Wacken Office schwer zu erreichen!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von whiteworm, 09. August 2009.

  1. whiteworm

    whiteworm Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ein Kumpel und ich waren an einem Dönerstand und haben uns jeweils einen Döner für 4,50 € bestellt. Als mein Kumpel mit einem 5er zahlen wollte, meinte der extrem unfreundliche Verkäufer nur: "Kann keine 50 Cent rausgeben, kriegst dafür mehr Fleisch". Das ist ansich ja ok, aber er hätte auch fragen können... Naja, aber das war alles noch ok. Als er aber dann das Extra-Fleisch komplett am Döner vorbeigehauen hat und das Zeug dann vom dreckigen Tisch in den Döner geschoben hat, wollten wir natürlich zumindest für den einen Döner das Geld zurück, da das ganze doch schon recht ekelig war. Naja, aber der nette Herr meinte, dass das nicht geht und gekauft sei immerhin gekauft. In dem Moment waren wir dann natürlich etwas aufgebracht, denn der Döner wanderte gleich in den Müll und das Geld war weg. Deswegen wollten wir uns irgendwo beschweren, aber egal wo wir waren, wurden wir zum Wacken-Office geschickt nur wusste keiner, wo sich das überhaupt befindet...

    Mein Verbesserungsvorschlag ist deswegen, dass es direkt auf dem Festivalgelände irgendwo Infostände oder einen Infostand geben muss, bei dem man solche Beschwerden direkt abgeben kann und dass das dann auch oben ankommt bzw. dass solchen Leuten wie dem Dönertypen dann gesagt wird, dass sowas nicht geht. Und falls es sowas schon gab, dann sollte man wenigstens dafür sorgen, dass das Personal der anderen Stände besser informiert ist.
     
  2. NomTheWise

    NomTheWise W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Februar 2007
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    19
    Mensch was für ein Problem. Also wenn ich an so einem, von dir geforderten, Infostand stehen würde und du würdest mir mit diesem "Dönerproblem" kommen, dann hätte ich vor Lachen unter dem Tresen gelegen. Da könne die auch nichts dran ändern.

    Das Problem bestand zwischen dir und dem Dönermann. Kaufvertrag - übereinstimmende Willenserklärung. Was hier nicht der Fall war, da das eher eine einseitige Erklärung des Verkäufers war.
    Also rein praktisch wär ich dem Typen so lange auf den Sack gegangen (vorausgesetzt die von dir geschilderte Beratungsresistenz) bis ich mein Geld wieder hätte.
    Aber das Teil widerwillig zu nehmen und dann in Müll zu schmeißen? Bischen mehr Arsch in der Hose würd da nicht schaden.
     
  3. Libbelah

    Libbelah W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    1
    SOWAS GEILES HAB ICH JA NOCH NIE GEHÖRT!!!!!
    Ich heul vor Lachen!!!
    :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D
     
  4. Aarseth

    Aarseth W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2007
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    0
    Tssseee bei mir hat der Asi erstmal das Kraut genommen, was mehr oder weniger neben der Kiste lag... hab ich gesagt "bissu bescheuert den nehm ich nicht", vor allem nicht, weil das scheißkraut den ganzen Tag in der prallen Sonne steht, ohne Kühlung etc... Und genauso: er wollt mir mein Geld nicht wiedergeben, meinte aber "Ich bin Restaurant, ich mache essen"

    Ich meinte "wenn du mir nicht sofort mein geld wiedergibst du dreckiger *diese Worte sind hier nciht angebracht", dann zieh ich dich über deine scheiß Theke und klopp dir solange die Fresse weich, bis du mir die ganze Kasse gibst"
    Mit 4 Leuten, die allesamt an die 130kg wiegen und 2m groß sind macht das wohl nen tollen Eindruck, zumindest hab ich meinen 10er wiederbekommen, und nach dem Wechselgeld hat er gar nichtr gefragt :D:D:D

    das hätte ich auch getan... einfach gelacht. Wer da nicht so Mann ist und einfach mal einen auf dicke Hose macht, hat Pech, tut mir ja leid :p
    Was meinst wenn der Kerl gesagt hätte "komm her isch prügel disch aller" dann hätt ich wohl jmd anders vorgeschickt :D
    nene aber bei sowas kann das Office noch weniger machen als du selbst.
     
  5. Master Tungdil

    Master Tungdil Member

    Registriert seit:
    10. November 2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    wacken office is ja auch so schwer zu finden:rolleyes: läuft man nur zwangsläufig dran vorbei wenn man mal in die stadt gehen würde;)
     
