Wacken Merchandise-Stand/ Shirts

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2012<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von dragonchild, 08. August 2011.

Schlagworte:
  1. dragonchild

    dragonchild Newbie

    Registriert seit:
    01. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wie man sieht soll sich dieser Threat mit den Verkaufsständen der Wacken-shirts befassen.

    Ich persönlich muss leider sagen dass ich es ziemlich schlecht gelöst fand, dass man wie jedes Jahr zu Beginn der Verkäufe in einer riesigen Menschenmenge stand, die von hinten drückte und vorne nicht ausreichend bedient wurde, sprich man musste minimum 1-2 stunden anstehen, sich irgendwie nach vorne drängeln (währenddessen wurde mancher halb tot gedrückt) und bekam dann (in meinem Fall zumindest) 'girlie shirt Wacken 2011 in S? tut mir leid das ist leider schon ausverkauft' zu hören...
    hat mich persönlich leider etwas sehr enttäuscht.

    Mein Vorschlag wäre jezt: entweder man löst das Problem des Anstehens konsequent und lässt richtig anstehen, (wie bei der Bändchenabholung, sprich Führung der Menge durch Absperrungen) und/oder man beschäftigt mehr Verkäufer, was das Verkaufstempo steigern würde (würde die Wartezeit wohl um einiges verkürzen), und es wäre super, wenn man am Verkaufsstart (wo man weiss dass viele Leute ihre Shirts besorgen wollen) eventuell die Vorräte der Shirts etwas vergrössern würde, sodass einige Leute wie ich eben mal nicht hören müssen 'leider schon ausverkauft'.

    Ich persönlich fände es noch wirklich super falls man eventuell so etwas wie ein girlie Top einführen könnte, (ich weiss es gab dieses Jahr ein Girlie Top, allerdings leider nur das allgemeine, und ich fände es super wenn es auch eines gäbe das das jeweilige Jahr vertreten würde, sprich dieses jahr 2011 grün) aber das nur als tipp, (ich würde es sicher kaufen). ^^
     
  2. spammie_is_back_har_har!

    spammie_is_back_har_har! W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Dezember 2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    *sign*

    löhsung 1 mit der schlange bidde!
     
  3. Rumblejack

    Rumblejack W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen

    Ich muss meiner Verrednerin leider Recht geben. An den Merchständen war dieses Jahr wieder das pure Chaos, leider wie jedes Jahr.
    Hier im Forum sind schon viele sehr gute Ideen und mögliche Lösungen genannt worden, diese werden aber von den Organisatoren ignoriert. Trotzdem werde ich auch dieses Jahr wieder bei der Umfrage meine Meinung darüber kundtun...
    Es liegt aber auch an uns allen, das am es Merchstand weniger lange dauert. Beim Anstehen hab ich Leute beobachtet, die den Verkäufer x-mal wieder was holen schickten, obwohl sie ja vorher schon laaange Zeit hatten die Artikel anzuschauen!! Und die eigene Grösse kennt man ja... Auch die Verkäufer sind manchmal unerträglich, die quasseln teils noch einfach so mit den Kunden, in der Zeit könnte schon wieder jemand bedient werden.

    Hoffen wir auf Besserung...

    Freundliche Grüsse
    Rumblejack
     
  4. spammie_is_back_har_har!

    spammie_is_back_har_har! W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Dezember 2007
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    Ick denke ick wert das mal in die umfrage schreiben ... also gefürte schlangen vorm merchschtand
     
  5. FSKommando

    FSKommando Newbie

    Registriert seit:
    27. Oktober 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Zäune oder Wellenbrecher am Merchstand

    Zu der Sache mit dem Anstehen kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen, 2 Stunden fast totgedrückt werden (neben mir ist ein Mädchen zusammengebrochen und musste rausgehoben werden) ist echt nicht mehr lustig. Das Problem wäre ja ganz einfach gelöst wenn man Zäune aufstellen würde für eine (oder mehrere) geregelte Schlange(n).

    Zum T-Shirt Vorrat muss ich allerdings sagen, dass ich im Vergleich zum Vorjahr positiv überrascht war. Es gab endlich ein Shirt mit ALLEN Bands drauf - und das sogar in mehreren Versionen. Auch an der Menge scheint im Vergleich zu letztem Jahr extrem aufgestockt worden zu sein, ich musste mich nicht 4 mal am Merchstand nach neuen Lieferungen (bzw. sogar ne Stunde bevor sie angekündigt war) anstellen um etwas in meiner Größe zu ergattern. In dieser Hinsicht scheint echt aus dem Vorjahr gelernt worden zu sein!!!
    Wenn jetzt noch das mit den Zäunen klappt, wäre ich eigentlich ziemlich zufrieden mit den Ständen.
     
