Wanderreiter gesucht

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von noriker666, 07. Januar 2010.

  1. noriker666

    noriker666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Januar 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Ich suche hier Wanderreit- begeisterte Wacken-Fans, die mit mir zum WOA 2011 CO2- neutral anreisen wollen.
    Ich wohne etwa 300km südlich von Wacken und habe mir vorgenommen, 4 Tage für den Weg zu brauchen.
    Wer ist noch crazy genug, dabei mitzumachen? Gut trainiertes, nervenstarkes Pferd ist Voraussetzung, da wir durch Hannover und Hamburg müssen!
     
  2. toastie

    toastie W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    22.972
    Zustimmungen:
    0
    Bwahahahahahaha.:D
     
  3. wiahhhhh.:D
     
  4. bier_baron

    bier_baron W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2008
    Beiträge:
    15.146
    Zustimmungen:
    0
    ach du scheisse...
    überlegt wo du den gaul abstellst???
     
  5. toastie

    toastie W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    22.972
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir!:D
     
  6. noriker666

    noriker666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Januar 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden Fall besser als im Stau zu stehen oder sich in die Bimmelbahn zu quetschen
     
  7. XX00

    XX00 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    6.234
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde die Idee eigentlich nicht übel... Ich hasse es allerdings zu reiten... :D

    Du solltest aber wirklich überlegen wo du das Pferd dann Wacken über lässt?
     
  8. Careo

    Careo W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. Juli 2009
    Beiträge:
    64.225
    Zustimmungen:
    0
    da steh ich lieber im stau!
    rucksack, zelt, klappstuhl sind schon schwer genug. nä nä, das wäre mir zu krass.
    außerdem muss man sich dann gleich mal 1,5 wochen urlaub nehmen, oder besser gleich 2 :eek:
     
  9. bier_baron

    bier_baron W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2008
    Beiträge:
    15.146
    Zustimmungen:
    0
    so dicht:eek::D

    alles klar, toasties haus wird vollgeschissen, warum nich, komm ruhig mit gaul:D
     
  10. noriker666

    noriker666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Januar 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    In Holstenniendorf ist eine Wanderreitstation, da können die Pferde feiern :)
     
  11. bier_baron

    bier_baron W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2008
    Beiträge:
    15.146
    Zustimmungen:
    0
    sollte das wirklich ernst gemeint sein: respekt!

    ziemliche belastung für die viecher, oder?
    soviel hab ich mit denen nicht zu tun, aber ein wenig kriegt man doch mit...

    von wegen entspannen, wie willste pennnen die 4 tage etc?
     
  12. noriker666

    noriker666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Januar 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir eine Route mit Wanderreitstationen rausgesucht, da kann das Pferd auf der Wiese und ich im Heu pennen- den schweren Plunder (Zelt etc.) drücke ich meinem Bruder im Stau aufs Auge, reise also nur mit dem nötigsten.
    Mit einem richtig gut trainierten Pferd wären die 300km in 2(!) Tagen machbar, ohne dem Tier zu schaden- die Mongolenpferde schaffen problemlos 190km am Tag!
    Ich habe kein Mongolenpferd und auch nur ein durchschittlich trainiertes, darum in 4 Tagen. Habe ja auch noch knapp 2 Jahr Zeit, vielleicht plane ich auch auf 5 Tage um.
     
  13. toastie

    toastie W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    22.972
    Zustimmungen:
    0
    Jo.

    Ich meinte eher wegen der Verspysungspraktik.:o
     
  14. Seatiger

    Seatiger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    0
    Der meint das ernst?:eek:
     
  15. noriker666

    noriker666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Januar 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Mein Pferd wird noch nicht verspiesen- das kann mich erst noch zu ein paar Wacken transportieren. Zum WOA 2016/ 2018 kommt es dann eventuell etwa auf den Grill. Bist dann zu einem Steak eingeladen :D
     

Diese Seite empfehlen