  6. whiteworm

    whiteworm Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    das problem war jetzt auch nicht das worum es mir ging, sondern nur der aufhänger, weshalb ich auf die idee gekommen bin solch einen infostand aufzubauen. mein döner war ja auch in ordnung, und der betroffene kollege hat schon ordentlich stress geschoben, aber dann ist der typ einfach abgehauen und wir standen da. und wir haben so einen stand gesucht, weil wir das einfach unhygienisch fanden und man unserer meinung nach auch anderen festivalbesuchern sowas nicht zumuten sollte. natürlich ist das alles nicht so dramatisch, aber durch diesen vorfall bin ich auf die idee gekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09. August 2009
  7. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    11
    Hä?Es gibt doch Infopoints auf dem Gelände ...das,sind dieses schwazen container ,wo es auch die Bänder gibt!also solangsam brauchen wir wirklich bald Betreuer! http://woafor.wacken.com/showthread.php?t=158782
    Wenn du einen Stand für zu unhygienisch hälst.Dann geh zur Polizei und die macht das ding dann dicht wenns nicht sauber ist.Oder veranlasst das jemand das ding dichtmacht sollten sie da nicht direkt zuständig sein.
    Die haben in den letzten Jahren auch schon Buden dichtgemacht wenn es unsauber war
     
    Zuletzt bearbeitet: 09. August 2009
  8. whiteworm

    whiteworm Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    und genau da ist das problem. an den infoständen sind die leute bei solchen sachen total überfordert. die haben uns dann nur zum wacken office geschickt, aber wussten selbst nicht wo das ist. die meinten immer, dass das irgendwo aufm festivalgelände ist und haben sogar ne richtung gezeigt. naja irgendwann haben wir dann gemerkt, dass das wacken office im dorf gemeint sein muss und da sind wir deswegen natürlich nicht extra hingelaufen. die polizei wegen soetwas zu rufen halte ich auch für leicht übertrieben. mir ging es wie gesagt auch nicht um dieses kleine probleme, sondern nur um die tatsache, dass es keiner stelle für solche dinge (und damit meine ich überwiegend härtere fälle als diesen hier) gibt bzw. dass die leute an den infopoints viel zu wenig infos geben können. und nur darum geht es mir.


     
  9. d.a.v.e

    d.a.v.e W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. April 2009
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    döner einfach über die theke dem türken gegen die murmel pfeffern. das wäre dann 5 euro ohne wechselgeld wert.
     
  10. Libbelah

    Libbelah W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    1
    Aufm Gelände Gyros-Pita für 5€ kaufen. Die war astrein!
     
  11. whiteworm

    whiteworm Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    das war ein deutscher. sowas mach ich da lieber nicht, weil ich keinen bock hab, dass der dann securitys holt und ich dann vom festival verwiesen werde (sollte mit einem anderen freund von mir passieren, bis sich rausstellte, dass sie den falschen vom platz schicken wollten :))
     
  12. JoeJay

    JoeJay W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    0
    In gewisser Weise kann ich mich köstlich über dieses Thema amüsieren.
     
  13. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    11
    ja dann muss du sagen du forderst extra Infostände neben denen die es schon gibt .Und ansonnsten:
    du hälst es für wichtig genug hier im Forum einen aufriss zu machen ??.aber nicht wichtig genug um die Polizei ,die ihr Camp direkt neben dem Festivalgelände hat zur Rate zu ziehen?? die brauchst du dafür nicht rufen,die sind schon da.
    Das Wacken Office ist schon sehr gut da wo es jetzt ist. Und soweit ist der Weg nun auch nicht.Wäre es auf dem Gelände wäre es eh völlig überfüllt.Wir sind jeden Tag zum frühstücken vom Gelände runter und dort vorbei gelaufen,das ist nun wirklich nicht sehr weit.Man fährt doch auch dort vorbei wenn man vom Süden anreist .Das kann man eigentlich nicht übersehen.


    das dieses Thema völlig lächerlich ist,verkneif ich mir jetzt mal
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2009
  14. whiteworm

    whiteworm Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    wieso aufriss? ich hatte lediglich die idee für einen verbesserungsvorschlag. das ganze soll nichtmal eine beschwerde sein oder sonstwas. ich bin nur durch diese sache damals auf die idee gekommen, dass da noch potential zur verbesserung wäre. ich bin auch zufrieden, wenn es so bleibt wie jetzt, da ich noch nie auf dem wacken probleme hatte und selbst soetwas nie gebraucht hätte. und wie gesagt: ich habe dieses thema nicht eröffnet, weil diese dönersache vorgefallen ist, sondern wegen des vorschlages.

    kann sein, dass man dort vorbeifährt, wenn man aus dem süden anreist, da ich aber aus dem norden komme, ist mir das bis jetzt noch nie passiert. und für diese eine sache war es mir ehrlich gesagt wohl zu weit und mein kritikpunkt liegt weniger bei der entfernung zum wacken-office als bei den infopoints, die einem nichtmal den weg zum wacken-office erklären können bzw. selbst der meinung sind, dass das wacken-office irgendwo auf dem gelände ist. der ausdruck "schwer zu erreichen" ist hier vielleicht nicht so gut gewählt, aber so war es gemeint.
     
  15. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mir beim allerbesten Willen nicht vorstellen dass Euch kein einziger den Weg zum Office nennen konnte. Vor allem weil von da aus ja alle arbeiten. Und nochmal zur Info: Ist dir vielleicht der lustige große schwarze "Turm" aufgefallen? Nennt sich außerhalb von Wackenzeit "Silo". DA ist das Office.
     

Diese Seite empfehlen