Wacken Rocks - Stellungnahme zu den Forumeinträgen

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 07. Mai 2009.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.674
    Zustimmungen:
    14
    Liebe Metalheads,

    hiermit möchten wir auf die Kritik und Diskussion im Forum eingehen!

    In...

    News auf www.wacken.com
     
  2. manyou

    manyou Member

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    danke für die info orga!

    aber das erklärt trotzdem nich warum ihr nicht vorher tickets begrenzt um sowas zu verhindern!
     
  3. Angelripper

    Angelripper W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Jedenfalls gibts eine Stellungnahme zur Situation...
     
  4. Parkground Dancer

    Parkground Dancer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. März 2009
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    jo dann fühlt man sich wenigstens net so ganz alleingelassen
    allerdings fänd ich ne Äußerung zu WOA-Bestätigungen besser:D
     
  5. Private_O

    Private_O W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    am besten finde ich den satz:"wir arbeiten an einer entschuldigung...."
     
  6. Prophecy

    Prophecy W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    schön sind solche Meldungen, auch wenn sich nichts ähnlich, da sie einfach Fannähe signalisieren, genauso wie die schnellen und freundlichen Antworten auf die Mails!
     
  7. kranich04

    kranich04 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    6.672
    Zustimmungen:
    0
    mal richtig lesen. Da steht nix von Entschuldigung....

    sondern das hier::

    Wir arbeiten mit Hochdruck an einer, für Euch gerechten Goodielösung bzw. Entschädigung, um Euch alle zufrieden stellen zu können.


    ;)
     
  8. Thorin_Eichenschild

    Thorin_Eichenschild W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    28.825
    Zustimmungen:
    0
    Gut, zwar gabs mal eine Stellungnahme, aber es ist mal wieder so eine 08/15 Stellungnahme, dass ja eh alles nicht ihre Schuld is bla blubb.

    Ich geh weiterhin davon aus, dass schlicht und ergreifend zu viele Tickets verkauft wurden und deshalb die Festivals verlegt werden mussten. Aus Jux machen die Behörden da bestimmt auch keinen Aufstand.
     
  9. Dosenbyr

    Dosenbyr W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    aha... Behörden wollen andere neue Auflagen? Halte ich für ein Gerücht. Es sei denn, man hat die Sache begonnen OHNE sich entsprechend abzusichern und guckt auf einmal in die Röhre.

    Wenn es eine entsprechende Genehmigung gibt, kann die auch keine Behörde ändern oder zurücknehmen. Eine Änderung irgendwelcher Statuten betrifft immer nur künftige noch nicht genehmigte Veranstaltungen - andernfalls wäre es ja wahnsinn irgendwas zu organisieren, wenn die immer zwei Wochen vorher mit Forderungen kommen könnten. Es sei denn, der Veranstalter selbst ändert etwas an den Gegebenheiten.

    Das Statement ist Geschwätz, der gleiche Blabber wie nahezu alles, was von der Orga zu uns durchdringt!!
     
  10. kranich04

    kranich04 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    6.672
    Zustimmungen:
    0
    ISt es nicht so, dass bei Genehmigungsbeantragung schon die Größe festgelegt wird?
    Ich hab da keine Ahnung aber alles andere wäre doch ziemlicher Unsinn oder.
     
  11. exodus'ler

    exodus'ler W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2008
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    hat das festival nicht schon ne eigene seite?
    vll wäre ne stellungnahme zu den DVD- und Bestätigungsgeschichten(weiß ich über was noch diskutiert wird...) hier angebrachter.

    kaum gibts dumme kommentare über die warmup-shows lassen sich die herren herab nen statement zu geben. nach tausenden kritischen beiträgen übers eigentliche festival geschieht aber nichts!?
     
  12. Seatiger

    Seatiger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    01. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.840
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Aber wenigstens haben wir alle mal gelacht.
     
  13. kranich04

    kranich04 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    6.672
    Zustimmungen:
    0
    haste da mal in die community geschaut, nahezu lächerlich genauso wie das Rocks Zeug auch
     
  14. Dosenbyr

    Dosenbyr W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. September 2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    mit jedem Tag ohne Meldung zum richtigen Wacken (Bekanntgaben von Laienschauspielspektakel zählen nicht als solche!!) und mit jeder weiteren Meldung zu den unrichtigen Rocks-Festivals beschleicht mich das Gefühl, das ich mit meinem Ticketkauf (vom richtigen wohlgemerkt!) den ganzen Mist und Firlefanz da mitfinanziere. Und zwar nicht zu knapp!!

    Wer weiß, wieviel Geld in das abgesagte Ding in Südamerika geflossen ist. Da ist ja logischerweise nicht ein Cent wieder reingekommen...

    Was wärs ein schönes 99 Euro Festival gewesen dieses Jahr. Dann hätten sich auch die User nicht so übers LineUp beschwer und alles wäre gut.

    Aber nee... man muß ja erst versuchen die Weltherrschaft zu übernehmen :mad::rolleyes:
     
  15. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.635
    Zustimmungen:
    50
    welche community? :o
     

Diese Seite empfehlen