Wackener Bürger werden ignoriert von den Veranstaltern !!!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2003" wurde erstellt von Sammy Davis jr., 06. August 2003.

  1. Sammy Davis jr.

    Sammy Davis jr. Newbie

    Registriert seit:
    01. August 2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Wackener auf dem Festival unerwünscht, warum ???

    Nicht nur das wir neuerdings vorm Zaun stehen bleiben müssen (Donnerstag gewährte man uns Asyl), nein ... Wünsche und Kritiken werden auch nicht mehr beantwortet im Forum.

    Wozu ist denn das Forum hier da ???

    Wir freuen uns jedes Jahr auf die Metalheadz, haben viele
    Freunde gefunden, aber jetzt wird nur noch abgesahnt.
    Da kommt es auf die Wackener doch nicht mehr an oder wie ...

    Riesensauerei ..............

    Liebe Metalheadz, wir freuen uns jedes Jahr auf euch,
    helft uns, damit wir mit euch abfeiern können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09. August 2003
  2. Sahara

    Sahara Newbie

    Registriert seit:
    01. August 2003
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    so ist es liebe Mitbürger

    Ja leider ist das so.....
    Wir sind eben nicht mehr wichtig, die Zeiten sind vorbei wo man ( Veranstalter) an uns gedacht hat und die Anwohner mit einbezogen hat bei dem Festival...
    Heute geht es nur noch um Abzocken und sonst gar nichts...
    Denkt mal drüber nach liebe Veranstalter wie es sein könnte wenn Wacken nicht mehr mitmacht...
     
  3. Gloeckchen

    Gloeckchen Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2002
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin zwar nicht aus Wacken, aber dazu fällt mir en interessantes Gespräch mit unserem Taxifahrer zur nächsten Geldtanke ein.....
    Tenor des Gesprächs war eigentlich "Wacken wird immer hinterm W:O:A stehen, 1. weils unser Dorf zu etwas besonderem macht, 2. weil alle daran verdienen."
    Nur mal so zum drüber Nachdenken.....
     
  4. Hacki IZ

    Hacki IZ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Hi Wackener, kenn auch 1,2 aus dem Dörfchen (Venohr, Windisch und CO) und mit denen hab ich mich über die Problematik unterhalten, laut veranstalter sind letztes Jahr zuviele umsonst durchgekommen (1500?!) die normal hätten zahlen müssen, somit werden wohl alle ausgeschlossen um noch schnell n paar mark zu machen, sind auch n paar wackener leicht erbost beim WOA Office erschien. Glaube nicht das sich das Hübbi nächstes Jahr nochmal traut....

    Aber ist ja nicht das erste mal das man hört, dass Hübi gern mal mit dem Geld geizt...

    Hoffen wirs !

    Gruss ins Dörfle

    P.S: Vielleicht werd ich ja gleich gesperrt...
     
  5. FallenUnicorn

    FallenUnicorn W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    jo also hab die Omis an der Bühne echt vermisst....
     
  6. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab viele Leute in dem Dörfchen richtig liebgewonnen.....und egal ob Du da was essen gehst...in der Bäckerei oder sonstwo frühstückst....

    Nirgendwo wirste übern Tisch gezogen oder abgezockt..

    Die Wacken-Einwohner sind ein wichtiger Bestandteil des "Spirits Of Wacken"

    Ich hab das von einigen gehört, daß sie schwer enttäuscht waren:(
     
  7. the antichrist

    the antichrist Member

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    wackener, seit stark!!!

    habe das jetzt zum ersten mal gehört was dieses jahr mit den bürgern passiert ist!
    finde das persönlich nicht gut, auf gar keinen fall!
    wäre ja das gleiche wenn ich ne party in meinem garten mache, alle einlade und das jedes wochenende und dann auf einmal kohle von meinen nachbarn nehme weil sie auf meinem grundstück mit mir feiern wollen obwohl es bisher nie das problem war.... (oder so)

    wackener: macht euch stark!!!

    PS: Abzocke stinkt!!!!
     
  8. hannibal

    hannibal Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    hmm... hab ne idee gekriegt, wieso sammeln wir nicht "alle" zusammen geld für die lieben wackener und spenden ihnen einen eintritt???

    meine, so schlimm ist die idee doch nicht!!!

    schönä, andi
     
  9. Sammy Davis jr.

    Sammy Davis jr. Newbie

    Registriert seit:
    01. August 2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    >> SPIRIT OF WACKEN <<

    >> SPIRIT OF WACKEN <<

    Ja, wir stehen hinter dem Festival !!

