich schlecht in mathe!! *loool* natürlich hast du recht.. aber ein frühlingskind.. ich weiß nicht...
    allerdings is man dann wenigstens nicht in der heißesten zeit hochschwanger und das is ja nur ein vorteil ;)

    @schneeWITCHen
    mann!.. ich meine FRAU!!! *kopfschüttel*
     
  13. xpet

    xpet W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    0
    aha!? Da hab ich ja noch...öh...7 Jahre bis zum Ende?! ;) Pass mal auf dass Banshee das nicht liest ;)
     
  14. xpet

    xpet W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    3.926
    Zustimmungen:
    0
    @ Xantia
     
  15. schneeWITCHen

    schneeWITCHen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.734
    Zustimmungen:
    0
    ja ok kinder können vielleicht auchn paar nette seiten haben, aber trotzdem fangen sie irgendwann an gegen dich zu rebellieren und werden womöglich zum fubu oder so und die mama nervt doch eh nur rum mit ihrem blöden metal-gebrabbel und so weiter.... du weisst schon was ich meine....

    und ich finde winterkinder eigentlich besser... bin auchn winterkind... aber hochschwanger is wacken.... und dann auch noch alkoholverbot... nicht gut
     

Diese Seite empfehlen