  6. Metal Schrimp

    Metal Schrimp Newbie

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Eine Frage mal, wann habt ihr euer Shirt kaufen wollen oder gekauft?
    Mein erstes Jahr in Wacken war ich an dem großen auf dem Gelände, da gebe ich euch recht das es ein Kampf ist, daher habe ich es 2009 und die letzten beiden Jahre bei dem kleinen Stand am Turm gekauft. Dieses Jahr am Dienstag und die Jahre davor am Donnerstag. Da hat man nie Probleme gehabt eine Größe oder ein bestimmtes Shirt zu bekommen. Lange Wartezeiten gab es auch nicht, Ca. 10 max.15 min. Ist vielleicht Ne Alternative, da der Weg auch nicht so lang ist.
    Für den Stand oder die Städte auf dem Gelände könnte die Möglichkeit mit der Führung nicht schlecht sein.
     
  7. Nareklus

    Nareklus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    44.270
    Zustimmungen:
    2.036
    Angeblich fehlen auf einigen Versionen die Excrementory Grindfuckers;)
     
  8. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.978
    Zustimmungen:
    11
    http://woafor.wacken.com/showthread.php?t=182882

    Und zu den Ständen, wie jedes Jahr haben wir keine 5 Minuten am Donnerstag gebraucht um ein Shirt zu bekommen! Das war so gegen 16 Uhr auf dem Wackinger Platz.
     
  9. dragonchild

    dragonchild Newbie

    Registriert seit:
    01. Januar 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem dabei ist allerdings, dass diese Stände nicht alle Shirts anbieten, sondern nur eine Auswahl. Wäre das anders würd ich dir zustimmen...
     
  10. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.841
    Zustimmungen:
    175
    Manch einer scheint immernoch nicht gerafft zu haben, das es limitierte Shirts sind und nie beabsichtigt war, das jeder eins kriegt...

    Und wer sich da 1-2 Stunden anstellt, ist schön doof! :D
     
  11. I.C.Wiener

    I.C.Wiener W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Januar 2011
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Eben. Und immer diese Sucht nach Merchandise :rolleyes: Ich bestell mit meine Bandshirts bequem im Internet, das Wackenshirt hab ich mir noch nie gekauft. So schön ist es jetzt auch wirklich nicht. Und wer wirklich 2 Stunden wartet kann ja einfach nen gepflegten Circlepit starten, vielleicht kommt man dann auch schneller dran :D
     
  12. Wetter

    Wetter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Juni 2010
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    7
    Die Stände mit geführten Schlangen aufzubauen, mitten auf den Platz wo noch mehr los ist... das ist so als wolle man unbedingt zuschauen, wie die Gitter von den Leuten verbogen, übersprungen etc. werden oder in schlimmsten Falle einer Panik Leute in gefährliche Situationen geraten.

    Have Fun.
     
  13. Son of Midgard

    Son of Midgard W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0

    schlimm, dass ich dir schonwieder recht geben muss, aber dennoch könnte man das Problem irgendwie lösen. Ich mein, es muss ja nicht sein, dass Leute da soweit zerquetscht werden, dass sie zusammenbrechen.
    Es ist immerhin nur ein T-Shirtstand und nicht die erste Reihe vom Maidenkonzert.
     
  14. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.841
    Zustimmungen:
    175
    Also das es da wirklich so heftig zugeht, habe ich noch nie erlebt!
     
  15. Onkel Lü

    Onkel Lü W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Hmmm...

    Max und ich waren im Dorf um uns die Action dort anzusehen. Im Hinterkopf den Plan, ein Shirt als Mitbringsel für meine Tochter (noch etwas jung fürs W:O:A) zu kaufen.
    Der Merch-Stand am W:O:A Office wurde von 4 Leuten "bedrängt". *ZACK* Shirt gekauft. Feddich. Okay, war morgens um 9 oder so.
    Muss man halt gehen, wenn alle anderen nicht gehen. ;)
    :D:D:D
     

Diese Seite empfehlen