Wacken X-Mas Package, Tetras

Dieses Thema im Forum "Q&A - Only W:O:A 2003" wurde erstellt von tine-666, 17. Dezember 2002.

  1. tine-666

    tine-666 Newbie

    Registriert seit:
    03. Juni 2002
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gerade mein X-Mas Package ins Haus geliefert bekommen. Leider wurde meine Vorfreude jäh unterbrochen, als ich feststellen musste, dass alle Shirts in Größe XL (und ziemlich großes XL) geliefert wurden, entgegen meiner Bestellung, wo etliche in Größe M und L (für uns kleine Mädels) geordert wurden. Habe natürlich gleich bei Metaltix angerufen, und die erklärten, die könnten da leider auch nix für, weil deren Zulieferer Mist gebaut hat und nur XL gedruckt hat. Was ist da denn schiefgelaufen? Ihc hab mir das X-Mas-Package hauptsächlich wegen des Shirts gekauft, ebenso wie einige meiner Freundinnen, und jetzt kommt das Teil höchstens mal auf einer Pyjama-Party zum Einsatz? Find ich irgendwie ziemlich scheiße!

    Außerdem steht hinten auf der Karte drauf, dass man keine Tetrapaks mit auf das Festivalgelände nehmen darf. Stimmt das, gibt es diesmal ein offizielles Verbot, anstelle der üblichen Willkür der Security? Ist zwar schön, dass das jetzt mal offiziell festgelegt wurde, aber trotzdem finde ich es ziemlich unfair, dass man somit keine eigenen Getränke mehr vor die Bühne nehmen kann und wieder auf das (ziemlich teure) Bier an den Buden angewiesen ist! Bitte lasst doch Tetras zu, die sind auch nicht gefährlicher als irgendwelche anderen Sachen, die man ggf. auch werfen könnte!
     
  2. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    Pyjama-Party zum Einsatz? Find ich irgendwie ziemlich scheiße!

    Sorry - aber M gab es eh nicht und wenn dann eben L - bitte dort anrufen und wegen Tausch fragen...

    Außerdem steht hinten auf der Karte drauf, dass man keine Tetrapaks mit auf das Festivalgelände nehmen darf. Stimmt das, gibt es diesmal ein offizielles Verbot, anstelle der üblichen Willkür der Security? Ist zwar schön, dass das jetzt mal offiziell festgelegt wurde, aber trotzdem finde ich es ziemlich unfair, dass man somit keine eigenen Getränke mehr vor die Bühne nehmen kann und wieder auf das (ziemlich teure) Bier an den Buden angewiesen ist! Bitte lasst doch Tetras zu, die sind auch nicht gefährlicher als irgendwelche anderen Sachen, die man ggf. auch werfen könnte!

    gilt nur für alkoholhaltige tetrapacks und nicht für alkoholfreie - die darf man mit reinnehmen....
     
  3. tine-666

    tine-666 Newbie

    Registriert seit:
    03. Juni 2002
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Guter Ansatz mit erlaubten Tetras, aber bitte stellt diesmal direkt beim Eingang große Tafeln auf, was erlaubt ist und was nicht, damit man zu willkürlich handelnde Securitys darauf aufmerksam machen kann! Sonst handeln die wieder nach Gutdünken und der Metalfreak guckt in die Röhre!
     
  4. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0

Diese Seite empfehlen