    Ich persönlich finde es toll wie "sauber" das Festival abläuft.
    Wir haben auch viele viele Metaller kennengelernt, aus
    Italien, Süd-Korea, Finnland und und und .....
    Macht viel Spaß "Mit euch" zu feiern.

    Tja, aber wie ich eingangs schrieb, von den Veranstaltern
    bekommen wir darauf keine Antwort. Also hoffe ich das ihr
    uns wilkommen heißt und den Veranstaltern aufs Gewissen
    (Wenn sie eines haben) drückt !!!

    Ciao

    CU > WOA 2004
     
  10. Odinsdaughter

    Odinsdaughter Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    ich hab das mit den Wackenern am Freitag mitbekommen...und finde das wie alle anderen auch, eine riesige Schweinerei...ich mein man erlebt es echt selten das eine ganze Gemeinde hinter etwas steht...und nur wegen einpaar euros extra sich alles zu versauen wäre ja wohl voll fürn Arsch...

    in dem Sinne hoffe ich nächstes Jahr wieder mehr von den Eingebohrenen zu sehen;-)

    Timmmayyy
     
  11. DarkDevourer

    DarkDevourer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    hmmm hab bis soeben nix davon gehört, aber ich muß sagn ich steh voll hinter euch wackener "ureinwohnern" :)
     
  12. Wackenstramm

    Wackenstramm W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    2.560
    Zustimmungen:
    0
    das war nun mein erstes WOA und ich denke ich habe viel vom "Spirit of Wacken" mitgenommen, aber das hier nervt mich richtig und rüttlen an den Grundfesten der Vorstellung ide ich immer über Wacken hatte...
    wenn das hier auch nur wieder so nen Abzockeverein ist. dann... ach ich sags lieber nicht!

    auf jeden fall hoffe ich das sich das klärt und ich nächstes Jahr auch mal mit Wackenern feiern kann!!!

    also vor dem Eingang bei der Bandausgabe standen doch zwei Omis! ;)
     
  13. Rawside

    Rawside W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Volle Solidarität für die Wackener!

    Dieses Jahr hat mich deren Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit mehr als nur umgehauen.
    Wir gehörten mit zu denen, die bereits sonntags ankamen und haben mitbekommen, wie die Anwohner die "Obdachlosen" einfach in die Vorgärten holten - das wäre woanders niemals passiert. Als wir an der Tankstelle Grillkohle kauften, wurde sich besorgt danach erkundigt, wo wir denn nun unterkämen und wie es weitergehen soll. Über die Freundlichkeit im Dorfe kann man echt nur staunen - gerade weil wohl nicht die Mehrheit der Bewohner dieses kleinen Städtchens auf Metal steht.

    Dementsprechend ist es eine Frechheit den Wackenern plötzlich den freien Eintritt zum Festival zu verbieten. Abgesehen davon kriegen sie ja keine Freigetränke, also würden sie wohl immernoch für Umsatz sorgen.

    Die diesjährige Regelung ist nicht mehr als Nonsens, aber leider auch nicht weniger.
     
  14. T-X

    T-X W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. August 2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Wacken rules!!!
    Und das nicht nur wegen des Festivals sondern wegen den Einwohnern. Jedes jahr sitzen die im Vorgarten, im Unterhemd, mit ner Pulle Bier in der Hand und winken uns zu!

    Wackener, ihr seid die Coolsten!

    Freier Eintritt für alle Wackener!
     
  15. Dark Light

    Dark Light Newbie

    Registriert seit:
    11. Juni 2002
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    ich kann den leuten hier nur zustimmen, ich fand das so überwältigend wo wir letzes jahr (dieses jahr kam ich mim zug...) nach wacken reingefahrn sind und überall standen die wackener in den vorgärten oder aufm gesteig und haben uns begrüsst und so.
    ich find das stark wie das ganze dorf hinter dem festival und vor allem hinter uns mettlern steht und ich finde da sollte vom W:O:A auch das entsprechende entgegenkommen da sein!
    mensch ihr veranstalter, ihr werdet doch wegen den paar freikarten nich arm...

    SEE YOU IN WACKEN!!!
     

Diese Seite empfehlen