Wahnsinn! 45.000 reguläre Tickets verkauft!!!

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 08. August 2016.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.673
    Zustimmungen:
    14
  2. Spartaner032

    Spartaner032 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    7
  3. primevil

    primevil W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    die meisten würden es doch auch für 300€ noch kaufen, warum also nur so kleine preissprünge? +30€, viel zu wenig. macht 300 oder 400, is egal... :rolleyes:
     
  4. euronimus

    euronimus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    1
    Ist letztlich wie beim MPS, wo eine Eintrittskarte für den Mittelaltermarkt teilweise 50€ kostet, nur damit man dort richtig teuer einkaufen kann...Auf die Frage, nach den total überzogenen preisen hat der Veranstalter nur geantwortet: "Solange die Leute das bezahlen, kann es nicht zu teuer sein." Nach dem Motto geht's hier ja auch...bis 24 Uhr die Klagemauer im Forum, und ab 00:00 nur noch...Juhu, hab mein Ticket, Hilfe, hab noch keins.
     
  5. Skargon89

    Skargon89 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juli 2012
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Beim MPS spielen aber auch Bands größeren Kalibers wie zb Samo im gegensatz zu kleinen Mittelaltermärkten
     
  6. euronimus

    euronimus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    1
    Da hast du Recht, aber jedes Jahr SaMo ist es aber auch wirklich nicht, zumal sich diese Bands immer mehr Richtung Deutschrock mit Dudelsack entwickeln, nicht mehr mein Ding. Für CorvusCorax oder Omnia bin ich aber immer empfänglich :)
    Aber letztlich ging es mir auch mehr um die Aussage zu den Preisen allgemein. Im übrigen finde ich, dass du, was den Wackinger markt betrifft, völlig recht hast. Das war mal ne sehr gute Idee der Veranstalter und da halte ich mich zwischen den Bands eigentlich durchgehend auf.
     
  7. CalgaryFlames

    CalgaryFlames W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. April 2009
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    12
    Haben doch nochmal Karten gekauft. Im Falle eines ähnlich mauen Programms wie 2015 war's das dann aber endgültig.

    Kann' mich eigentlich nur nicht aufraffen damit abzuschließen.
     
  8. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.648
    Zustimmungen:
    250
    Naja. Gisi ist aber auch völlig ohne Karten. Ich hab ihm irgendwann mein FB-Like entzogen, weil mir sein ständiges "Mimimi" mit Preisen und wie stressig diese ganzen Besucher seien auf den Geist ging. :D

    Ich geh da auch nicht mehr hin. Nur noch, falls man sich mit Freunden da trifft, und wenn Familientag ist.
     

Diese Seite empfehlen